Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  Camcorder Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Verkaufe Skater Dolly mit Laser Pointer
by klusterdegenerierung on Fr 24 Okt, 2014 22:13

» Suche guten DVD-Player - Empfehlungen willkommen!!
by Riki1979 on Fr 24 Okt, 2014 21:43

» Samyang 50mm T1.5 ist raus
by Ab-gedreht on Fr 24 Okt, 2014 21:24

» Neu: Avid DNxHR Codec, und Mediacomposer lernt nativen 4K-Schnitt // IBC 20
by Jott on Fr 24 Okt, 2014 20:38

» Bilder per Netzhaut-Projektion: Google investiert in Startup Magic Leap
by Frank Glencairn on Fr 24 Okt, 2014 20:18

» Intels Broadwell-E soll erst 2016 kommen
by iasi on Fr 24 Okt, 2014 20:04

» Biete: Canon XF300 + 2 original Akkus BP 955 - wie neu!
by Doris1992 on Fr 24 Okt, 2014 19:59

» Sony FDR-AX100 - langsamer Zoom ruckelt wie sau + Motor-Ton in der Aufnahme
by DReffects on Fr 24 Okt, 2014 18:59

» Kostenlose nicht kommerzielle NUKE Versionen Anfang 2015
by Peppermintpost on Fr 24 Okt, 2014 18:52

» Test: Panasonic LUMIX DMC-FZ1000
by Bommi on Fr 24 Okt, 2014 18:10

» Sony AS 100 oder Gopro Hero 4 be
by felix24 on Fr 24 Okt, 2014 17:16

» Zoom H6N speichert files in jeweils eigenem Unterordner...
by 740intercooler on Fr 24 Okt, 2014 17:08

» Motorslider
by ksingle on Fr 24 Okt, 2014 16:31

» Canon eos-m funktioniert nicht mehr nach Magic Lantern
by felix24 on Fr 24 Okt, 2014 16:27

» Olympus OM-D E-M5 +Batteriegriff (3 Akkus & inkl. EF speedbooster)
by koji on Fr 24 Okt, 2014 16:20

» Suche guten Audio Recorder inkl. Windschutz
by Woody on Fr 24 Okt, 2014 15:50

» Biete: Glidecam X-10 (Arm und Weste), HD-4000 Stabilisierungssystem
by Doris1992 on Fr 24 Okt, 2014 15:13

» neues Timecode-Tool im Crowdfunding
by carstenkurz on Fr 24 Okt, 2014 14:59

» Kein Ton bei Pinnacle 14 am PC
by WerDa on Fr 24 Okt, 2014 14:56

» Projekt von 25p auf 50i
by carstenkurz on Fr 24 Okt, 2014 14:33

» VFX-Guy gesucht
by Fader8 on Fr 24 Okt, 2014 14:07

» verkauft...
by mcbob3 on Fr 24 Okt, 2014 14:06

» Test: Nikon D750 - Nikons beste Fullframe Video-DSLR bisher?
by rob on Fr 24 Okt, 2014 14:03

» Themen bei Tascam DR 40
by Jantje on Fr 24 Okt, 2014 13:34

» Sony NEX-FS100 all inklusive Paket
by kavenzmann on Fr 24 Okt, 2014 13:19

» Mikro für Lesung gesucht
by carstenkurz on Fr 24 Okt, 2014 13:18

» Kurznews: Neuer 5K iMac mit i7 schneller als Mac Pro mit Quad-Core Xeon
by joey23 on Fr 24 Okt, 2014 12:54

» Cine-Zooms mit Servo?
by Bergspetzl on Fr 24 Okt, 2014 12:14

» ClipKanal: Comic Book Heaven
by slashCAM on Fr 24 Okt, 2014 11:35

» (B) Photix Viodeo-Light V-LED9800
by videowuif on Fr 24 Okt, 2014 10:14

» Kurznews: Nikon D750 auf Platz 2 im DXO DSLR Ranking beim Dynamikumfang
by slashCAM on Fr 24 Okt, 2014 10:12

» Adobe testet neue Creative Cloud Preise
by Niewinter on Fr 24 Okt, 2014 09:28

» Final Cut X - rendern & export defekt?
by legria on Fr 24 Okt, 2014 09:02

» Canon C100 in 25/30p und 700D in 50/60p für slowmo
by Bruno Peter on Fr 24 Okt, 2014 08:55

» Canon EOS C100 MKII: Dual Pixel AF, neuer EVF, OLED Display, 60 B/s & WIFI
by Jensli on Fr 24 Okt, 2014 08:09

» update mv 2014 auf mv plus 2015?
by meggi on Fr 24 Okt, 2014 05:45

» Nuke bald kostenlos
by CameraRick on Do 23 Okt, 2014 23:16

» Mystery-Kurzfilm in Frankfurt
by AD Tom on Do 23 Okt, 2014 21:23

» Biete Canon xa10, neue Runde neuer Preis 700€
by mmmike on Do 23 Okt, 2014 20:54

» Für von Bilderflut Überschwemmte
by domain on Do 23 Okt, 2014 19:47


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
1. Oktober - 28. Februar / Kulmbach
Kurzfilmwettbewerb "Gib mir ein Gesicht"
3. Oktober - 6. November / Venedig
9. Internationaler Arte Laguna Preis - Einsendeschluss 6. November 2014
21-24. Oktober / Innsbruck
Innsbruck Nature Film Festival
23-25. Oktober / Ludwigsburg/Stuttgart
Raumwelten – Plattform für Szenografie, Architektur und Medien

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Titel: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: slashCAM Administrator
vom: Do 11 Jul, 2013 12:50  



Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Demnächst Sony NEX Fullframe ?




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8367

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Medianaut 
vom: Do 11 Jul, 2013 17:52  

Mit der NEX-VG900 bietet Sony schon jetzt eine E-Mount-Video-Kamera mit Kleinbild-Vollformat-Sensor – die A99 im Camcorder-Gehäuse um genau zu sein. Daß die sogenannte FullFrame-NEX videomäßig attraktiver wird, ist eher nicht zu erwarten, denn sie wird sehr teuer und birgt den Sprengstoff, daß Sony seinen A-Mount-Usern irgendwann sagt: Sorry, aber ihr müßt euren Traum begraben, "Canikon" eines Tages zu übertrumpfen, bzw. könnt den nur noch mit E-Mount plus LA-EAx-Adapter weiterträumen…



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 171

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: nachtaktiv 
vom: Do 11 Jul, 2013 23:30  

mein fotohändler hat nur noch eine nex im regal; saturn führt chronisch nur den alten kram von vor 1-2 jahren.

wenn ich mich in meinem ottonormalumfeld so umschaue, dann wissen viele nicht mal, das es sowas wie eine nex überhaupt gibt. gehe ich auf festivals , in den zoo, oder sonstwo hin, sehe ich zu über 90% nur canikon... ein paar alphas fliegen da noch rum, aber nexen ? nix ..


ich habe in den letzten zwei jahren keinen einzigen anderen nex user in freier wildbahn getroffen.

eine FF nex ist für mich seit erscheinen des lens turbos nicht mehr interessant. es sei denn, sie liegt unter 1000 €... dann könnte ich vielleicht noch mal schwach werden.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1619

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: handiro 
vom: Fr 12 Jul, 2013 00:09  

Die sollen mal ne FF video cam rausbringen!
_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2469

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: rkunstmann 
vom: Fr 12 Jul, 2013 00:21  

Die VG 900 soll ja eine FF Video- Cam sein, aber deren Bildqualität ist wirklich nicht hinreichend meines Erachtens. Deshalb wird vermutlich auch die NEX FF Kamera, so sie denn kommt, keine tolle kleine FF Filmkamera. Aber Nex, also E- Mount sind ja nicht nur die kleinen APS-C Knipsen und deren Videokameras (VG 10-30), sondern auch die Fs 100 und Fs 700, die ja durchaus erfolgreich sind. Als Filmer kriegt mit man dann daran auch FF mit Speedbooster. Falls die NEX im FF kommt ist sie vermutlich eine RX1 mit Wechseloptik, also noch teurer (3500+) und richtet sich an Leute, die eine (dann wieder preiswertere) Alternative zur Leica M suchen.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 210

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Jan 
vom: Fr 12 Jul, 2013 00:31  

Es wird wohl eher eine 1 Zoll reine Videokamera kommen.


Die Nex 7 ist jetzt schon fast zwei Jahre alt, da ist klar das dort etwas neues kommen muss.


Eine Vollformat NEX macht nach meiner Sicht technisch bedingt Sinn, Marketingtechnisch aber sehr viel. Preis so um die 1299 € Gehäuse und damit der GH 3 und OMD M 5 massiv zu schaden.


Obwohl inzwischen auch viele Kunden erfahren haben, dass eine Einsteiger Vollformat Spiegelreflex oder Vergleichbare Systemkamera nicht wirklich besser ist als eine Gehobene APS-C Kamera. Ich erinnere da auch beispielsweise an den Color Foto Vergleich, wo die EOS 6 mit der 7, die A 99 mit der 77 und die Nikon D 7100 mit der D 600 verglichen wurde.


Bis ISO 3200 ist das ein offener Kampf, auch im Bezug Dynamikumfang und Bildrauschen.



@ : nachtaktiv: Wir haben schon die Nex 3N, 5 R und 6 vor Ort.


Am besten geht aktuell die 5R und die 6, die 3N komischweise sehr wenig, was ich für den guten Einstiegspreis nicht wirklich verstehe. Wohl ist die schlechte Bildschirmauflösung, der Plastikeindruck und der fehlende Systemschuh daran schuld. Aber die 399 € mit 16-50 Optik sind defintiv ein guter Preis.




PS: Samsung legt kräftig zu, die werden immer stärker. Die werden auch ganz sicher bald an die Slashcamtür anklopfen und sich nachhaltig in Erinnerung bringen.

_________________
Wer A sagt, muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

Bertolt Brecht




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7908

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Medianaut 
vom: Fr 12 Jul, 2013 03:17  

Jan hat folgendes geschrieben:
Es wird wohl eher eine 1 Zoll reine Videokamera kommen.

FullFrame sind 0.980" x 0.735" (24.89 x 18.66 mm), sowie Teile davon je nach verwendetem Seitenverhältnis, und Photo-FullFrame ist 24 x 36mm.

Daran werden sich mittelfristig Kamerahersteller orientieren, weil das die im letzten Jahrhundert etablierten Sehgewohnheiten für Film und Photographie sind. Diese Vollformat-Standards werden sicher bleiben, aber alles andere darunter dürfte irgendwann in SmartPhones, ähnlich kleinen oder noch kleineren Sensoren landen…




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 171

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Frank B. 
vom: Fr 12 Jul, 2013 09:04  

Was Sony auch rausbringen mag, sie müssen sich auf alle Fälle bei der Aliasing/ Moirèlastigkeit verbessern. Da sind sie inzwischen bei den Fotoapparaten mit Videofunktion von Canon, Panasonic und Nikon abgehängt. Anders sieht es natürlich bei den reinen Videokameras aus. Da sind die FS 100 und die 700 mit ihren eigens für Video entwickelten Chips besser bzw. genau so gut. Sony hat aber nichts, was mit einer GH3, einer 5D MkIII oder einer Nikon D 5200 mithalten könnte (evtl. die NEX EA 50, die aber von Formfaktor und Preis für viele nicht in Frage kommt) in diesem Preisbereich und mit dieser relativ geringen Aliasing- /Moirèneigung. Da wär es mir erst mal egal, ob FF oder APS-C, wenn man die Hälfte aller Videoaufnahmen wegschmeißen muss, weil was schillert oder schliert, wo es nicht hingehört.

Zuletzt bearbeitet von Frank B. am Fr 12 Jul, 2013 13:03, insgesamt einmal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3930

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Aldomix 
vom: Fr 12 Jul, 2013 10:23  

Jan hat folgendes geschrieben:
Es wird wohl eher eine 1 Zoll reine Videokamera kommen.


Die Vermutung hast du vor einer ganzen Weil schon geäußert.
Aber leider kam damals dann ja nichts.
Ich habe auch noch keine Rumors über so ein Modell gelesen.
Gibt es Anzeichen oder Informationen für so ein Modell oder
ist das nur eine Vermutung bzw. Wunschdenken?

Eine RX100 in ein Camcordergehäuse verpackt, mit Micro- und
Kopfhöreranschluss, manuellen Einstellmöglichkeiten und etwas
größerem Zoombereich, wäre derzeit meine Wunschkamera.
Nur die Produktpolitik von Sony lässt ja leider vermuten, dass
so eine Kamera (wenn sie denn kommen sollte) trotz einem saftigen
Preis in den Funktionen total beschnitten wäre. (Man denke nur an
die unseligen VG10/20/30)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 31

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Medianaut 
vom: Fr 12 Jul, 2013 14:49  

Frank B. hat folgendes geschrieben:
Was Sony auch rausbringen mag, sie müssen sich auf alle Fälle bei der Aliasing/ Moirèlastigkeit verbessern. Da sind sie inzwischen bei den Fotoapparaten mit Videofunktion von Canon, Panasonic und Nikon abgehängt. Anders sieht es natürlich bei den reinen Videokameras aus. Da sind die FS 100 und die 700 mit ihren eigens für Video entwickelten Chips besser bzw. genau so gut. Sony hat aber nichts, was mit einer GH3, einer 5D MkIII oder einer Nikon D 5200 mithalten könnte

Das glaube ich eher nicht, daß Sony sich in Sachen Video-Implementierung anstrengen wird, denn das haben die nicht einmal bei ihrer DSC-RX1 Premium-Kamera getan. Wahrscheinlich wollen die ihre Märkte für Video und Photographie so lange wie möglich getrennt halten und können sich auch ganz gut ausruhen, weil sie trotz aller Einschränkungen immer noch die besten spiegellosen APS-C-Kameras für Dual-Nutzung anbieten. Insbesondere Fuji und vielleicht auch Samsung mögen zwar bessere Objektive haben, Leica hat sie auf jeden Fall (und sogar Vollformat-Sensoren), aber von allen diesen Firmen bietet Sony mit seinen NEX-Knipsen immer noch die besten Video-Funktionen. Sicher können sie videomäßig mit der GH2/3 nicht mithalten und mit der 5D MkIII plus MagicLantern schon gar nicht, aber die Hacker-User interessieren Sony eh nicht, und so lange die NEXen gute Photo-Besprechungen bekommen mit Formulierungen wie "Video looks great as always, but I'm not a video guy" reicht denen das, denn die Photo-Konkurrenz für APS-C sind 24x36mm-Kleinbild-Sensoren, aber keinesfalls µ4/3.

Die FullFrame-NEX wird – wie oben bereits angemerkt – mehr ein Schlüsselprodukt für die eigene Produktstrategie, falls Sony irgendwann mal A-Mount einstellen sollte und trotzdem diese Kunden behalten will.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 171

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Frank B. 
vom: Fr 12 Jul, 2013 17:07  

Medianaut hat folgendes geschrieben:
Sicher können sie videomäßig mit der GH2/3 nicht mithalten und mit der 5D MkIII plus MagicLantern schon gar nicht, aber die Hacker-User interessieren Sony eh nicht...


Ja, und ich interessiere mich bald nicht mehr für Sony Fotoapparate ;)
Hab ne NEX 5 von Sony damals zur NEX FS 100 dazu geschenkt bekommen. Die macht gute Fotos, ist aber als Zweitvideokamera fast nicht zu gebrauchen. Natürlich spricht einiges für eine Sonykamera als Zweitgerät (Kompatibilität der Objektive), es ist aber nicht zwingend so, dass man dabei auf Sony angewiesen ist. Ich kann meinen bisher angeschafften Objektivpool ja weiterhin an der NEX FS 100 nutzen. Evtl. hinzukommende Nikon- oder Canonobjektive könnte ich an die FS 100 adaptieren. Da mein Hauptanwendungsbereich auf Video liegt, würde ich so einen Kompromiss eingehen, wenn ich dadurch eine deutliche Verbesserung der Videoqualität der Zweitkamera erreiche. Ich kann mir auch vorstellen, eine Kamera mit fest verbautem Objektiv zu kaufen, wenn die Videoqualität deutlich besser wäre als die der NEX 5. Da fehlen mir allerdings Vergleichsmöglichkeiten.
Aber so ne Nikon D 5200 oder die angekündigte Canon D 70 würden mich schon reizen. Die Frage ist, will Sony wirklich Kunden wie mich verlieren oder sind sie bereit, Leute wie mich zu verlieren, um ihre höherwertigen Produkte nicht zu kanibalisieren? Canon hat ja so ein ähnliches Problem. Panasonic hat nur die AG 101 am Start, die sie ja eigentlich mit der GH2/3 schon kanibalisiert hat, aber trotzdem noch im Programm hält, weil es doch immer einige Leute gibt, die solche Profifeatures zu schätzen wissen. Könnte Sony ja so änlich machen wie Canon oder Panasonic, dass sie ihre Geräteklassen nach Ausstattung staffeln und nicht unbedingt nach Bildqualität.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3930

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Medianaut 
vom: Fr 12 Jul, 2013 18:59  

Frank B. hat folgendes geschrieben:
Ja, und ich interessiere mich bald nicht mehr für Sony Fotoapparate ;)

Sony unterteilt in Professionelle und Consumer-Produkte, und wenn Du Dich mit Deiner NEX-FS100 bereits für Pro entschieden hast, sollst Du halt über den Consumer-Hub die Nase rümpfen, pah:

http://www.sony.de/pro/product/nxcamcorders/nex-fs100e
http://www.sony.de/hub/nex-kompakte-systemkamera

Frank B. hat folgendes geschrieben:
Hab ne NEX 5 von Sony damals zur NEX FS 100 dazu geschenkt bekommen. Die macht gute Fotos, ist aber als Zweitvideokamera fast nicht zu gebrauchen.

Die NEX-5 habe ich auch – war das allererste Modell und hat es auf sensationelle vier Firmware-Updates bis Version 05 gebracht. Die hat noch einen Video-Crop-Faktor von 1.8, wobei vier Sensor-Pixel einem Video-Pixel entsprechen, wohingegen NEX-5N und NEX-5R die volle Breite mit Video-Crop-Faktor 1.61 skalieren. Ist doch klar, daß Du dieses Consumer-Produkt längst hättest aktualisieren sollen, auch wenn damit in der Tat immer noch gute Photos gelingen.

Frank B. hat folgendes geschrieben:
Da mein Hauptanwendungsbereich auf Video liegt, würde ich so einen Kompromiss eingehen, wenn ich dadurch eine deutliche Verbesserung der Videoqualität der Zweitkamera erreiche. Ich kann mir auch vorstellen, eine Kamera mit fest verbautem Objektiv zu kaufen, wenn die Videoqualität deutlich besser wäre als die der NEX 5. Da fehlen mir allerdings Vergleichsmöglichkeiten. Aber so ne Nikon D 5200 oder die angekündigte Canon D 70 würden mich schon reizen.

Da mußt Du Dich schon entscheiden, was Du willst. Ich jedenfalls möchte die Adaptiermöglichkeiten spiegelloser Kameras nicht mehr missen. Edelkompakte wie die DSC-RX100 (II) oder DSC-HX50V wären zwar auch reizvoll, kommen aber bei wenig Licht nicht an größere Sensoren ran und an deren Look schon gar nicht. Für mindestens APS-C bis Kleinbild und spiegellos bin ich dann schon auf Sony, Fuji, Samsung, sowie vielleicht noch Leica beschränkt und folglich als Photo-Video-Dual-User mit Schwerpunkt Photographie bei E-Mount recht gut aufgehoben. Derzeit warte ich auf den bevorstehenden Nachfolger der NEX-5R, ob ich mir die noch runtergesetzt kaufe oder gleich das neue Modell – nicht daß ich nicht scharf auf eine NEX mit Vollformat-Sensor wäre, aber die wird mir auf jeden Fall viel zu teuer im Vergleich zu APS-C mit LensTurbo.

Falls Du NEXe videomäßig vergleichen willst, empfehle ich Dir Johnnie Behiri, der die auch schonmal für die BBC einsetzt:

NEX-5N: http://vimeo.com/33429338
NEX-6 (=5R): http://vimeo.com/53344694
NEX-EA50: http://vimeo.com/51524757
A99: http://vimeo.com/50978623

Interessant ist die Kritik am Video der NEX-6 und damit an der technisch identischen NEX-5R, die auch andernorts anklingt – allerdings sind das Beanstandungen auf einem Niveau, in deren Nähe die Videos von Fuji, Samsung oder Leica gar nicht erst kommen:

http://www.digitalcamerainfo.com/content/Sony-Alpha-NEX-5R-Digital-Camera-Review/Video.htm
http://www.eoshd.com/content/9801/new-leica-m-with-1080p-out-in-the-wild-and-first-look-at-video-quality




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 171

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Frank B. 
vom: Fr 12 Jul, 2013 22:22  

Du meinst also, dass die neueren Modelle besser sind als das veraltete NEX 5 Modell? Ich kanns leider nicht einschätzen, weil mir der direkte Vergleich von kritischem Material fehlt. Das von Dir verlinkte Material enthält kaum etwas davon. Offensichtlich versuchten die Macher der Beilpielvideos schon solche Fallen zu umschiffen. Es fehlen feinmaschige Gitter, eng gestreifte oder karrierte Kleidung oder Dachziegel. Ich filme sehr viel Reisevideos und Architektur. Da hat man solche Sachen relativ oft im Bild. Nich immer kann man die wuchtige NEX FS 100 einsetzen. Eine deutlich kleinere Knipse mit halbwegs guter Qualität wär schon nicht schlecht.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3930

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Medianaut 
vom: Fr 12 Jul, 2013 22:52  

Frank B. hat folgendes geschrieben:
Du meinst also, dass die neueren Modelle besser sind als das veraltete NEX 5 Modell? Ich kanns leider nicht einschätzen, weil mir der direkte Vergleich von kritischem Material fehlt. Das von Dir verlinkte Material enthält kaum etwas davon. Offensichtlich versuchten die Macher der Beilpielvideos schon solche Fallen zu umschiffen. Es fehlen feinmaschige Gitter, eng gestreifte oder karrierte Kleidung oder Dachziegel. Ich filme sehr viel Reisevideos und Architektur. Da hat man solche Sachen relativ oft im Bild. Nich immer kann man die wuchtige NEX FS 100 einsetzen. Eine deutlich kleinere Knipse mit halbwegs guter Qualität wär schon nicht schlecht.

Naja, Du mußt schon ein bißchen mehr selbst recherchieren als das, was ich hier zusammenstelle, weil da auch nicht alles so sicher ist: Zwar hat schon die NEX-5N eine deutlich bessere Videoqualität bekommen (unter anderem auch mit Zeitlupe und eben dem besserem Crop-Faktor), dafür gab's auch Überhitzungsprobleme – vielleicht mehr mit 24/30/60p als mit 25/50p-Modellen. Die NEX-5R hat dann angeblich wieder einen schwächeren Anti-Alias-Filter für schärfere Photos erhalten mit entsprechenden Nebenwirkungen bei Video – weiß nicht, ob die sich für Video unbedingt lohnt, weil der neue HybridAutofocus sowieso nur für Photos aktiviert ist. Alles Probleme auf hohem Niveau, die viele gar nicht sehen oder bemerken würden. Hängt halt vom Bedarf ab. Allerdings ist so'ne NEX-5…, -6 oder -7… als BackUP-Kamera zur NEX-FS100 nun auch nicht so wirklich die riesige Investition. Sofern Du APS-C-Sensor und Wechselobjektive nicht unbedingt brauchst, gibt's dann sowieso immens viele Alternativen, aber daß die künftige FullFrameNEX speziell für Video interessant werden könnte, halte ich weiterhin für sehr fraglich, weil die Prioritäten extremst klar auf Photographie liegen werden…




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 171

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Frank B. 
vom: Fr 12 Jul, 2013 23:48  

Naja, vielleicht trabe ich mal mit der SD Karte in den Elektronikmarkt und probier es mal aus. Würd mich echt mal interessieren, ob sich die Quali verändert/ verbessert hat.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3930

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Medianaut 
vom: Sa 13 Jul, 2013 13:15  

Frank B. hat folgendes geschrieben:
Naja, vielleicht trabe ich mal mit der SD Karte in den Elektronikmarkt und probier es mal aus. Würd mich echt mal interessieren, ob sich die Quali verändert/ verbessert hat.

Ja, mach' mal, wobei im größten Elektronik-Tempel hier merkwürdigerweise fast alle Sony-Kameras weggeräumt wurden. Zum Vergleich sind mir außerdem gerade Nachtaufnahmen mit einer NEX-5N begegnet, die mit der NEX-5 aber deutlich heftiger gegrieselt hätten:





Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 171

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Frank B. 
vom: Sa 13 Jul, 2013 17:09  

Hm, da steht aber am Anfang "Lens Turbo Test". Hab noch nie Aufnahmen mit LT an der NEX 5 gesehen, weiß von daher auch nicht, wie stark diese rauschen.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3930

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Medianaut 
vom: Sa 13 Jul, 2013 18:28  

Frank B. hat folgendes geschrieben:
Hm, da steht aber am Anfang "Lens Turbo Test". Hab noch nie Aufnahmen mit LT an der NEX 5 gesehen, weiß von daher auch nicht, wie stark diese rauschen.

Naja, auf jeden Fall rauscht dieses Video mit einer NEX-5N weniger als meine NEX-5 – egal ob Lens Turbo oder nicht, zumal da sowieso keine superlichtstarken Objektive dran waren.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 171

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Frank B. 
vom: Sa 13 Jul, 2013 18:42  

Naja, werd sie mir auf alle Fälle mal näher ansehen. Vielleicht kommt ja auch noch mal was besseres von Sony. In diesem Jahr brauch ich nicht unbedingt ne neue Kamera.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3930

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: nachtaktiv 
vom: Mo 15 Jul, 2013 02:45  

die 5n hat im gegensatz zur 5 doch deutlich aufgestockt, ich würde sogar sagen, für video wurde sie erst richtig tauglich gemacht : volle kontrolle über blende, iso und shutter, besserer sensor mit weniger rauschen, und der akku ist bei weitem nicht mehr so schnell leer wie beim vorgängermodell.

der umstieg auf ne 5n lohnt sich da in jeden fall. gut, wenn man ne fs100 hat, nicht nötig.

bin mal gespannt, ob dieses jahr wieder ne neue 5er kommt, und was die dann kann. der umstieg auf die 5R war jedenfalls für mich nicht interessant.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1619

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Medianaut 
vom: Mo 15 Jul, 2013 04:10  

nachtaktiv hat folgendes geschrieben:
bin mal gespannt, ob dieses jahr wieder ne neue 5er kommt, und was die dann kann. der umstieg auf die 5R war jedenfalls für mich nicht interessant.

Die NEX-5N war von LensCompensation abgesehen in der Tat vor allem videomäßig wirklich interessant, aber die NEX-5R hat photomäßig viel gebracht, insbesondere den HybridAF und das zusätzliche Einstellrad. Allein für Video hätte ich zischen diesen Modellen Entscheidungsschwierigkeiten, weil sie beide ihre Vor- und Nachteile haben. Photomäßig hingegen ist das eine stetige Weiterentwicklung.

Nachdem Saturn und MediaMarkt ihre NEX-5RL kürzlich massiv abgepreist hatten und dieses Modell in England bereits für £449 verkauft wird, dürfte die Produktion des Nachfolgemodells bereits angelaufen sein, zumal die NEX-5R nicht mehr produziert werden sollte.

Dummerweise kommen diese Rumour-Sites mit Infos inzwischen nur noch kurz vor der Produktveröffentlichung rüber, sonst hätte ich mir vielleicht längst schon die 5RL gekauft…




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 171

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Frank B. 
vom: Do 01 Aug, 2013 17:21  

So, war mal dieser Tage in einem Elektronikmarkt in der nächst größeren Stadt. Hatte aber leider nicht so viel Zeit. Schnell dort ne SD-Karte gekauft und den netten Verkäufer gebeten, mir mal Aufnahmen mit der NEX 5N und der NEX 6 zu erlauben. Hat er auch gemacht. Nun konnte ich die wenigen Sekunden Aufnahmen auf meinem Schnittrechner begutachten.
Auf den ersten Blick gefallen mir die Aufnahmen der NEX 6 besser. Ich konnte die Kameras allerdings nur im Automatikmodus testen, da sie doch ein wenig anders aufgebaut sind, als meine alte NEX 5 und ich, wie gesagt, sehr wenig Zeit hatte, mich mit den manuellen Einstellungen auseinander zu setzen.
Die 5N scheint deutlich stärker zu Aliasing/Moirè zu neigen als die 6. Die 5N liegt doch eher auf dem Niveau meiner NEX 5. Die 6er scheint etwas besser zu sein. Mal sehen, vielleicht hole ich mir die dann doch, denn das Aliasing war relativ gering ausgeprägt. Moirè hab ich kaum gesehen. Ein klein wenig in einem Deckenventilator oder ähnlichem. Aber da hätten andere Cams sicher auch was gezeigt. Mir geht es eben nur um eine Zweitkamera mit Foto- und Videofunktion, bei der das Video so brauchbar ist, dass man es halbwegs mit den Aufnahmen meiner FS 100 mischen kann.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3930

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: nachtaktiv 
vom: Do 01 Aug, 2013 18:44  

joa, dann nimm die 6... ich für meinen teil bin mit der 5n + LT glücklich geworden...

könnte allerdings noch ne US 5n gebrauchen, weil 10 fps mehr für slomo ....

für mich hat sich das thema FF zumindest so lange erledigt, wie die FF weit oberhalb des preises von aktueller 5er + LT liegt. oder anders gesagt : lieber schummel FF mit diversen einschränkungen, anstatt das vierfache (3000 $? : http://fotorumorik.de/sony-nex-ff-aktuelle-fakten-zu-vollformat-nex/ ) zu zahlen.

und ich denke, da stehe ich mit der meinung nicht alleine, zumal video nicht so anspruchsvoll ist wie foto...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1619

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Demnächst Sony NEX Fullframe ?
Autor: Frank B. 
vom: Fr 02 Aug, 2013 00:31  

Ja, mich reizt FF nun auch nicht so. Mir reichen die Unschärfemöglichkeiten von APS-C vollkommen aus. Mehr braucht für mich gar nicht zu sein, fände ich für meinen Anwendungszweck sogar eher hinderlich. Vom Preis und der engeren Objektivauswahl mal ganz abgesehen.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 3930

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Sony AS 100 oder Gopro Hero 4 be felix24 GoPro Hero Actioncams 2 Fr 24 Okt, 2014 16:46 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Sony FDR-AX100 - langsamer Zoom rucke... DReffects Sony 4 Fr 24 Okt, 2014 14:36 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Test: Nikon D750 - Nikons beste Fullf... slashCAM Artikel-Fragen 6 Do 23 Okt, 2014 16:00 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Programme wie Resolve VS Sony Vegas..... g3m1n1 DaVinci Resolve 13 Mi 22 Okt, 2014 18:06 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Kurznews: Nächste Sony A7000 mit 4K-A... slashCAM News-Kommentare 0 Mi 22 Okt, 2014 13:48 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



neuestes Video

Aktuelles Video:
Comic Book Heaven

Ein Blick in einen amerikanischen Comic-Shop, dessen Besitzer kein Blatt vor den Mund nimmt. Auch dieses Business leidet übrigens unter den elektronischen Medien - iBox und so... Gute Kurzdoku und angenehmer Look ohne DoF-Spielchen (shot on Sony F3 SLog).

neuester Artikel
 Nikon D750 - Nikons beste Fullframe Video-DSLR bisher?

Mit der Nikon D750 stellt Nikon eine Fullframe Video-DSLR vor, die bislang die meisten Videofunktionen aller Nikon-DSLRs in sich vereinigt. Hierzu zählen u.a. : Klappdisplay, Flaches Bildprofil, Zebra, Power-Iris, Live-Audio-Pegel, individuelles Videomenü, cleanes HDMI-Out. Wie gut ist die neue Nikon D750 in Sachen Video (Inkl. Videovergleich zur GH4 und Nikon D810 …)
weiterlesen

 Panasonic LUMIX DMC-FZ1000

Mit einer mächtigen Überraschung wusste Panasonic diesen Sommer zu punkten: Die Panasonic LUMIX FZ1000 ist eine neue Bridgekamera mit 1-Zoll-MOS-Sensor, fester Leica-Zoomoptik und integrierter 4K-Aufnahme für deutlich unter 1.000 Euro. Nicht nur weil 4K draufsteht, haben wir sie uns einmal kurz zu Gemüte geführt... weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 73 User online :: 3 registrierte, 1 verborgene und 69 Gäste

Registrierte User: Jott, Riki1979, upd-stuttgart

Am meisten User online waren 726 am Mo 23 Apr, 2012 10:58



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.