Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  4K Kamera Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Encore unter Adobe CC 2014
by Jörg on Di 09 Feb, 2016 14:28

» Mit DSLR aufnehem Laptop schneiden und live in anderen Raum übertragen
by mash_gh4 on Di 09 Feb, 2016 14:22

» BMD Ursa Mini 4K – Teil 1 Praxis und Handling
by Drushba on Di 09 Feb, 2016 14:16

» Biete Sony NEX-EA50EH in sehr gutem Zustand inkl. 18-200PZ OVP und Zubehör
by mediadesign on Di 09 Feb, 2016 14:15

» After Effects CS5 crasht beim Import einer MP4-Datei
by Alf_300 on Di 09 Feb, 2016 14:12

» Kaufberatung: Slider- 3 Axis
by Borke on Di 09 Feb, 2016 14:10

» Speedgrade Maskenproblem
by Bergspetzl on Di 09 Feb, 2016 14:08

» Welche Objektive für die Sony a6300?
by klusterdegenerierung on Di 09 Feb, 2016 14:02

» Sundance Kameras 2016
by Darth Schneider on Di 09 Feb, 2016 14:01

» Sony PXW-FS5 - Teil 2 Testlabor Tageslichtshots und Fazit
by Borke on Di 09 Feb, 2016 13:54

» Zeitraffer mit Langzeitbelichtung von New York
by ProZombie on Di 09 Feb, 2016 13:51

» Sony kündigt 120fps/4K Recording für die PMW-F55 an
by CameraRick on Di 09 Feb, 2016 13:49

» Retro Kameraset Canon T50 + Soligor 75-205 F3.5 + OSAWA 70-140 F3.8 + Vivit
by pixelschubser2006 on Di 09 Feb, 2016 13:21

» Suche canon c100 mark II
by Godspeed77 on Di 09 Feb, 2016 12:22

» Blackmagic Video Assist - Bild steht Kopf
by Sammy D on Di 09 Feb, 2016 12:07

» Final Cut Pro X — NLE für professionelle Anwender?
by DV_Chris on Di 09 Feb, 2016 11:25

» Filmexport als MPEG-Video klappt nach Window 10 download nicht mehr
by geschi on Di 09 Feb, 2016 10:08

» "Ein Programmteil (MAGIX VDL 2016 plus) wurde nicht gefunden"
by geschi on Di 09 Feb, 2016 10:03

» Warum sind bei allen Picture Profiles die Schärfe rausgedreht?
by dienstag_01 on Di 09 Feb, 2016 09:59

» Final Cut Pro X 10.2.3 SAN-Performance, mehr Codecs u.a.
by slashCAM on Di 09 Feb, 2016 09:50

» Meist verwendet? 50i, 25p oder 50p
by domain on Di 09 Feb, 2016 09:34

» Sony PXW-X70 - Messung des DR / Kontrastumfanges
by beiti on Di 09 Feb, 2016 09:33

» Wie schneide ich auf den Takt der Musik
by TheGadgetFilms on Di 09 Feb, 2016 09:19

» Broken Monitor
by Jan Reiff on Di 09 Feb, 2016 08:09

» Background: Was ist die VFX Reference Platform?
by mash_gh4 on Di 09 Feb, 2016 07:28

» Wie man einen Dokumentarfilm organisiert
by Jalue on Di 09 Feb, 2016 03:15

» FotodioX Vizelex ND Throttle Adapter für Canon EF auf Sony E-Mount mit ND
by cantsin on Di 09 Feb, 2016 00:29

» Kamera zur Seminaraufzeichnung
by macwalle on Di 09 Feb, 2016 00:02

» Safari in Tanzania
by StreetExtreme on Di 09 Feb, 2016 00:01

» wer hat sich das schon angetan und kann dazu etwas sagen
by Funless on Mo 08 Feb, 2016 22:40

» Neues Ursa 4.6K Material
by Borke on Mo 08 Feb, 2016 21:53

» 2016 kommen die günstigen 10 Bit-Kameras ...
by Jan on Mo 08 Feb, 2016 21:45

» Biete neuwertigen Walimex Movable Studio M Rucksack
by mediadesign on Mo 08 Feb, 2016 20:24

» Rain-Cover für BM 2.5?
by freezer on Mo 08 Feb, 2016 20:09

» Aneinander Reihung von verschiedenen Video Codecs
by Jott on Mo 08 Feb, 2016 18:51

» Speedgrade Cine Looks
by -paleface- on Mo 08 Feb, 2016 18:47

» Suche Canon 2.8 /24-70 USM
by tmh7d on Mo 08 Feb, 2016 18:34

» Zweitkamera gesucht: Canon XC 10, PXW-X70 oder doch etwas anders?
by iMac27_edmedia on Mo 08 Feb, 2016 18:16

» Weiches Bild mit GH4
by klusterdegenerierung on Mo 08 Feb, 2016 18:10

» London: Bus geht für Filmaufnahmen in die Luft. Leute nicht amüsiert.
by iasi on Mo 08 Feb, 2016 18:02


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
11-21. Februar / Berlin
Berlinale
13-18. Februar /
Berlinale Talents
26-28. Februar / Göttingen
Göttinger Kurzfilmfestival
8-13. März / Graz
DIAGONALE

Foren-Übersicht > Camcorder > GoPro Hero Actioncams
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Titel: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: Fr 28 Dez, 2012 00:15  

Immer mehr gefragt, oft kurz angerissen und teilweise unüberschaubar für Neueinsteiger, "Was kann die andere mehr und was bringt mir das ?".

"Welche Befestigungen ist für meinen Anwendungsfall sinnvoll und was ist im Lieferumfang dabei und Was kann man überhaupt für das Modell kaufen ?"


Möglicherweise sind kleinere Fehler dabei, ich bitte um Aufklärung.


GoPro Hero 3 White (Technische Daten und mitgeliefertes Zubehör)


* Fotos mit 5 Megapixel
* 3 Bilder in einer Sekunde
* Zeitraffer mit Intervallen von 1/2, 1, 2, 10, 30 und 60 Sekunden
* Videoauflösung 1080 25 / 30 P mit mittlerer Weitwinkeleinstellung
* 960 25 / 30 P Auflösung mit vollem Weitwinkel
* 720 25 / 30 / 50 / 60 P Video mit vollem Weitwinkel
* 848 x 480 mit 60 P und vollem Weitwinkel
* Wifi eingebaut (zur Steuerung und Bildkontrolle über ein Smartphone)
* Videodatenrate ca 15 MBit pro Sekunde
* L-Ion Akku für ca 2 Stunden
* 60 Meter Tauchgehäuse im Lieferumfang
* 2 Klebehalterungen
* 1 Schnellwechselplastikhalterung für die Klebehalterungen
* USB, AV, HDMI Ausgang
* 3,5 mm Klinkenmikrofoneingang
* Preis ca. 250 €


GoPro Hero 3 Silver

* Fotos mit 11 Megapixel
* 10 Bilder in einer Sekunde

* Zeitraffer mit Intervallen von 1/2, 1, 2, 10, 30 und 60 Sekunden
* Videoauflösung 1080 24 / 25 / 30 P mit bestem Weitwinkeleinstellung mgl
* 960 25 / 30 / 48 P Auflösung mit vollem Weitwinkel
* 720 25 / 30 / 50 / 60 P Video mit vollem Weitwinkel
* 848 x 480 mit 120 P und vollem Weitwinkel
* Wifi eingebaut (zur Steuerung und Bildkontrolle über ein Smartphone)
* Weissabgleich Auto und Voreinstellungen
* Protune fähig (dieser Modus erlaubt die Nutzung höherer Datenraten, andere Farbprofile und andere Bildraten

* Videodatenrate bis 35 MBit pro Sekunde
* L-Ion Akku für ca 2 Stunden
* 60 Meter Tauchgehäuse im Lieferumfang
* 2 Klebehalterungen
* 1 Schnellwechselplastikhalterung für die Klebehalterungen
* 3 Wege Schwenkarm
* 1 Hakenhalterung
* USB, AV, HDMI Ausgang
* 3,5 mm Klinkenmikrofoneingang
* Preis ca. 350 €


GoPro Hero 3 Black


* Fotos mit 12 Megapixel
* 30 Bilder in einer Sekunde

* Zeitraffer mit Intervallen von 1/2, 1, 2, 10, 30 und 60 Sekunden

* Videoauflösung 4k mit 12; 12,5 und 15 P mit bester Weitwinkeleinstellung
* Videoauflösung 2,7k mit 24 / 25 / 30 P mit bester Weitwinkeleinstellung
* Videoauflösung 1440 mit 24 /25/30/48 P mit bester Weitwinkeleinstellung
* Videoauflösung 1080 24/25/30/48/50/60 P mit bester Weitwinkeleinstellung mgl


* 960 48 / 100 P Auflösung mit vollem Weitwinkel
* 720 mit 50 / 60 / 120 P Video mit vollem Weitwinkel
* 848 x 480 mit 240 P und vollem Weitwinkel

* Protune fähig (dieser Modus erlaubt die Nutzung höherer Datenraten, andere Farbprofile und andere Bildraten
* Wifi eingebaut (zur Steuerung und Bildkontrolle über ein Smartphone)
* Videodatenrate bis zu 45 MBit pro Sekunde
* L-Ion Akku für ca 2 Stunden
* 60 Meter Tauchgehäuse im Lieferumfang
* 2 Klebehalterungen
* 1 Schnellwechselplastikhalterung für die Klebehalterungen
* 3 Wege Schwenkarm
* USB, AV, HDMI Ausgang
* 3,5 mm Klinkenmikrofoneingang
* Wifi Remote (Fernbedienung für das Handgelenk oder den Lenker)
* beste Schwachlichtqualität
* Preis ca. 450 €


Die Hero 3 Black gibt es auch als Surf Version mit 2 anderen Klebehalterungen (eben für das Surfbrett).

Speicherkarten sind nicht dabei, es werden Micro SD Karten mit bis zu 64 GB verwendet. Für Highspeed, Protune und Zeitrafferaufnahmen bitte Class 10 Geschwindigkeits Karten.

Die offizielle Seite schweigt sich über einen elektronischen Bildstabilisator aus, manche Foren meinen "ja", manche "nein". Da selbst die Rollei Bullet 5s offiziell einen elektronische Bildstabilisator einsetzt, kann man wohl davon ausgehen, dass das bei den GoPro Hero 3 Modellen nicht anders ist. Die Rollei Bullett 4s hatte noch keinen Bildstabilisator eingesetzt, die Kamera kam auch wie die Hero 2 vom chinesischen Fertiger AEE.

Mögliches sinnvolles Zubehör:

* extra LCD zum Anschauen ca 90 €
* extra Akku für ca 4 Stunden
* für White / Silver Modell WiFi Remote, wenn keine Smartphonebedienung erwünscht ist (ca 70 €)




Meine Top 3 Befestigungen für Motorrad / Bike:

1. Gopro Brustgurthalterung / Rollei Chest-Kit (gibts auch für die Rollei Modelle - aber dort auch extra)

http://de.gopro.com/camera-mounts/chest-mount-harness

2. Helmhaltervariante (je nach Helmart gibt es verschiedene Halterungen, manche sind Klebesicherungen, andere werden mit einem Gurt befestigt. Nachteil: der Kopf sollte wenn es möglich ist, nicht dauernd bewegt werden.

3. Lenkerhalterung+ Sitzrohrhalterung, Nachteil: Stösse und Vibrationen werden 1:1 an die Kamera weitergegeben. Es kommt ein sehr unruhiges Bild heraus. Aufnahmen mit sehr starken Vibrationen sollte man also vorher testen

Für alle drei Methoden kann man extra Zubehör für die GoPros erwerben.


Erster harter Konkurrent, besonders für GoPro Hero 3 silver


Rollei Bullet 5s


* Fotos mit 14 Megapixel
* 60 Bilder in einer Sekunde
* Zeitraffer mit Intervallen von 1/2, 1,2,3,5,10,20, 30 und 60 Sekunden
* Videoauflösung 1080 25P / 50i

* 960 30 / 48 P Auflösung
* 720 25 / 50 P Video
* 848 x 480 mit 50 /60/100/120 P
* Videodatenrate ca 17 MBit pro Sekunde
* L-Ion Akku für ca 2 Stunden
* 60 Meter Tauchgehäuse im Lieferumfang
* LCD im Lieferumfang
* Fernbedienung im Lieferumfang
* 4 GB Micro SD im Lieferumfang
* Motorrad Halterung
* 4 Klebehalterungen
* mehrere Schnellwechselplastikhalterungen

* USB, AV, HDMI Ausgang
* 3,5 mm Klinkenmikrofoneingang
* elektronischer Bildstabilisator
* Preis ca. 299 €

Es gibt eine Motorbike / Outdoor und Skiversion. Micro SD Karten bis 64 GB werden unterstützt, die Mindestgeschwindigkeit sollte Class 6 betragen.

Teilweise werden auch 8 GB Micro SD HC Karten mitgeliefert.



In der Bildqualität in etwa auf Hero 3 Silver Niveau, in den blau gekennzeichneten Feldern sogar besser



Zweiter direkter Konkurrent:

Sony HDR AS 15


* Fotos mit 2 Megapixel
* Videoauflösung 1080 mit 30 P (60 P mit aktueller Firmware)
* Videoauflösung 720 mit 30 / 60 / 120 P
* Videoauflösung 480 30 P
* Videodatenrate ca 17 MBit pro Sekunde
* Weissabgleich: Auto
* Weissabgleich Unterwasser (mit aktueller Firmware)
* Wifi eingebaut (zur Steuerung und Bildkontrolle über ein Smartphone)
* L-Ion Akku für ca 2 Stunden
* 60 Meter Tauchgehäuse im Lieferumfang
* USB + HDMI Ausgang
* 3,5 mm Klinkenmikrofoneingang
* 2 Klebehalterungen
* 1 Stativplattenhalterung
* Preis ca 250 €
* Micro SD/HC + Memorystick Micro
* elektronischer Bildstabilisator (Vorsicht bei Gebrauch veringert sich der Bildwinkel von 170° auf 120 ° !)



Für mich auf Hero 3 silver / Rollei 5s Niveau. Als Nachteil könnte man die relativ wenigen Halterungen nennen, es gibt auch relativ wenige optionale Halterungen (Im Vergleich zu GoPro und Rollei). Wenig Bildraten, kein LCD, kein AV Ausgang. Auch kein 25 / 50 P.


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes


Zuletzt bearbeitet von Jan am Mi 08 Mai, 2013 20:19, insgesamt 8-mal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: timelapse 
vom: Fr 28 Dez, 2012 00:20  

Super Überblick.

Danke dafür.

Bin mal gespannt, wann die Black Edition erhältlich ist (A***** und Co.).




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 387

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: Fr 28 Dez, 2012 00:36  

Und schon die ersten Fehler drin, Edit, Edit und Edit.

Nicht leicht bei den ganzen Zahlen....


Der Weitwinkel wird allgemein mit 170-175° angegeben, das stimmt aber nicht ganz. Bei den GoPros kommt es auf den Modus an, wieviel Weitwinkel zur Verfügung steht.

Das Magazin Videoaktiv hatte im letzten Test herausgefunden, dass eigentlich kein Hersteller die 170° (egal welcher Modus) in Wirklichkeit besitzt.

Daher habe ich mir die üblichen 170° Weitwinkel bei den Herstellern gespart.

Es gibt sicher auch noch drei bis vier andere sehr interessante Hersteller, ich bitte um eine kurze Vorstellung und einen Vergleich so weit das möglich ist.


Bei der AS 15 hatte ich eigentlich in Erinnerung, dass es auch 60 P Bildraten gäbe, das muss ich aber morgen am Gerät überprüfen (Sony.de meint es gibt nur 30 P, ausser bei der Zeitlupe).


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: Fr 28 Dez, 2012 00:47  

Ja, die liebe Black Version, da müssen sich einige User wohl bis Anfang Januar 2013 gedulten...


Das hat auch einen Grund, viele Actioncamfirmen verkaufen im Moment die Kameras wie Brot, besonders die Modelle von GoPro gehen weg wie warme Semmeln. Bei mir haben aktuell reine Sony, Panasonic oder Canon Camcorder keine reele Chance auf bessere Stückzahlen im Vergleich zu den GoPro Modellen.

Guten Morgen Panasonic und Canon !

Sony hat es etwas halbherzig umgesetzt, ist aber am Markt vertreten.

Woodman Labs (GoPro Hersteller) reibt sich definitiv kräftig die Hände beim "Goldzählen".


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: meggi 
vom: So 30 Dez, 2012 19:23  

Die Gegenüberstellung finde ich sehr interessant.
Spielt die Drift HD Ghost nicht auch in der Liga?
http://www.blickvang.com/blog/drift-hd-ghost-test-action-kamera/

Und von der Contour lese ich so gar nichts von denen, die sie nutzen. Wird die so wenig eingesetzt? Ist GoPro da so dermassen Marktführer?

QCamz HD Pro 1080 Qcamz Helmet

Die Kamera scheint auch in der Liga zu spielen und imponiert ni´cht nur durch souveräne technische Daten sondern auch durch echt vielfältiges Zubehör!
Bloss reden tut da niemand drüber.... ist halt keine GoPro..

_________________
und schöne Grüße
meggi


Zuletzt bearbeitet von meggi am So 30 Dez, 2012 20:06, insgesamt einmal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 86

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: So 30 Dez, 2012 19:54  

Nein, es wäre sogar schön, wenn User die anderen Modelle ähnlich oder besser vorstellen könnten. Ebene mit den Auflösungen, Weitwinkel, Akku, mitgeliefertes Zubehör, wichtige positive wie negative Dinge usw usw. Damit man die Actioncams irgendwie vergleichen kann.

Actioncams gewinnen immer mehr an Bedeutung, leider sind die Firmeneigenen Datenblätter & Beschreibungen (Beispiel: die Sony HDR AS 15 Anleitung - auch das ein Seiten A4 Klopapier genannt - ist fast schon unverschämt) oft mau.

Besonders die ganz normalen Kunden (ja die Kaufinteressierten) blicken da gar nicht durch.



Im Moment ist die GoPro bei mir im Laden (ich höre von anderen Geschäften ähnliches) zu "gefühlten" 90 % Marktführer und aktuell natürlich recht oft ausverkauft. Woodman Labs hat die Black Variante inzwischen mehrfach verschoben, es ist kein Ende in Sicht.

PS: Seit Tagen sind bei mir sämtliche white und silver Modelle ausverkauft, die Kunden haben den GoPro Stand mehr oder weniger gestürmt, leider zum Leidwesen des daneben plazierten Rollei 5s Standes, der immer noch recht voll gefüllt ist und trotz solider Argumente nicht leerer wird.


Ich habe noch mehrere andere Konkurrenten da (die Drift & Replay nicht), für die interessiert sich aber eigentlich keine S**.


GoPro, GoPro und nochmals GoPro, so schallt es aus den Kinder und Actionfreak Hälsen. " Bitte Papa, kaufst Du mir eine GoPro....!"


Ich sehe andere Modelle auch mehr oder weniger auf Augenhöhe, andere Videomagazine sehen die GoPro Modelle deutlich mehr vorn.


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Auf Achse 
vom: So 30 Dez, 2012 20:03  

Der Name "GoPro" steht mittlerweile für das Actioncam Segment so wie ein Geländewagen automatisch ein "Jeep" ist.

Wie stehts eingentlich um die Rollei 5s, ist die brauchbar und eine Alternative zur GoPro?

Danke Jan für deine äußerst ausführliche Auflistung! Ich warte auch auf die GoPro Black ....

Auf Achse




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2340

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: rainermann 
vom: So 30 Dez, 2012 20:07  

Jan hat folgendes geschrieben:
Ja, die liebe Black Version, da müssen sich einige User wohl bis Anfang Januar 2013 gedulten...

VG
Jan

dabei ist's/war's so einfach: bei gopro.com bekam ich Anfang Dez. innerhalb 3 Tagen meine Black Edition zugeschickt. Trick: die Surf-Edition bestellen! Bis auf paar Halterungen kein Unterschied zur normalen Edition und das zum gleichen Preis! Die Surf-Edition muss man allerdings erst in der linken Leiste auswählen. Darauf kommen anscheinend nur wenige Interessenten und daher war diese Edition auch immer sofort verfügbar, wärend die normale Edition ständig ausverkauft war. Den Tip bekam ich von einem sehr netten Servicemitarbeiter, da ich die Hero 3 noch dieses Jahr für einen Auftrag einsetzen wollte (und es dann auch efolgreich tat).




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 825

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: So 30 Dez, 2012 20:07  

Ich sehe die Bullet 5s in der Nähe von einer GoPro silver. Von der Ausstattung und dem Preis ist die kleine Rollei eh schon überlegen.

Das Magazin Videoaktiv hat mich zuletzt nett abgestraft und eine komplett andere Beurteilung zu dem Thema abgeliefert.

Ich sage zu dem Thema nichts mehr.



VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: So 30 Dez, 2012 20:09  

rainermann hat folgendes geschrieben:
Jan hat folgendes geschrieben:
Ja, die liebe Black Version, da müssen sich einige User wohl bis Anfang Januar 2013 gedulten...

VG
Jan

dabei ist's/war's so einfach: bei gopro.com bekam ich Anfang Dez. innerhalb 3 Tagen meine Black Edition zugeschickt. Trick: die Surf-Edition bestellen! Bis auf paar Halterungen kein Unterschied zur normalen Edition und das zum gleichen Preis! Die Surf-Edition muss man allerdings erst in der linken Leiste auswählen. Darauf kommen anscheinend nur wenige Interessenten und daher war diese Edition auch immer sofort verfügbar, wärend die normale Edition ständig ausverkauft war. Den Tip bekam ich von einem sehr netten Servicemitarbeiter, da ich die Hero 3 noch dieses Jahr für einen Auftrag einsetzen wollte (und es dann auch efolgreich tat).


Ja - das stimmt. Es sind dort nur zwei andere Klebesicherungen enthalten, auf die kann man eh verzichten oder bei Bedarf die üblichen Klebesicherungen im reichhaltigen GoPro Zubehör Sortiment nachkaufen.


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: rainermann 
vom: So 30 Dez, 2012 20:14  

PS im Moment sind dort beide wieder sofort lieferbar. Kann sie nur empfehlen, vor allem mit der neuen app für's smartphone.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 825

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Auf Achse 
vom: So 30 Dez, 2012 20:20  

Danke für deine kurze Beschreibung der Rollei!

So eilig hab ichs mit der black nicht, ob ich sie im Jänner oder Februar kauf ist mir nicht wichtig ...

Auf Achse




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2340

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Frank Glencairn 
vom: Mo 31 Dez, 2012 01:25  

Jan hat folgendes geschrieben:


Woodman Labs (GoPro Hersteller) reibt sich definitiv kräftig die Hände beim "Goldzählen".



Nicht nur das, seit kürzlich Foxcon bei Woodman Labs groß eingestiegen ist, wurde de Gründer Woodman mal schnell zu Milliardär.

Mal sehen ob er wenigstens einen Teil in Neuentwicklung steckt.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4812

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: handiro 
vom: Mo 31 Dez, 2012 02:39  

rainermann hat folgendes geschrieben:
PS im Moment sind dort beide wieder sofort lieferbar. Kann sie nur empfehlen, vor allem mit der neuen app für's smartphone.


Die app interessiert mich auch. Kriegt man da einen live view mit hin? Remote control? Schon ausprobiert? Geht das glatt und ohne hiccups? Wäre ein Grund mir so einen Eierföhn zuzulegen...

_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2731

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: RUKfilms 
vom: Mo 31 Dez, 2012 09:47  

die black edition ist schon seit 2 wochen unter anderem bei apple erhältlich!!! ich habe für diese 490 CHF bezahlt was unter 450 euro liegen dürfte! nur zur info
_________________
lieber reich und gesund als arm und krank




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 834

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: The 299 
vom: Mo 31 Dez, 2012 19:00  

Ich denke man kann sagen, dass die Contour und Sony optimal für die seitliche Montage an Helmen sind. Sie sind ein bisschen einfacher zu bedienen und so für Einsteiger in entsprechenden Sportarten geeignet, die GoPro ist ein wenig komplexer und ist universeller einsetzbar und montierbar (siehe Serie "The Transporter " die sie teilweise benutzen oder an Autos Kampfjets etc.). Die Aufnahmequalität ist zwar nicht mit DSLRs vergleichbar aber dennoch wirklich brauchbar! Wer also verschiedene Hobbys hat sollte zur GoPro greifen, ich kann sie wirklich empfehlen hab selber die HD 2 und benutze sie sogar für "Alternative "Einstellungen in Filmprojekten für,die,Schule



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: xinon 
vom: Di 01 Jan, 2013 07:57  

handiro hat folgendes geschrieben:
rainermann hat folgendes geschrieben:
PS im Moment sind dort beide wieder sofort lieferbar. Kann sie nur empfehlen, vor allem mit der neuen app für's smartphone.


Die app interessiert mich auch. Kriegt man da einen live view mit hin? Remote control? Schon ausprobiert? Geht das glatt und ohne hiccups? Wäre ein Grund mir so einen Eierföhn zuzulegen...


Bei meinem letzten Kurztest mit der Black (jau, in der Schweiz war schon Weihnachten ;) ) habe ich die App angeschaut:
Positiv:
Man kann alle Einstellungen auf dem Smartphone machen. Kein Kryptisches Gopro-rumgedrücke mehr :)
Ein/Aus über App möglich
Vorschaubildmonitor zum einrichtne der Cam
Start/Stop
Nach dem Einrichten koppelt Handy sauber mit Kamera

Neutral:
für iOS und Android
erstes einrichten der Verbindung etwas naja - aber eigentlich gehts :)

Negativ:
LiveView während der Aufzeichnung je nach Auflösung/Framerate nicht möglich (Gopro gelobt Update)
momentan keine Replay Funktion

(getestet mit Android-App auf einem Samsung Galaxy S2)


Wenn ich die Cam wieder für einen guten Preis kriege, dann hole ich mir wohl noch eine weitere...
ob Gopro die beste ist: nicht immer, aber sie haben im richtigen Moment die richtigen Anlässe unterstützt.
und was die Gopro schlussendlich ausmachte: sie haben immer wieder die "Gadget" Träume des kleinen Kindes im Filmer erfüllt: 3D Gehäuse für Gopro Hero 1 & 2, früher war es mal FullHD, heute ist es 2.7K oder 720p120 für HD Slowmo, Protune etc.
Mit der Gopro Black haben sie zu einem Datenblatt-Rundumschlag im Actioncam Bereich ausgeholt.

_________________
xinon
...
meine meinung, nichts mehr




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 168

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: handiro 
vom: Di 01 Jan, 2013 15:17  

Danke! Vorschau und remote control reichen ja schon, da werd ich wohl mal zuschlagen :-)

Ich habe die black und finde die Qualität klasse, nur, dass man meistens den super Weitwinkel hat und nur bei einigen wenigen Einstellungen etwas am Winkel einstellen kann, finde ich schade.

_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2731

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: vbsoftware 
vom: Di 01 Jan, 2013 15:20  

Hero 3 Black auf Spur2 Bahn
http://www.youtube.com/watch?v=Zu3BR3fswYc




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 45

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: Di 01 Jan, 2013 16:28  

Frank Glencairn hat folgendes geschrieben:
Jan hat folgendes geschrieben:


Woodman Labs (GoPro Hersteller) reibt sich definitiv kräftig die Hände beim "Goldzählen".



Nicht nur das, seit kürzlich Foxcon bei Woodman Labs groß eingestiegen ist, wurde de Gründer Woodman mal schnell zu Milliardär.

Mal sehen ob er wenigstens einen Teil in Neuentwicklung steckt.



Die GoPro Hero 2 wurde ja noch vom chinesischen Fertiger AEE (der auch die Rollei Modelle baut) gefertigt.

Dann würde es mich jetzt nicht wundern, wenn Foxconn die neuen Hero 3 Modelle fertigt, neben iPhone, XBOX, Playstation und eben 75 % der Intel Mainboards.


Die passen perfekt in das Portfolio von Foxconn.


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: xinon 
vom: Di 01 Jan, 2013 17:58  

handiro hat folgendes geschrieben:
Danke! Vorschau und remote control reichen ja schon, da werd ich wohl mal zuschlagen :-)

Ich habe die black und finde die Qualität klasse, nur, dass man meistens den super Weitwinkel hat und nur bei einigen wenigen Einstellungen etwas am Winkel einstellen kann, finde ich schade.


Kuck mal ob du statt dem Eierföhn ein Androide rumliegen hast.
die sind meist günstiger ;)

Einzig bei annähernd leerem Akku, da bockt das teil leider... (cam und handy)

_________________
xinon
...
meine meinung, nichts mehr




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 168

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: meggi 
vom: Di 01 Jan, 2013 19:17  

http://cdn.jvc.de/adixxion/

für einen Normalo sicher auch ne Alternative!

_________________
und schöne Grüße
meggi




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 86

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: xinon 
vom: Di 01 Jan, 2013 19:40  

und da wären auch noch diese beiden:
http://www.gobandit.com/
http://www.iontheaction.com/ion/ION-Air-Pro-Plus-HD-Sports-Video-Camera.html

_________________
xinon
...
meine meinung, nichts mehr




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 168

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: holger_p 
vom: Di 01 Jan, 2013 21:04  

Hallo Jan,

super Auflistung!

Aber bist Du Dir bei der Rollei 5s sicher?
* Videoauflösung 1080 25/30/50/60 P
[/quote]

Die wird überall mit 1080 25p oder 1080 50i aufgeführt.

Und kann es sein, dass die Fantec BeastVision HD Action Cam ein baugleiches Schwesterchen ist? Die ist aktuell in den Versionen Bike & Ski Edition mit recht umfangreichem Zubehör (u.a. zweiter Akku, aufsetzbar anstelle des Displays) für knapp 300 Euro zu haben und damit preisliche sehr attraktiv.

Liegen eigentlich Erfahrungswerte beim Einsatz auf einem Fahrrad vor? Klar, die Lenkradhalter geben die Stöße weiter. Aber wie siehts mit Windgeräuschen aus? Unter aller Sau oder erträglich?


Gruß Holger




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 843

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: Mi 02 Jan, 2013 18:15  

Danke, 50i und 25 P bei 1080 sind korrekt, 50 P bei 720er Auflösung.


Ich habe sehr wenige praktische Erfahrungen mit der Befestigung, daher hatte ich gehofft, dass erbrobte User hier noch etwas beisteuern können, was denn die beste Befestigung je nach Einsatzzweck ist.


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: meggi 
vom: Mi 02 Jan, 2013 19:44  

Hatte heute die neue Sony mal in den Tatzen und muss schon sagen dass die mit dem Wassercase ziemlich wuchtig ist. Hat mir nicht gefallen, auch wenn sie sonst zum Filmen ja ganz gut sein soll.
Die Contour find ich nicht so dolle weil die ausschliesslich am PC konfiguriirt wird, also man muss bevor man raus geht am Rechner einstellen ob man Serienbilder oder mit welcher Auflösung man fílmen will. Das geht (contour2) nur über den PC.....
Das fand ich bei der GoPro und bei der Sony ganz gut dass das an der cam geht. Und bei der drift ghost auch. Die ist aber auch ziemlich groß! Braucht aber kein extra Gehäuse, ist bis 3m so wasserdicht (angesagt...)

_________________
und schöne Grüße
meggi




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 86

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: meawk 
vom: Mi 02 Jan, 2013 23:28  

ich bin ja wirklich mal echt gespannt, wie die Hero3 Black sich dann so in Sachen Bildquali macht, wenn sie denn endlich mal irgendwo zu kaufen gibt. Die Promovideos sind ja echt Klasse, aber da bin ich ja immer erst mal skeptisch, ob dann die Kamera, die man dann kaufen kann, auch so ein hervorragendes Bild produzieren.

Stutzig wurde ich bereits vor ca. einem Monat, als der User mxp**** bei Personal.view seine ersten Filmchen mit der Hero3 präsentierte. Die sahen teilweise sehr matschig aus, so dass ich da bisher mit einer Bestellung mal zögere . . .

Falls sie jemand hat und ein paar Filmchen gedreht hat, bitte mal veröffentlichen, damit man mal was sehen kann.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1270

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: rainermann 
vom: Do 03 Jan, 2013 00:30  

Die Cam ist klasse, kann ich nur sagen. Bekommt man ja innerhalb 3-4 Tagen problemlos bei gopro.com (und wenn die Black ausverkauft ist, nimmt man halt die Surf Edition - verkauft die 3 beiligenden Stöpsel wieder und bekommt nochmal 19,- wie ich heut bei ebay ;-)), von daher versteh ich die Warterei nicht... (wer nen deutschen Händler möchte, klar, dann kann ich's verstehen) Bild ist sehr scharf, knackig, tolle Farben... ist aber auch Einstellungssache: protune zB machts auf den ersten Blick matschig, das ist aber auch zum Nachbearbeiten gedacht. Vielleicht hat das mxp****** falsch verstanden. Das ist flau und flat und ohne Nachbearbeitung der Cam, wie es ja sein sollte (für die Post). Auch komprimiert 48p zB stärker als 24p - hab das verglichen. Jedenfalls läuft in Offenburg demnächst ein Volksbank-Spot im Kino mit ner Einstellung der Gopro von mir ;-) Schlägt sich gut (Rest war Epic vom Kollegen und die D800)



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 825

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: om 
vom: Do 03 Jan, 2013 20:18  

Hat sich jemand schon mal näher mit der Beastvision beschäftigt?
http://www.beastvision.de/outdoor_edition_produktseite/
Nett finde ich den Ziellaser und das beiliegende Display.

Hier ein Vergleich zur GoPro 2, aus dem mir kein echter Gewinner hervorgeht.





Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 235

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: holger_p 
vom: Do 03 Jan, 2013 20:54  

om hat folgendes geschrieben:
Hat sich jemand schon mal näher mit der Beastvision beschäftigt?

Hier ein Vergleich zur GoPro 2, aus dem mir kein echter Gewinner hervorgeht.


Ja, die Bike & Ski Edition hat auch schon mein Interesse geweckt. Der Vergleich ist sehr schön. Anfangs fand ich die Farben der Gopro deutlich natürlich, die der Beastvision zu kräftig. Das ändert sich aber im Film teilweise, z.B. bei der Parallelfahrt an der Autobahn sind die Farben der Beastvision kräftig, aber wirken natürlich, während die Farben der Gopro nicht nur schwächer sind, sondern der Straßenbelag einen Farbstich hat.

Die Details, z.B. die Bäume, zeichnet die Gopro etwas feiner.

Die Beastvision scheint bauähnlich (oder sogar baugleich) mit der Rollei 5s zu sein. Die technischen Daten sind quasie identisch, das Aussehen auf den Bildern auch. In der Hand hatte ich beide (noch) nicht. Durch das große Zubehörpaket, was man mit bekommt, ist die Beastvision auf jeden Fall einen genauen Blick wert, denke ich. Mal sehen, wenn die Radsaison wieder losgeht...

Mich würde sehr interessieren, wie es sich mit den Windgeräuschen beim Radeln verhält. Jeder normale Camcorder macht "Krach" ohne Ende und das schon bei geringen Geschwindigkeiten.


Gruß Holger




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 843

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: GoPro Hero 3 Black gegen Beastvision
Autor: om 
vom: Do 03 Jan, 2013 21:01  

Nur die 100/120 Bilder, die die Black Edition bei 720p liefert, hält mich momentan von einem Spontankauf der Beastvision ab...



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 235

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: handiro 
vom: Mi 09 Jan, 2013 14:09  

Ich habe jetzt ein kleines Problem: macbookpro osx SL, mit gopro black aufgenommene 2k filme werden nur ruckelnd und mit sprüngen wiedergegeben. qt 7.6.6 oder qt 10 springen immer alle paar sekunden.
liegt das jetzt an zu langsamer festplatte oder gibts da noch einen codec den man installieren kann? cinepro hab ich aber das ändert nix......
danke!

_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2731

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: Do 10 Jan, 2013 18:58  

Sony hat reagiert und neues Zubehör für die AS 15 auf der CES 2013 vorgestellt.


- VCTTA1.SKH - neigbarer Halterungsadapter - Preis 24,99 €

- AKALU1.CE - eine LCD Einheit - Preis 99 €


- AKARD1.SYH - Abdeckungen für das wasserdichte Gehäuse (Audioverbesserung) - Preis 49 €


- AKAAF1.SYH - Anti Beschlag Einlage für das wasserdichte Gehäuse - Preis 19,99 €


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Aussagen zur Sony in einem Fachgeschäft
Autor: meggi 
vom: Mo 14 Jan, 2013 17:35  

hei, ich hab mir die Sony in einem Laden (Fotofachgeschäft) zeigen lassen. Erstaunlich war die Info von dem Mitarbeiter, dass er sie NIE ohne das wasserfeste Gehäuse benutzen würde weil sie keine Feuchtigkeit verträgt. Ohne Gehäuse finde ich sie ganz handlich, mit ist sie ziemlich wuchtig. Sie wird bei uns für 220 angeboten, da ist aber nur der Akku dabei und ein Kopfband sowie der übliche Kabelsalat.
_________________
und schöne Grüße
meggi




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 86

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Der GoPro Hero 3 Thread + Konkurrenz - für Neueinsteiger !
Autor: Jan 
vom: Mi 08 Mai, 2013 20:27  

Slashcam berichtete über die neue Firmware der Sony AS 15 und das neue Zubehör:


- AKA SM 1 (Surfbretthalterung) 35 €
- Float AKA FL 1 (Mini Boje) 15 €
- AKA DM 1 (für den Hund) 45 €
- AKA-WM1 (Armbandhalterung) 30 €
- AKA SF 1 (Halterung ohne Tauchgehäuse am Stativ) 30 €
- ADP BH 1 (3 Achsen Kugelkopf) 30 €


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich warscheinlich ist, ist warscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8478

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

Foren-Übersicht > Camcorder > GoPro Hero Actioncams

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Weniger GoPro Modell-Vielfalt in 2016... slashCAM News-Kommentare 5 Do 04 Feb, 2016 12:50 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Verkauf von GoPro Hero 3 Black Editio... Fuxsberger GoPro Hero Actioncams 0 Mi 27 Jan, 2016 08:01 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Kann ich die GoPro mit ins Meer nehmen? Woody GoPro Hero Actioncams 5 Do 21 Jan, 2016 13:39 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
GoPro Cineform Reverse Engineering slashCAM News-Kommentare 39 Sa 16 Jan, 2016 11:20 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Schlechte Verkaufszahlen - Ist der Go... slashCAM News-Kommentare 35 Do 14 Jan, 2016 11:45 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



neuestes Video

Aktuelles Video:
WOODY

Ein gefeierter Pianist zu werden, gelingt ja nur wenigen, aber als Gliederpuppe stehen die Chancen mangels Feinmotorik besonders schlecht... Sehr professionelle Stoptrick-Erzählung.

neuester Artikel
 BMD Ursa Mini 4K – Teil 1 Praxis und Handling

Während wir auf die Ursa Mini 4.6 K warten, hatten wir Gelegenheit, die Ursa Mini 4K zu einem kurzen Testdreh in RAW an die Oberbaumbrücke in Berlin einzuladen. Hier unsere Bildeindrücke und Erfahrungen mit dem neuen Ursa Mini Formfaktor, dem neuen OLED Viewfinder, dem Handling beim Dreh u.a. weiterlesen

 Sony PXW-FS5 - Teil 2 Testlabor Tageslichtshots und Fazit

Im zweiten Teil unseres Sony PXW-FS5 Tests stellen wir die Testlaborergebnisse vor, zeigen im Praxiskapitel S-Log 3 vs LUts, interner vs externer ND-Filter sowie S35 vs S16 Sensorauslesung und präsentieren unser Fazit zur Sony PXW-FS5 vor. weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 117 User online :: 5 registrierte, 2 verborgene und 110 Gäste

Registrierte User: Axel, dienstag_01, Kamerafreund, Pianist, Sam Steez

Am meisten User online waren 1062 am Mi 06 Jan, 2016 23:32



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.