Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  4K Kamera Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Stativ und Bildstabilisator
by Jalue on Do 25 Aug, 2016 23:53

» Canon stellt EOS 5D Mark IV mit 4K Motion JPEG Recording vor
by rush on Do 25 Aug, 2016 23:33

» DJI Osmo+: Handheld 4K Gimbal Kamera mit 7x Zoom
by freezer on Do 25 Aug, 2016 22:44

» Nikon IFED 2,8/300mm AI-S
by wüdara on Do 25 Aug, 2016 22:18

» Die 100 besten Filme seit dem Jahr 2000
by div4o on Do 25 Aug, 2016 22:09

» ARRI AMIRA – DOK Referenzdesign?
by Drushba on Do 25 Aug, 2016 22:03

» Praktikum, oder wie ?
by Jott on Do 25 Aug, 2016 21:55

» Comeback von Spaceman !?
by wüdara on Do 25 Aug, 2016 21:19

» Richtmikro mit Blitzschuh und XLR
by Auf Achse on Do 25 Aug, 2016 21:00

» Canon EF-S 10-18mm + Lumix G70
by holica on Do 25 Aug, 2016 20:15

» videos bearbeiten mit schlechtem pc
by otmar on Do 25 Aug, 2016 20:00

» Farbrätsel !
by StanleyK2 on Do 25 Aug, 2016 19:31

» 240fps mit Shogun an FS700!!!!!
by klusterdegenerierung on Do 25 Aug, 2016 15:29

» FullHD Profi-Camcorder von Sony - HXR-NX5R
by pixelschubser2006 on Do 25 Aug, 2016 14:52

» Bescor MP-101 (Schwenkkopf) lässt sich nicht einschalten
by JanHe on Do 25 Aug, 2016 14:34

» VERKAUFT*** DJI Ronin M
by quarki69 on Do 25 Aug, 2016 14:32

» Der kann es aber!
by Funless on Do 25 Aug, 2016 12:55

» *** Auflösung Equipment ***
by Slatz81 on Do 25 Aug, 2016 12:09

» Nvidias Grafikkarten-Verkäufe brechen ein
by iasi on Do 25 Aug, 2016 09:28

» Video-Ausgangskarte gesucht... oder doch vorhandene GTX nutzen?
by motiongroup on Do 25 Aug, 2016 09:13

» Wer hat den Eizo CS 2420 ? Wie gut läuft 1080i50 ? BM Intensity...
by pixelschubser2006 on Do 25 Aug, 2016 08:15

» Camcorder der nach Strom gleich startet
by unique24 on Do 25 Aug, 2016 08:09

» Edelkrone Wing -- neuer Mini-Slider für unterwegs
by klusterdegenerierung on Do 25 Aug, 2016 07:56

» Gibt es Alphatron noch? (gelöst)
by Bergspetzl on Mi 24 Aug, 2016 23:44

» Studie: Filme lassen Menschen riechen - Komödien besonders
by domain on Mi 24 Aug, 2016 22:26

» Sony FS7: idealer Adapter für Canon EF ?
by cantsin on Mi 24 Aug, 2016 21:06

» Zeitraffer über 14 Tage
by panalone on Mi 24 Aug, 2016 21:00

» Ersatzteil für Sony EX 1
by Dbassix on Mi 24 Aug, 2016 19:10

» Sony EX1R Zoom Probleme
by Dbassix on Mi 24 Aug, 2016 18:50

» Suche Allrounder DSLR / DSLM für Amateur um die 1000€
by beiti on Mi 24 Aug, 2016 18:11

» Canon 5D Mark III Köln 1299 Euro
by rehearsal on Mi 24 Aug, 2016 17:40

» Sandisk CFast CardReader NEU
by rehearsal on Mi 24 Aug, 2016 17:38

» Macht H265 für Ottonormal Kunde Sinn?
by MatzeXXX on Mi 24 Aug, 2016 17:23

» Clip Names und Filenames - premiere cc Transfer zu davinvi resolve
by Oliver_check on Mi 24 Aug, 2016 17:06

» Suche CAGE für Odyssey 7Q ...
by christophmichaelis on Mi 24 Aug, 2016 16:50

» NEU Sony HXR-NX5R
by rabe131 on Mi 24 Aug, 2016 16:32

» Schnitt-PC - Cosmos empfiehlt...aber ist das gescheit?
by dienstag_01 on Mi 24 Aug, 2016 15:07

» Sony Z5 mit HVR-MRC1 CF Gerät
by dirk_pel on Mi 24 Aug, 2016 13:39

» [Biete] Kessler CineSlider und diverses Kessler-Zeugs
by olsen on Mi 24 Aug, 2016 11:51

» + Biete + GoPro Hero Session wie Neu, mit Zubehör
by panalone on Mi 24 Aug, 2016 11:32


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
2. September / Hamm
Hammer Kurzfilmnacht #4
9-11. September / Zollbrücke/Oderaue
OderKurz-Filmspektakel
14-18. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
21-25. September / Villach
K3 Film Festival

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Titel: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: slashCAM Administrator
vom: Mi 17 Jul, 2013 08:35  



Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10575

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Daffytroll 
vom: Mi 17 Jul, 2013 10:12  

Aber bricht dann die Aufnahme nicht mehr oder weniger genau so ab? Und würde die Zeit in der ich diesen Akku dann wechseln müsste nicht eh zum Kühlen reichen? :-)))



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 141

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: mnn 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:22  

Ich wüste auch nicht wie ich wärend der Aufnahme irgendetwas an der Kamera wechseln kann ohne die aufnahme zu verwackeln, selbst mit Stativ nicht...



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 20

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Asparagus 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:48  

Mir hat die überhitzung schon öfter material gekostet, weil die dslr nicht weiter aufnehmen wollte. Also lieber 5 sekunden verwackeltes bild - wärmeakku wechseln - und dann gehts weiter.. Meiner meinung nach keine zu schlechte idee



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 252

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: carstenkurz 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:58  

Kein Mensch wird sich wegen einer Kühlanforderung noch ein Wechselsystem mitnehmen, das ist doch ein sinnloses Patent. Wenn sowas tatsächlich in einem Produkt zu Anwendung käme, würde der angebliche Vorteil doch sofort umgedreht in 'Kamera mit Hitzeproblemen'. Ne Kamera, die mir sowas zumuten würde, müsste schon an anderer Stelle fulminante Vorteile bieten, die so einen Umstand rechtfertigen könnten. Bestenfalls ne Kombination von Kühlelement mit Akku hielte ich für vorstellbar.

- Carsten

_________________
and now for something completely different...


Zuletzt bearbeitet von carstenkurz am Mi 17 Jul, 2013 12:17, insgesamt einmal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3703

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Jott 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:12  

Geht auch andersrum: der neue RED Dragon-Sensor muss laut RED vor der Aufnahme auf Betriebstemperatur gebracht, also aufgeheizt werden. Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum. Spaß muss sein! :-)



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 11120

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: -paleface- 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:25  

Wäre nicht ein Akku interessant der durch die Wärme aufgeladen wird?

Falls sowas geht! :-D

_________________
www.mse-film.de | Kurzfilme & Videoclips

www.daszeichen.de | Filmproduktion & Postproduktion




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1320

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: iasi 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:34  

Jott hat folgendes geschrieben:
Geht auch andersrum: der neue RED Dragon-Sensor muss laut RED vor der Aufnahme auf Betriebstemperatur gebracht, also aufgeheizt werden. Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum. Spaß muss sein! :-)


...bei den Red-Kameras blasen aber auch zusätzlich Lüfter ... das Problem ist eben, dass alle Bauteile Wärme erzeugen, die irgendwie weg muss, der Red Dragon aber wohl ungünstig auf Temperaturdiffenrenzen reagiert.

Bei Kameras ohne Lüfter und mit kompakter Bauform ist das natürlich nochmal kniffliger. Nikons Idee ist da schon recht clever.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 9194

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Jott 
vom: Mi 17 Jul, 2013 13:42  

Jott hat folgendes geschrieben:
Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum


Ergänzung: es scheint unglaublich, aber es gibt auch jede Menge Kameras in jeder Klasse, die nicht im Geringsten rumzicken und einfach nur funktionieren, egal unter welchen Bedingungen.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 11120

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Markus_Krippner 
vom: Mi 17 Jul, 2013 22:09  

-paleface- hat folgendes geschrieben:
Wäre nicht ein Akku interessant der durch die Wärme aufgeladen wird?

Falls sowas geht! :-D


Google mal nach "Seebeck-Effekt".
Das ist der umgekehrte Peltier-Effekt.
Es geht, aber es hat leider zu geringen Wirkungsgrad.

Im Weltraum funktioniert das aber tatsächlich !
Viele erdferne (sonnenferne) Satelliten haben eine Stromversorgung basierend auf dem Seebeck-Effekt

_________________
"Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig" (Michail Kalaschnikow)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 279

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Nikon IFED 2,8/300mm AI-S wüdara Biete 1 Mo 22 Aug, 2016 16:09 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
[Biete ] Nikon D750 mit Batteriegriff... rush Biete 0 So 21 Aug, 2016 18:16 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Walimex Nikon Video Objektive (35, 50... quarki69 Biete 0 So 21 Aug, 2016 16:23 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Nikon D3400 -- Einsteiger-Spiegelrefl... slashCAM News-Kommentare 3 Sa 20 Aug, 2016 11:40 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Neues Google-Patent: Videokonferenz p... slashCAM News-Kommentare 4 Sa 13 Aug, 2016 16:40 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde






neuestes Video

Aktuelles Video:
Safety in Hollywood / AirNZ SafetyVideo

Immergleiche Flugsicherheitsinformationen werden hier in diverse (und ebenso stereotype) Hollywood-Filmgenres verstrickt; das ist nicht wirklich zum Schenkelklopfen, aber durchaus eine Abwechslung.

neuester Artikel
 ARRI AMIRA - DOK Referenzdesign?

Der kleine „Cine“-Sommer von slashCAM ist nach Ursa 4.6K, Panasonic Varicam LT und RED SCARLET-W mittlerweile bei ARRI angekommen. Genauer gesagt bei der ARRI AMIRA, die den im Cine-Bereich vielfach bewährten ALEV III CMOS Sensor der ALEXAs verbaut hat, jedoch als Single Operator Camera für Anwendungen mit kleiner Crew entworfen wurde – sei es im DOK, ENG oder Industriefilmbereich. Hier unser Praxistest mit der ARRI AMIRA. weiterlesen

 Der neue ProRes-Decoder für Windows in DaVinci Resolve

Resolve braucht für ProRes unter Windows kein Quicktime mehr. Doch bei der Decoding-Geschwindigkeit hat sich ebenfalls einiges getan.. weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 49 User online :: 5 registrierte, 1 verborgene und 43 Gäste

Registrierte User: elchdeluxe, Jalue, seconduser, tom, uniquedition

Am meisten User online waren 1062 am Do 07 Jan, 2016 00:32



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.