Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  Camcorder Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Zoom H6 - Erfahrungen?
by MBM on Mo 15 Sep, 2014 02:30

» Export für Youtube UND Flachbildfernseher: Flaues Bild. 0-255 all over?
by WoWu on Mo 15 Sep, 2014 02:02

» Messe-Video: Blackmagic URSA auf der // IBC 2014
by enilnacs on Mo 15 Sep, 2014 01:37

» Ambient Audio mit dem kompakten RØDE Stereo VideoMic X // IBC 2014
by Trust ART on Mo 15 Sep, 2014 01:32

» Blackmagic: DeckLink 4K Extreme 12G und mehr // IBC 2014
by otaku on Mo 15 Sep, 2014 01:27

» Kurznews: RED startet Scarlet zu Dragon Upgrade
by tom on Mo 15 Sep, 2014 01:18

» TARION® 3x Drei Füße Kamerahalterung / Test
by mcbob3 on Mo 15 Sep, 2014 00:21

» Film mit Drift Ghost über herrliche Kitetage an der Nordsee
by rush on Mo 15 Sep, 2014 00:15

» Kabhi Khushi Kabhie Gham? Forumskultur weltweit
by Yaz on Mo 15 Sep, 2014 00:14

» Das erste Tutorial der HD-Trainings "Industiefilm" DVD "Vera
by TonBild on Mo 15 Sep, 2014 00:07

» VERKAUFE PANASONIC HPX171 + viel Zubehör
by handiro on So 14 Sep, 2014 23:16

» Alternative für Adobe Premiere Pro cc
by otaku on So 14 Sep, 2014 22:49

» Samsung SSD Evo vs. Pro
by otaku on So 14 Sep, 2014 22:19

» Rechner Optimierung?
by marwie on So 14 Sep, 2014 21:10

» BMCC mit Zoom H6
by tensai on So 14 Sep, 2014 20:58

» Canon MV600 - CCD Problem, wie reparieren?
by Jan on So 14 Sep, 2014 20:11

» Gute Schärfentiefe - Brennweite oder Entfernung?
by Jan on So 14 Sep, 2014 19:55

» Youtube Videos ruckeln?
by Marco on So 14 Sep, 2014 19:55

» JVC 4K-Henkelmann Prototyp -- aus GY-LSX2 wird LS300 // IBC 2014
by wolfgang on So 14 Sep, 2014 19:38

» ZEISS stellt Servo Unit für Compact Zoom Objektivreihe (CZ.2) vor // IBC 2
by anamorphic on So 14 Sep, 2014 19:30

» Atomos zeigt Power Station (und liefert Shogun ab Oktober aus) // IBC 2014
by slashCAM on So 14 Sep, 2014 19:30

» (Sub)Clips von final cut in Avid überführen
by dienstag_01 on So 14 Sep, 2014 18:39

» Scarlet Dragon Upgrades beginnen / ab 1.Dez. wird es aber teurer
by Valentino on So 14 Sep, 2014 17:15

» ext. Stromversorgung für Canon, Panasonic und Nikon DC-Coupler
by GrinGEO on So 14 Sep, 2014 16:45

» Panasonic GH2 und F-101 aufnahmekompatibel?
by Amethyst on So 14 Sep, 2014 16:07

» !!! Tele- und Weitwinkelkonverter !!!
by motionmanager on So 14 Sep, 2014 15:44

» Sony Movie Studio Platinum Suite
by Sam-Basko on So 14 Sep, 2014 14:56

» Kurznews: NextVR Virtual Reality Camera System mit 6 RED Dragons
by Frank Glencairn on So 14 Sep, 2014 14:54

» Import Problem Sony PMW EX3... Dringend! :)
by Jott on So 14 Sep, 2014 14:42

» FS700EK FW 3.01 20h 10Mon. alt, Rg mit MwSt
by Jbee on So 14 Sep, 2014 14:19

» ClipKanal: Escarface
by slashCAM on So 14 Sep, 2014 14:09

» 2 DSLR Rigs von "Ginirigs" - neu
by perejules on So 14 Sep, 2014 13:35

» Kurznews: Updates von AJA für Kona 4 und FS1-X
by slashCAM on So 14 Sep, 2014 13:22

» Kurznews: Fachzeitschrift "Film and Digital Times" zum kostenlosen Download
by slashCAM on So 14 Sep, 2014 12:08

» mindcut Webshop
by perrostar on So 14 Sep, 2014 11:58

» Sony PXW-FS7 -- 4K-fähig mit Super 35mm Sensor // IBC 2014
by sgywalka on So 14 Sep, 2014 11:55

» 4K-Videopaket: Sony FDR-AX100, Shure Vp83f, Videoleucht,…
by Heiner Kunk on So 14 Sep, 2014 11:50

» Ultra Kompaktes externes Mikro für Pocket Kamera! MicW?
by ruessel on So 14 Sep, 2014 11:33

» Histogramm in PP CS6
by Reiner M on So 14 Sep, 2014 11:29

» BM Pocket Farben
by Axel on So 14 Sep, 2014 10:46


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
10-14. September / Oldenburg
Oldenburg Filmfestival
26-28. September / Göttingen
Göttinger Kurzfilmfestival
26. September / Mainz
Final Call! 3. Intervideo Nachwuchspreis - Morgen sehen wir weiter – Veränderungen
3-5. Oktober / Mannheim
ClipAward | 9. Internationales Low & No Budget Kurzfilmfestival

Foren-Übersicht > Video DSLR & Großsensor-Kameras > Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Interview Mikrofon für DSLR Kamera
Titel: Interview Mikrofon für DSLR Kamera
Autor: all_I_need 
vom: Di 30 Apr, 2013 19:50  

Ich suche ein Interview-Mikrofon, welches typisch nach einem profesionellem Interview-Mikrofon aussieht, da es im Bild zu sehen ist. Es sollte dementsprechend mit Batterie gespeist werden. Gerne auch mit XLR-Anschluß welches ich dann per Adapter auf Miniklinke an einer Canon 5D anschließen werde.

Nachtrag: Nach meiner Recherche stehen zwei Mikrofone von Rode zur Wahl:
- Rode NTG 2
- Rode Reporter

Wer teilt seine Erfahrungen mit mir und kann mir Tipps geben?




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Interview Mikrofon für DSLR Kamera
Autor: beiti 
vom: Mi 01 Mai, 2013 09:19  

Das NTG-2 ist ein Richtmikrofon. Man kann es notfalls auch mal in der Hand halten, muss aber höllisch aufpassen, keine Berührungsgeräusche zu erzeugen, weil das NTG-2 keine weich gelagerte Kapsel hat.

Das Reporter ist an sich als Handmikrofon konstruiert. Allerdings ist es dynamisch, d. h. es hat einen niedrigen Ausgangspegel. Man sollte es daher nur an hochwertigen, rauscharmen Vorverstärkern betreiben und nur bei Vorhandensein symmetrischer Eingänge - und beides hat die 5D II/III leider nicht.

Wenn Du das Mikro unbedingt direkt an die Kamera anschließen willst, würde ich ein Rode M3 verwenden. Das ist ein guter Kompromiss.
Alternativ könntest Du ein dynamisches Handmikrofon wie das Rode Reporter über einen Vorverstärker verwenden.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3400

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Interview Mikrofon für DSLR Kamera
Autor: Schorse 
vom: Mi 01 Mai, 2013 09:36  

Vielleicht ein Sennheiser ME 62 oder 64 mit gutem Windschutz? Die haben einen relativ hohen Ausgangspegel.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 106

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Interview Mikrofon für DSLR Kamera
Autor: all_I_need 
vom: Mi 01 Mai, 2013 11:51  

Vielen Dank, dass ihr euch an einem Feiertag die Zeit genommen habt so ausführlich auf mein Anliegen zu antworten. Ihr habt mir sehr geholfen!



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Interview Mikrofon für DSLR Kamera
Autor: Tripod 
vom: Do 23 Mai, 2013 11:09  

Mal eine Frage zum Rauschen beim Zoom H4n Audirecorder.

Ich nutze den Recorder mit dem eingebauten Mikrofon und einer angeschlossenen Funkstrecke (Samson Airline) im 4CH Kanal. Wie kann man das Rauschen bei den Aufnahmen minimieren?

Wäre das Rauschen weniger, wenn ich noch ein Rode-Richtmikrofon NTG2 anstöpseln würde am zweiten XLR Anschluss (dann natürlich die entsprechende Spur)? Bediene ich den Recorder falsch oder ist da nicht mehr rauszuholen?

LG,
Olli




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 83

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Interview Mikrofon für DSLR Kamera
Autor: all_I_need 
vom: Do 18 Jul, 2013 08:52  

Habe mich jetzt für das Rode M3 entschieden. Es ist günstig, hat eine gute Qualität und lässt sich direkt an meine 5D mit entsprechendem Verlängerungskabel anschließen.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Interview Mikrofon für DSLR Kamera
Autor: Skeptiker 
vom: Do 18 Jul, 2013 09:13  

Tripod hat folgendes geschrieben:
...Zoom H4n Audirecorder. ...

Wäre das Rauschen weniger, wenn ich noch ein Rode-Richtmikrofon NTG2 anstöpseln würde am zweiten XLR Anschluss?


Vermutlich nicht. Ich habe selbst beide.
Der H4n und das NTG-2 passen nicht optimal zusammen, weil:

NTG-2 zu wenig Pegel,
H4n zu wenig Gain - man kommt leider mit 80-90% in der Rauschbereich.

Der Klinken-Eingang ist übrigens empfindlicher als der XLR-In.
An Mikrophonen hätte z. B. ein Sennheiser MKE 600 laut Datenblatt mehr Pegel, ist allerdings ca. 1.8x so teuer wie ein NTG-2 (hat dafür aber ON/OFF, LED für 'Low-Batt' und ohne Schraubenzieher schaltbaren 100 Hz Low Cut).

Es gibt Benutzer, die mit NTG-2 und einem dazwischengeschalteten FetHead Phantom XRL-Inline-Verstärker zufrieden sind. http://tritonaudio.com/index.php?option=com_content&task=category&sectionid=4&id=17&Itemid=33




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2309

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Video DSLR & Großsensor-Kameras > Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
2 DSLR Rigs von "Ginirigs" ... perejules Biete 0 So 14 Sep, 2014 13:35 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
DSLR Controller mit EOS 550D und Sams... Contrapunctus Canon EOS 5D Mark II/ Mark III - 6/7D - 50/60/70D - 550/600/650/700/100D 0 Sa 13 Sep, 2014 12:14 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Teradek kündigt Broadcast Kamera-Kodi... slashCAM News-Kommentare 0 Sa 13 Sep, 2014 09:35 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
(Biete):Sony-ECM-MSD1-Mikrofon videowuif Biete 0 Fr 12 Sep, 2014 17:47 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Rotolight LED Interview-Set 2x RL48A ... Tscheckoff Biete 1 Fr 12 Sep, 2014 12:52 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



neuestes Video

Aktuelles Video:
Escarface

Stilmäßig nicht gerade auf Oceans Eleven Niveau, dieser Raubzug...

neuester Artikel
 Sony Alpha 5100 - Sensor-Readout Schärfe-Check

Bringt sie´s oder bringt sie´s nicht? Der Full-Sensor-Readout der Sony Alpha 5100 näher betrachtet. weiterlesen

 Schätze Südostasiens -- mit der Blackmagic Pocket ins ARTE-Programm

Eine 5-teilige Doku-Reihe für ARTE mit der kleinen Pocket Cinema Camera produzieren, geht das? Auf jeden Fall, wie uns Autor und Regisseur Christian Schidlowski versichert, und es scheint sogar Spaß gemacht zu haben. Wir haben uns mit ihm über minimalistische Dreh-Setups, intuitives Arbeiten, abstürzende Quadcopter u.v.m. unterhalten. weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 42 User online :: 1 registriert, 0 verborgene und 41 Gäste

Registrierte User: GoaMetz

Am meisten User online waren 726 am Mo 23 Apr, 2012 10:58



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.