Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  Camcorder Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Mitakon FullFrame E-Mount 50mm/f0.95 vor der Auslieferung
by iasi on Mo 21 Apr, 2014 09:15

» überstrahltes Kunstlicht
by martinprr on Mo 21 Apr, 2014 08:58

» SxS-Karten auslesen auf MacBook Pro gähnend langsam
by Bischofsheimer on Mo 21 Apr, 2014 08:57

» Kurzfilm auf Doppel-8 - "Eine kleine Geschichte"
by Wuchthelm on Mo 21 Apr, 2014 08:52

» 4K ---> Full HD
by VideoUndFotoFan on Mo 21 Apr, 2014 08:45

» Panasonic AG-AC90 mit Versicherung und Fisheye
by Scherbi on Mo 21 Apr, 2014 08:41

» Sizilien – Skatedokumentation/5Minuten Action
by Wuchthelm on Mo 21 Apr, 2014 08:21

» Welcher 27" Monitor für Videoschnitt und Fotobearbeitung
by blickfeld on Mo 21 Apr, 2014 07:16

» Slider
by Bodis.tv on Mo 21 Apr, 2014 00:34

» Was zuerst kaufen? Objektiv; Stativ; Sound;
by TaoTao on Mo 21 Apr, 2014 00:01

» Sony CX900 - HDR-CX 900
by Jensli on So 20 Apr, 2014 23:21

» [VHS Grabbing] Bildstörungen bei schnellen Bewegungen (Analog/digital?)
by Noctim on So 20 Apr, 2014 22:59

» Sony NEX-FS700RH, 8 oder 10 Bit am Ausgang
by Bergspetzl on So 20 Apr, 2014 21:09

» Sind Film-Raubkopien kostenloses Marketing für Hollywood?
by penkeler on So 20 Apr, 2014 21:02

» 720 50p perfekt nach 576 50i wandeln
by dokta_ALK on So 20 Apr, 2014 21:00

» --- VERKAUFE --- Blackmagic Pocket Cinema Camera / OVP-Neuwertig
by bilderrahmen on So 20 Apr, 2014 20:58

» verkaufe SONAR RANGE FINDER von RED ROCK
by Jeremy_x on So 20 Apr, 2014 20:47

» Erste Kontaktaufnahme mit TV Sendern für Filmprojekt
by WoWu on So 20 Apr, 2014 20:45

» Canon HX A1
by ruessel on So 20 Apr, 2014 20:35

» Videoaufnahmen mit Sony Alpha A57 ziehen nach.....
by wellenbrecher1963 on So 20 Apr, 2014 19:53

» Bestimmte Kamerabewegung - Post oder Production ?
by RUKfilms on So 20 Apr, 2014 19:28

» verlorene Frames
by -paleface- on So 20 Apr, 2014 19:23

» Nikon D800 importiert 25i statt 25p in Final Cut Pro X - warum?
by sebwiegmann on So 20 Apr, 2014 19:10

» BM URSA oder KineMINI 4K
by iasi on So 20 Apr, 2014 19:09

» Giant Squid Lavalier-Mikrofon
by Auf Achse on So 20 Apr, 2014 18:13

» Black Magic Pocket Cinema Camera Alternativen
by R3jected on So 20 Apr, 2014 17:42

» VERKAUFE 4K Monitor von SHARP
by Valentino on So 20 Apr, 2014 17:17

» Dot Matrix Filter
by buster007 on So 20 Apr, 2014 15:55

» Panasonic patentiert Lichtfeld-Sensor
by victorwuff on So 20 Apr, 2014 13:37

» [Verkaufe] Sachtler Reporter 650 Lichtkoffer
by rush on So 20 Apr, 2014 13:07

» Spezifikationen der kommenden AMD-GPUs aufgetaucht?
by slashCAM on So 20 Apr, 2014 11:05

» Glidecam HD-1000
by allKHemy on So 20 Apr, 2014 10:31

» Kurznews: 9 Tips für Dokumentarfilmer wie man Archivmaterial findet
by slashCAM on So 20 Apr, 2014 10:20

» Display abdunkeln - Folie?
by Tiefflieger on So 20 Apr, 2014 09:53

» 7 externe Festplatten mit USB Strom versorgen :-)
by visualexport on So 20 Apr, 2014 09:39

» BMPCC oder GH4
by cantsin on So 20 Apr, 2014 01:56

» Bridge Camera oder Camcorder
by ollieh on Sa 19 Apr, 2014 23:25

» Von Davinci Resolve zurück nach FCPX?
by motiongroup on Sa 19 Apr, 2014 22:45

» FCPX - externe Festplatte erscheint nicht mehr - ERLEDIGT
by om on Sa 19 Apr, 2014 20:50

» Nikon D800 Problem mit Belichtungszeiten
by apevel on Sa 19 Apr, 2014 20:28


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
1. März - 2. Mai / Wiesbaden
filmreif
15-20. April / Dresden
Filmfest Dresden
22-25. April / Stuttgart
FMX 2014 - Conference on Animation, Effects, Games und Transmedia
30. April - 4. Mai / Potsdam - Babelsberg
Internationales Studentenfilmfestival sehsüchte

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Titel: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: slashCAM Administrator
vom: Mi 17 Jul, 2013 08:35  



Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7710

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Daffytroll 
vom: Mi 17 Jul, 2013 10:12  

Aber bricht dann die Aufnahme nicht mehr oder weniger genau so ab? Und würde die Zeit in der ich diesen Akku dann wechseln müsste nicht eh zum Kühlen reichen? :-)))



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 83

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: mnn 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:22  

Ich wüste auch nicht wie ich wärend der Aufnahme irgendetwas an der Kamera wechseln kann ohne die aufnahme zu verwackeln, selbst mit Stativ nicht...



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 18

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Asparagus 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:48  

Mir hat die überhitzung schon öfter material gekostet, weil die dslr nicht weiter aufnehmen wollte. Also lieber 5 sekunden verwackeltes bild - wärmeakku wechseln - und dann gehts weiter.. Meiner meinung nach keine zu schlechte idee



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 247

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: carstenkurz 
vom: Mi 17 Jul, 2013 11:58  

Kein Mensch wird sich wegen einer Kühlanforderung noch ein Wechselsystem mitnehmen, das ist doch ein sinnloses Patent. Wenn sowas tatsächlich in einem Produkt zu Anwendung käme, würde der angebliche Vorteil doch sofort umgedreht in 'Kamera mit Hitzeproblemen'. Ne Kamera, die mir sowas zumuten würde, müsste schon an anderer Stelle fulminante Vorteile bieten, die so einen Umstand rechtfertigen könnten. Bestenfalls ne Kombination von Kühlelement mit Akku hielte ich für vorstellbar.

- Carsten

_________________
and now for something completely different...


Zuletzt bearbeitet von carstenkurz am Mi 17 Jul, 2013 12:17, insgesamt einmal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3336

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Jott 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:12  

Geht auch andersrum: der neue RED Dragon-Sensor muss laut RED vor der Aufnahme auf Betriebstemperatur gebracht, also aufgeheizt werden. Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum. Spaß muss sein! :-)



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 6131

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: -paleface- 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:25  

Wäre nicht ein Akku interessant der durch die Wärme aufgeladen wird?

Falls sowas geht! :-D

_________________
Film / 3D / VFX

www.mse-film.de

www.facebook.com/lunatismus




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 341

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: iasi 
vom: Mi 17 Jul, 2013 12:34  

Jott hat folgendes geschrieben:
Geht auch andersrum: der neue RED Dragon-Sensor muss laut RED vor der Aufnahme auf Betriebstemperatur gebracht, also aufgeheizt werden. Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum. Spaß muss sein! :-)


...bei den Red-Kameras blasen aber auch zusätzlich Lüfter ... das Problem ist eben, dass alle Bauteile Wärme erzeugen, die irgendwie weg muss, der Red Dragon aber wohl ungünstig auf Temperaturdiffenrenzen reagiert.

Bei Kameras ohne Lüfter und mit kompakter Bauform ist das natürlich nochmal kniffliger. Nikons Idee ist da schon recht clever.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4658

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Jott 
vom: Mi 17 Jul, 2013 13:42  

Jott hat folgendes geschrieben:
Es gibt wirklich alles im bunten digitalen Kamerauniversum


Ergänzung: es scheint unglaublich, aber es gibt auch jede Menge Kameras in jeder Klasse, die nicht im Geringsten rumzicken und einfach nur funktionieren, egal unter welchen Bedingungen.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 6131

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Nikon Patent löst Kameraüberhitzung durch austauschbaren Wärmeakku
Autor: Markus_Krippner 
vom: Mi 17 Jul, 2013 22:09  

-paleface- hat folgendes geschrieben:
Wäre nicht ein Akku interessant der durch die Wärme aufgeladen wird?

Falls sowas geht! :-D


Google mal nach "Seebeck-Effekt".
Das ist der umgekehrte Peltier-Effekt.
Es geht, aber es hat leider zu geringen Wirkungsgrad.

Im Weltraum funktioniert das aber tatsächlich !
Viele erdferne (sonnenferne) Satelliten haben eine Stromversorgung basierend auf dem Seebeck-Effekt

_________________
"Alles Vernünftige ist einfach, alles Komplizierte ist überflüssig" (Michail Kalaschnikow)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 271

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Nikon D800 Problem mit Belichtungszeiten apevel Nikon 2 Sa 19 Apr, 2014 19:31 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Nikon D800 - HDMI Out nix gut ? Natalie Nikon 0 Mi 09 Apr, 2014 09:57 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Nikon D7100 50i für Final Cut Pro X Dallinger Nikon D3300/D5200/D5300/D7100 0 Do 03 Apr, 2014 14:35 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Apple erhält Patent für iPhone Wechse... slashCAM News-Kommentare 1 Do 03 Apr, 2014 12:10 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Top-Objektive zu verkaufen (Canon, Ni... Jörg H. Biete 0 Do 03 Apr, 2014 11:33 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



neuestes Video

Aktuelles Video:
Bilderbuch - Maschin (official)

Ein Auto wie aus dem Ei gepellt, gebrochen mit ein bißchen Selbstironie -- Frohe Ostern allerseits.

neuester Artikel
 NAB 2014 - Interessantes auf einen Blick

An Gerüchten hatte es im Vorfeld der Broadcast-Messe nicht gemangelt -- manche glaubhafter, andere nicht so sehr, und am Ende kam dann tatsächlich fast alles doch anders (oder gar nicht)... Hochinteressantes bekam man dennoch zu sehen: Was unserer Meinung nach an heißen Geräten vorgestellt wurde und worauf wir noch ein bisschen warten müssen, haben wir einmal kurz zusammengefasst. weiterlesen

 Panasonic GH4 bei wenig Licht - Lowlight-Tests

Nachdem wir aktuell aus logistischen Gründen jede Art von linearer Test-Reihenfolge aufgegeben haben, publizieren wir, sobald wir liefern können. Und gerade hätten wir frisch die GH4-Ergebnisse aus unserem Messkasten anzubieten. Guten Appetit... weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 59 User online :: 5 registrierte, 0 verborgene und 54 Gäste

Registrierte User: Angry_C, iasi, Jack43, schaukelpirat, Wuchthelm

Am meisten User online waren 726 am Mo 23 Apr, 2012 10:58



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.