Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  Camcorder Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Zacuto Gratical HD Micro OLED EVF ab sofort vorbestellbar
by rush on So 23 Nov, 2014 22:49

» SDXC zu SSD Konverter möglich?
by g3m1n1 on So 23 Nov, 2014 22:31

» Filmaufnahmen sind nicht "flüssig" 24p Aufnahmen mit Nikon D7000
by beiti on So 23 Nov, 2014 22:17

» Unser neuer DDR-Film
by klusterdegenerierung on So 23 Nov, 2014 22:13

» Wie kann ich laggfrei Videos bearbeiten?
by Livux on So 23 Nov, 2014 22:07

» Warum gibt es keine GH4 raw Unterstützung für Windows?
by klusterdegenerierung on So 23 Nov, 2014 21:50

» Glidecam - MixPre-D - HD Optik - LanParte - Stativ - Funkstrecke etc.
by -sky- on So 23 Nov, 2014 21:16

» Großräumungsverkauf: Steadycam, Small HD Monitor, Mattebox, ND Filter, Conv
by pabblo on So 23 Nov, 2014 20:49

» 4K über Satellit - mit 35Mbit/s
by Alf_300 on So 23 Nov, 2014 20:27

» DIY WLAN Teleprompter
by migebonn on So 23 Nov, 2014 20:24

» Deutsche Kinofilme
by 7River on So 23 Nov, 2014 20:23

» Test: Sony PXW Z100 – professioneller 4K 10 Bit 4:2:2 XAVC Camcorder
by VUSschneider on So 23 Nov, 2014 19:51

» Camera kaputt, NTSC Tapes importieren auf PC - mit welcher Cam?
by Jan on So 23 Nov, 2014 19:46

» [V] BMCC EF 2.5K Ready to Shoot Packet - eBay
by MIIIK on So 23 Nov, 2014 19:32

» "unkomprimierter" Output
by Fader8 on So 23 Nov, 2014 19:25

» An alle Bastler - Warum gibt es keinen DIY Servo-Zoom für 0.8mm ???
by stefanhuberfilms on So 23 Nov, 2014 19:18

» Canon EOS 50D
by SchmidtFilms86 on So 23 Nov, 2014 19:06

» Blind Booking x Skateboardtour
by Philmer on So 23 Nov, 2014 18:55

» Datei beschädigt
by Fader8 on So 23 Nov, 2014 18:55

» Encore CS5-Problem - Datenrate zu hoch (gelöst)
by Railmedia on So 23 Nov, 2014 18:43

» Mini XLR Gewinde
by hofnarr on So 23 Nov, 2014 18:42

» Euer "Perfect Shot" - Film Stills auf die ihr besonders stolz sei
by thsbln on So 23 Nov, 2014 18:34

» Kurznews: Die erfolgreichsten Indie-Filme 2014
by slashCAM on So 23 Nov, 2014 18:09

» Sony prescht vor: A7II mit Sensor-Bildstabilisator und Slog2
by didah on So 23 Nov, 2014 18:04

» Kann man auf diese Art mehrere Sender gleichzeitig aufnehmen?
by Blackeagle123 on So 23 Nov, 2014 17:35

» Mit iPhone Filmaufnahmen im Studio machen
by Pitty on So 23 Nov, 2014 17:14

» BluRay erstellen ohne erneutes Rndern
by dienstag_01 on So 23 Nov, 2014 17:11

» BMPCC Stromverbrauch
by TaoTao on So 23 Nov, 2014 16:00

» Verkaufe LED Videoleuchte im Koffer mit viel Zubehör - für Canon, Sony, Pan
by Videomanni on So 23 Nov, 2014 15:45

» BMPCC Raw-Aufnahme trotz schneller SDXC nicht möglich?
by TaoTao on So 23 Nov, 2014 15:17

» Canon XH-A1 und Bildqualität
by Queru on So 23 Nov, 2014 14:53

» Kaufberatung bei Camcordern, günstig und gut für Feuerwerk
by Firework4Life on So 23 Nov, 2014 13:58

» Lumix LX100 vor allem zum Filmen
by Graf Dof von Blur on So 23 Nov, 2014 13:50

» Kurznews: Leben!-Reportage für EinsPlus mit Blackmagic Pocket gedreht
by handiro on So 23 Nov, 2014 13:49

» MiniDV HDV Recorder/Abspielgerät zur Miete gesucht
by Goldwingfahrer on So 23 Nov, 2014 13:20

» Gibt es vielleicht mal einen Test der XF200?
by Jensli on So 23 Nov, 2014 12:45

» Kompression
by Goldwingfahrer on So 23 Nov, 2014 12:04

» Blackmagic Design: URSA jetzt mit 80 fps, 3:1 RAW-Compression u.v.m.
by iasi on So 23 Nov, 2014 12:03

» Soundeffekte und Foleys: eine kleine Einführung
by domain on So 23 Nov, 2014 11:36

» GH4 - Welche Vario ND-Filter-Step-Up/Down-Variante?
by schloerg on So 23 Nov, 2014 08:44


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
1. Oktober - 28. Februar / Kulmbach
Kurzfilmwettbewerb "Gib mir ein Gesicht"
25. Oktober - 23. November / Dinslaken
1. Niederrheinischer Nachwuchsfilmwettbewerb „Junior-Cup 2014"
6. November - 4. Dezember / Venedig
9. Internationaler Arte Laguna Preis - Einsendeschluss verlängert/Neuer Sonderpreis
23. November / Dinslaken
35. Niederrheinischer Filmwettbewerb

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Titel: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: slashCAM Administrator
vom: Mi 17 Jul, 2013 07:35  



Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8477

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Daffytroll 
vom: Mi 17 Jul, 2013 09:12  

Aber bricht dann die Aufnahme nicht mehr oder weniger genau so ab? Und würde die Zeit in der ich diesen Akku dann wechseln müsste nicht eh zum Kühlen reichen? :-)))



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 102

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: mnn 
vom: Mi 17 Jul, 2013 10:22  

Ich wüste auch nicht wie ich wärend der Aufnahme irgendetwas an der Kamera wechseln kann ohne die aufnahme zu verwackeln, selbst mit Stativ nicht...



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 20

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Asparagus 
vom: Mi 17 Jul, 2013 10:48  

Mir hat die überhitzung schon öfter material gekostet, weil die dslr nicht weiter aufnehmen wollte. Also lieber 5 sekunden verwackeltes bild - wärmeakku wechseln - und dann gehts weiter.. Meiner meinung nach keine zu schlechte idee



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 247

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: carstenkurz 
vom: Mi 17 Jul, 2013 10:58  

Kein Mensch wird sich wegen einer Kühlanforderung noch ein Wechselsystem mitnehmen, das ist doch ein sinnloses Patent. Wenn sowas tatsächlich in einem Produkt zu Anwendung käme, würde der angebliche Vorteil doch sofort umgedreht in 'Kamera mit Hitzeproblemen'. Ne Kamera, die mir sowas zumuten würde, müsste schon an anderer Stelle fulminante Vorteile bieten, die so einen Umstand rechtfertigen könnten. Bestenfalls ne Kombination von Kühlelement mit Akku hielte ich für vorstellbar.

- Carsten

_________________
and now for something completely different...


Zuletzt bearbeitet von carstenkurz am Mi 17 Jul, 2013 11:17, insgesamt einmal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3600

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Jott 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:12  

Geht auch andersrum: der neue RED Dragon-Sensor muss laut RED vor der Aufnahme auf Betriebstemperatur gebracht, also aufgeheizt werden. Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum. Spaß muss sein! :-)



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7402

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: -paleface- 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:25  

Wäre nicht ein Akku interessant der durch die Wärme aufgeladen wird?

Falls sowas geht! :-D

_________________
www.mse-film.de

www.zumzeichen.de




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 492

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: iasi 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:34  

Jott hat folgendes geschrieben:
Geht auch andersrum: der neue RED Dragon-Sensor muss laut RED vor der Aufnahme auf Betriebstemperatur gebracht, also aufgeheizt werden. Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum. Spaß muss sein! :-)


...bei den Red-Kameras blasen aber auch zusätzlich Lüfter ... das Problem ist eben, dass alle Bauteile Wärme erzeugen, die irgendwie weg muss, der Red Dragon aber wohl ungünstig auf Temperaturdiffenrenzen reagiert.

Bei Kameras ohne Lüfter und mit kompakter Bauform ist das natürlich nochmal kniffliger. Nikons Idee ist da schon recht clever.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 6135

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Jott 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:42  

Jott hat folgendes geschrieben:
Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum


Ergänzung: es scheint unglaublich, aber es gibt auch jede Menge Kameras in jeder Klasse, die nicht im Geringsten rumzicken und einfach nur funktionieren, egal unter welchen Bedingungen.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7402

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Markus_Krippner 
vom: Mi 17 Jul, 2013 21:09  

-paleface- hat folgendes geschrieben:
Wäre nicht ein Akku interessant der durch die Wärme aufgeladen wird?

Falls sowas geht! :-D


Google mal nach "Seebeck-Effekt".
Das ist der umgekehrte Peltier-Effekt.
Es geht, aber es hat leider zu geringen Wirkungsgrad.

Im Weltraum funktioniert das aber tatsächlich !
Viele erdferne (sonnenferne) Satelliten haben eine Stromversorgung basierend auf dem Seebeck-Effekt

_________________
"Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig" (Michail Kalaschnikow)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 276

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Filmaufnahmen sind nicht "flüssi... BasicMotion Postproduktion allgemein 14 So 23 Nov, 2014 15:41 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Biete Nikon 50mm 1.4 AI wie neu! GHOZT Biete 0 Do 20 Nov, 2014 15:57 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Ratgeber: Top Video-DSLRs: Sony A7s, ... slashCAM Artikel-Fragen 9 Mi 19 Nov, 2014 11:35 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Aufnahme von Digital Camcorder durch ... irimy Magix Video Deluxe 6 So 16 Nov, 2014 18:00 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
[B] Sigma 18-35 mm F1,8 DC Nikon + Me... BJB Biete 0 Fr 14 Nov, 2014 08:40 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



neuestes Video

Aktuelles Video:
MAKING OF Freeze the World

Mal wieder ein Eindruck davon, wie mit CGI ein effektgeladener Werbeclips entsteht.

neuester Artikel
 Top Video-DSLRs: Sony A7s, Panasonic GH4 & Nikon D810 – welche Kamera wofür?

Ein Blick auf unsere VDSLR-Bestenliste zeigt drei grundverschiedene Kameras auf den ersten drei Plätzen und dazu auch noch recht nahe beisammen: Die Sony A7S, die Panasonic GH4 und die Nikon D810. Wofür eignet sich welche DSLR, wo liegen die jeweiligen Schwächen und Stärken und welches Einsatzgebiet harmoniert am besten mit welcher Kamera? (Sponsored by SAE) weiterlesen

 Atomos Ninja Star -- kleiner HDMI-Recorder für DSLR-Filmer

Als kompakter und günstiger ProRes-Recorder will der Atomos Ninja Star ohne Display punkten. Kann das gut gehen? weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 85 User online :: 7 registrierte, 1 verborgene und 77 Gäste

Registrierte User: -paleface-, Der_Marco, dienstag_01, markusG, rush, wabu, whiteeosm

Am meisten User online waren 726 am Mo 23 Apr, 2012 09:58



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.