Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  Camcorder Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Kaufberatung Kamera-Slider
by klusterdegenerierung on Mi 01 Okt, 2014 08:42

» BMCC mit Zoom H6
by tensai on Mi 01 Okt, 2014 08:40

» Beziehungsende, Statist will auf einmal große Geldsummen.
by freezer on Mi 01 Okt, 2014 08:35

» Naturfilm Trailer - Wasserpark
by domain on Mi 01 Okt, 2014 08:15

» 25 fps zu 24 fps hat gleiche Spieldauer als Ergebnis
by Jott on Mi 01 Okt, 2014 06:47

» Hollywood Kameramänner über die Entwicklung der Filmtechnik: 4K ist zu sc
by iasi on Mi 01 Okt, 2014 06:46

» GoPro Hero 4 sowie Einsteigermodell angekündigt
by AD Tom on Mi 01 Okt, 2014 06:43

» Die Zukunft des Fernsehens - liegt im Netz?
by macwalle on Mi 01 Okt, 2014 05:31

» Welche Editing-Festplatte ?
by motiongroup on Mi 01 Okt, 2014 05:19

» Kamera bis 1600 Euro mit gutem Low light
by macwalle on Mi 01 Okt, 2014 02:42

» Kabhi Khushi Kabhie Gham? Forumskultur weltweit
by Frank B. on Mi 01 Okt, 2014 02:36

» MXF Dateien Probleme beim Rendern
by WoWu on Mi 01 Okt, 2014 02:25

» Neue Vollformat-DSLR Nikon D750
by wp on Mi 01 Okt, 2014 01:20

» HDR-Video aus c-log erzeugen
by WoWu on Di 30 Sep, 2014 23:49

» sieht spannend aus....
by tundra on Di 30 Sep, 2014 23:44

» Erfahrung oder Empfehlungen für Workshops?
by Starshine Pictures on Di 30 Sep, 2014 23:30

» Matrox Thunderbolt-Adapter für alle Matrox MXO2 Produkte
by mon3 on Di 30 Sep, 2014 23:24

» Apertus Axiom Beta - Crowdsourcing-Kampagne gestartet
by chmee on Di 30 Sep, 2014 23:16

» SONY VX1000E player panel leuchtet nicht / funktioniert nicht
by computerhahmeyer on Di 30 Sep, 2014 22:43

» Biete Job als kameramann/kamerareporter in hannover ab sofort
by Fernando777 on Di 30 Sep, 2014 22:42

» E&O Versicherung
by g3m1n1 on Di 30 Sep, 2014 21:57

» Synergien zwischen Apertus Axiom Beta und Magic Lantern
by chmee on Di 30 Sep, 2014 21:05

» FS: FS700 + Zubehör
by Jonas Steffen on Di 30 Sep, 2014 20:55

» Dreh auf hoher See - welche Ausrüstung?
by klusterdegenerierung on Di 30 Sep, 2014 20:48

» Lokales Webfernsehen - welches Format für Kurzfilme
by tomaus on Di 30 Sep, 2014 20:24

» Lehrfilm: einfache Texteinblendungen Workflow Premiere/After Effects/Encore
by Jörg on Di 30 Sep, 2014 20:11

» Zeitversetzt Indoorsportaufnahme auf Notebook wiedergeben
by radi5 on Di 30 Sep, 2014 19:57

» Reisespeicher
by Holski on Di 30 Sep, 2014 18:54

» AG GEIGE auf Spiegel-Online
by dienstag_01 on Di 30 Sep, 2014 17:39

» Kurznews: Canon kooperiert mit Stella McCartney
by slashCAM on Di 30 Sep, 2014 17:16

» Kurznews: iMac mit 5K-Display am Horizont
by slashCAM on Di 30 Sep, 2014 16:56

» Sennheiser ew 100 G3 SKP 100 XLR Aufstecksender C BandFunkstrecke
by schasdn on Di 30 Sep, 2014 16:53

» Verkaufe Kinoflo 2 Bank 2 feet
by schasdn on Di 30 Sep, 2014 16:51

» ATEM BM TV Studio & Audio
by thos-berlin on Di 30 Sep, 2014 16:34

» Sony A 510 Digital Betacam an Blackmagic HD Extreme - Mässige Bildqualität
by Jan on Di 30 Sep, 2014 15:38

» IKEA Katalog Fotos: Ganz schön viel CGI
by klusterdegenerierung on Di 30 Sep, 2014 15:02

» Steadicam Curve - Erfahrungen?
by Jack43 on Di 30 Sep, 2014 14:40

» Sony PXW-X70 offiziell vorgestellt -- Profi-Ableger der AX100
by WoWu on Di 30 Sep, 2014 14:17

» Baseplate für Canon C100
by jan_cgn on Di 30 Sep, 2014 13:27

» DXOMark Dynamic Range
by CameraRick on Di 30 Sep, 2014 12:40


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
3-5. Oktober / Mannheim
ClipAward | 9. Internationales Low & No Budget Kurzfilmfestival
5. Oktober / Essen
4. Essener Video Rodeo
10-11. Oktober / Wadern-Bardenbach
INDIGO filmfest
10-11. Oktober / Hamburg
Obsessive Underground Festival #2

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Titel: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: slashCAM Administrator
vom: Mi 17 Jul, 2013 08:35  



Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8287

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Daffytroll 
vom: Mi 17 Jul, 2013 10:12  

Aber bricht dann die Aufnahme nicht mehr oder weniger genau so ab? Und würde die Zeit in der ich diesen Akku dann wechseln müsste nicht eh zum Kühlen reichen? :-)))



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 97

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: mnn 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:22  

Ich wüste auch nicht wie ich wärend der Aufnahme irgendetwas an der Kamera wechseln kann ohne die aufnahme zu verwackeln, selbst mit Stativ nicht...



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 20

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Asparagus 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:48  

Mir hat die überhitzung schon öfter material gekostet, weil die dslr nicht weiter aufnehmen wollte. Also lieber 5 sekunden verwackeltes bild - wärmeakku wechseln - und dann gehts weiter.. Meiner meinung nach keine zu schlechte idee



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 247

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: carstenkurz 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:58  

Kein Mensch wird sich wegen einer Kühlanforderung noch ein Wechselsystem mitnehmen, das ist doch ein sinnloses Patent. Wenn sowas tatsächlich in einem Produkt zu Anwendung käme, würde der angebliche Vorteil doch sofort umgedreht in 'Kamera mit Hitzeproblemen'. Ne Kamera, die mir sowas zumuten würde, müsste schon an anderer Stelle fulminante Vorteile bieten, die so einen Umstand rechtfertigen könnten. Bestenfalls ne Kombination von Kühlelement mit Akku hielte ich für vorstellbar.

- Carsten

_________________
and now for something completely different...


Zuletzt bearbeitet von carstenkurz am Mi 17 Jul, 2013 12:17, insgesamt einmal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3476

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Jott 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:12  

Geht auch andersrum: der neue RED Dragon-Sensor muss laut RED vor der Aufnahme auf Betriebstemperatur gebracht, also aufgeheizt werden. Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum. Spaß muss sein! :-)



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7072

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: -paleface- 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:25  

Wäre nicht ein Akku interessant der durch die Wärme aufgeladen wird?

Falls sowas geht! :-D

_________________
www.mse-film.de

www.zumzeichen.de




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 457

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: iasi 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:34  

Jott hat folgendes geschrieben:
Geht auch andersrum: der neue RED Dragon-Sensor muss laut RED vor der Aufnahme auf Betriebstemperatur gebracht, also aufgeheizt werden. Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum. Spaß muss sein! :-)


...bei den Red-Kameras blasen aber auch zusätzlich Lüfter ... das Problem ist eben, dass alle Bauteile Wärme erzeugen, die irgendwie weg muss, der Red Dragon aber wohl ungünstig auf Temperaturdiffenrenzen reagiert.

Bei Kameras ohne Lüfter und mit kompakter Bauform ist das natürlich nochmal kniffliger. Nikons Idee ist da schon recht clever.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5978

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Jott 
vom: Mi 17 Jul, 2013 13:42  

Jott hat folgendes geschrieben:
Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum


Ergänzung: es scheint unglaublich, aber es gibt auch jede Menge Kameras in jeder Klasse, die nicht im Geringsten rumzicken und einfach nur funktionieren, egal unter welchen Bedingungen.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7072

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Markus_Krippner 
vom: Mi 17 Jul, 2013 22:09  

-paleface- hat folgendes geschrieben:
Wäre nicht ein Akku interessant der durch die Wärme aufgeladen wird?

Falls sowas geht! :-D


Google mal nach "Seebeck-Effekt".
Das ist der umgekehrte Peltier-Effekt.
Es geht, aber es hat leider zu geringen Wirkungsgrad.

Im Weltraum funktioniert das aber tatsächlich !
Viele erdferne (sonnenferne) Satelliten haben eine Stromversorgung basierend auf dem Seebeck-Effekt

_________________
"Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig" (Michail Kalaschnikow)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 276

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Biete Walimex Pro 10mm F2.8 Nikon F Ephi Biete 0 Di 30 Sep, 2014 12:14 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Nikon AI via AI-EF-Adapter auf BMPCC ... thsbln Blackmagic Design (Pocket) Cinema Camera / Production / Studio Camera 4K/URSA 0 Sa 27 Sep, 2014 12:16 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Kurznews: Nikon D750 - die derzeit be... Borke News-Kommentare 1 Fr 26 Sep, 2014 09:51 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Kurztest: Die Videoqualität der Nikon... slashCAM Artikel-Fragen 1 Di 23 Sep, 2014 12:20 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Messevideo: Vorstellung Nikon D750 Fu... slashCAM News-Kommentare 7 Mo 22 Sep, 2014 09:30 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



neuestes Video

Aktuelles Video:
SPARKED: A Live Interaction Between Humans and Quadcopters

Ein Tanz mit Drohnen -- letztere treten inkognito auf als fliegende Lampenschirme, und auch die Kamera hebt zwischendurch mal ab; eine Kooperation zwischen dem Cirque du Soleil und dem ETH Zürich.

neuester Artikel
 Einfach erklärt: Der CMOS-Bildwandler und seine Sensel

Diesmal in unserer Reihe: Warum kompliziert, wenn´s auch einfach geht: Einsichten in das Herz jeder Kamera, bzw. in das Auge, bzw. in die Retina. Na, eben in den CMOS-Bildwandler… weiterlesen

 Die Videoqualität der Nikon D750 (Preproduction) im Sensor-Readout Schärfe-Check

Wir haben eine weitere Möglichkeit beim Schopfe gepackt und eine Preproduction-Version der Nikon D750 auf unserer Mess(e)tour kurz angetestet. weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 77 User online :: 11 registrierte, 2 verborgene und 64 Gäste

Registrierte User: Alf_300, camworks, Coburn, FlatEricNo1, frm, Heiner Kunk, klusterdegenerierung, Mr.BBling, plexxart, tensai, zfbku

Am meisten User online waren 726 am Mo 23 Apr, 2012 10:58



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.