Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  4K Kamera Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Canon stellt EOS 5D Mark IV mit 4K Motion JPEG Recording vor
by Jott on Fr 26 Aug, 2016 06:51

» ARRI AMIRA – DOK Referenzdesign?
by PrincipeAzzurro on Fr 26 Aug, 2016 00:39

» Praktikum, oder wie ?
by j.t.jefferson on Fr 26 Aug, 2016 00:19

» Stativ und Bildstabilisator
by Jalue on Do 25 Aug, 2016 23:53

» DJI Osmo+: Handheld 4K Gimbal Kamera mit 7x Zoom
by freezer on Do 25 Aug, 2016 22:44

» Nikon IFED 2,8/300mm AI-S
by wüdara on Do 25 Aug, 2016 22:18

» Die 100 besten Filme seit dem Jahr 2000
by div4o on Do 25 Aug, 2016 22:09

» Comeback von Spaceman !?
by wüdara on Do 25 Aug, 2016 21:19

» Richtmikro mit Blitzschuh und XLR
by Auf Achse on Do 25 Aug, 2016 21:00

» Canon EF-S 10-18mm + Lumix G70
by holica on Do 25 Aug, 2016 20:15

» videos bearbeiten mit schlechtem pc
by otmar on Do 25 Aug, 2016 20:00

» Farbrätsel !
by StanleyK2 on Do 25 Aug, 2016 19:31

» 240fps mit Shogun an FS700!!!!!
by klusterdegenerierung on Do 25 Aug, 2016 15:29

» FullHD Profi-Camcorder von Sony - HXR-NX5R
by pixelschubser2006 on Do 25 Aug, 2016 14:52

» Bescor MP-101 (Schwenkkopf) lässt sich nicht einschalten
by JanHe on Do 25 Aug, 2016 14:34

» VERKAUFT*** DJI Ronin M
by quarki69 on Do 25 Aug, 2016 14:32

» Der kann es aber!
by Funless on Do 25 Aug, 2016 12:55

» *** Auflösung Equipment ***
by Slatz81 on Do 25 Aug, 2016 12:09

» Nvidias Grafikkarten-Verkäufe brechen ein
by iasi on Do 25 Aug, 2016 09:28

» Video-Ausgangskarte gesucht... oder doch vorhandene GTX nutzen?
by motiongroup on Do 25 Aug, 2016 09:13

» Wer hat den Eizo CS 2420 ? Wie gut läuft 1080i50 ? BM Intensity...
by pixelschubser2006 on Do 25 Aug, 2016 08:15

» Camcorder der nach Strom gleich startet
by unique24 on Do 25 Aug, 2016 08:09

» Edelkrone Wing -- neuer Mini-Slider für unterwegs
by klusterdegenerierung on Do 25 Aug, 2016 07:56

» Gibt es Alphatron noch? (gelöst)
by Bergspetzl on Mi 24 Aug, 2016 23:44

» Studie: Filme lassen Menschen riechen - Komödien besonders
by domain on Mi 24 Aug, 2016 22:26

» Sony FS7: idealer Adapter für Canon EF ?
by cantsin on Mi 24 Aug, 2016 21:06

» Zeitraffer über 14 Tage
by panalone on Mi 24 Aug, 2016 21:00

» Ersatzteil für Sony EX 1
by Dbassix on Mi 24 Aug, 2016 19:10

» Sony EX1R Zoom Probleme
by Dbassix on Mi 24 Aug, 2016 18:50

» Suche Allrounder DSLR / DSLM für Amateur um die 1000€
by beiti on Mi 24 Aug, 2016 18:11

» Canon 5D Mark III Köln 1299 Euro
by rehearsal on Mi 24 Aug, 2016 17:40

» Sandisk CFast CardReader NEU
by rehearsal on Mi 24 Aug, 2016 17:38

» Macht H265 für Ottonormal Kunde Sinn?
by MatzeXXX on Mi 24 Aug, 2016 17:23

» Clip Names und Filenames - premiere cc Transfer zu davinvi resolve
by Oliver_check on Mi 24 Aug, 2016 17:06

» Suche CAGE für Odyssey 7Q ...
by christophmichaelis on Mi 24 Aug, 2016 16:50

» NEU Sony HXR-NX5R
by rabe131 on Mi 24 Aug, 2016 16:32

» Schnitt-PC - Cosmos empfiehlt...aber ist das gescheit?
by dienstag_01 on Mi 24 Aug, 2016 15:07

» Sony Z5 mit HVR-MRC1 CF Gerät
by dirk_pel on Mi 24 Aug, 2016 13:39

» [Biete] Kessler CineSlider und diverses Kessler-Zeugs
by olsen on Mi 24 Aug, 2016 11:51

» + Biete + GoPro Hero Session wie Neu, mit Zubehör
by panalone on Mi 24 Aug, 2016 11:32


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
2. September / Hamm
Hammer Kurzfilmnacht #4
9-11. September / Zollbrücke/Oderaue
OderKurz-Filmspektakel
14-18. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
21-25. September / Villach
K3 Film Festival

Foren-Übersicht > Kommentare > Artikel-Fragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Test: Canon EOS 6D
Titel: Test: Canon EOS 6D
Autor: slashCAM Administrator
vom: Mo 28 Jan, 2013 14:15  

Test: Test: Canon EOS 6D von rob - 28 Jan 2013 13:14:00
>Mit der Canon EOS 6D hat Canon zur Photokina 2012 erstmals eine digitale Vollformat-Kamera unter 2.000 Euro vorgestellt. Der Einstieg in das zuvor durch Canons legendäre EOS 5D Mark II und seit kurzem 5D Mark III (UVP: 3.300,- Euro) repräsentierte Vollformat-Segment ist damit günstiger als jemals zuvor geworden. Zeitgleich hat auch Nikon mit der Nikon D600 eine preislich attraktive Fullformat Option im Angebot. Bleibt zu klären: Wie schlägt sich Canons EOS 6D in Sachen Videoproduktion?
zum ganzen Artikel




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10575

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: sgywalka 
vom: Mo 28 Jan, 2013 16:00  

DANKE!

Ja da wird der alte Esel so lange s geht, geschlachtet und wieder
neu angezogen.
Und das Marketing im Monsterbetrieb Canon workt in guter alter
Form, und es is ja ein MÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHRWERT, vollframe(fr. Kleinbild)
und Fotografie und Filmen, was wilsde mehr?

Mein alte angedepschte 5er mk2 wird sich noch lange mit ihren gh-2
und anderem Kramurl in´s Zeug hauen.

I stell jetzt mal die coole Frage an CANON..

WAS TUT IHR, WENN EIN NEWCOMER IM DSLR-CANONLOOK
EINE FILM-CHIP ONLY VORSTELLT..mit diesmal halt net so gut
beim Fotografieren.. UND DER KASTEN kostet 1000.
Und alles wie oben im Test gewunschen.
Womöglich mit MULTI-MOUNT-SNAP-FIXXA inkl. alles?

Man ( n) merkt auch dass sich das Werkl langsam im Kreis dreht
und kommende Aps-c mit neuen besseren Chips ( die den dicken
Dingern wh. an den Kragen gehen / Metabones), von denen irgendwie
am liebsten TOTGESCHWIEGEN werden oder mit kalkuliertem und
verwegenem Ablenkungs-Marketing halt mit zweitem Touchscrren und
Double-Social-direct-und so weiter und Knopferl dort und Beschneidung da und so weiter auf Bauernfa... verz. Kundenfang gegengen wird.

Und dann gibts wh noch ZIELGRUPPE / NIESCHE

" DER MODERNE TRENDIGE HIPSTER STREET CITY FILMER"

Was ich will is simpel.

10 bit klasklar lowlowlight global shutter und das alles in
hundsordinärem 1080p 24 25 30 50 60 frames und hält ewig.

und wie gesagt 1000.. 800 euro is mir lieber.

WO kann man KOSTEN SPARREN?

DAS MARKETING AUFHÄNGEN..oder ins MEER
und die

INGINEURE DIES WOLLEN DÜRFEN WIEDER.

Aber so lange Halbtrotteln und semi-Profis und ich fresse alles
wie die IRREN kaufen, sind die 10.000 die es nicht wollen sch...egal.

SORRY aber ich habe einen ZOTEN! ( östereichisch für .. NEIN DANKE!)

_________________
nogo




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 762

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: le.sas 
vom: Mo 28 Jan, 2013 16:22  

Aber die Mkiii hat doch ein cleanes, 422 hdmi out, jedenfalls demnächst. Warum geht ihr da nicht drauf ein?
Und ein ganz wichtiger Punkt sind wohl die Bildstile.
Da diese maßgeblich in das Bild eingreifen, wäre eine Kamera ohne Bildstile auch nicht zu gebrauchen, da man keinen Einfluß hat und in der Post auch so gut wie 0 Bearbeitungsspielraum. Jeder der eine Farbkorrektur mit dem 8Bit Material durchführt und den Waveform kontrolliert, wird das sofort sehen.

Randbemerkung- das Cinestyle Bildprofil erhöht den Dynamikumfang nicht. Das ist schon seit letztem Jahr klar. Lediglich in Lowlight-Situationen macht es Sinn mit Cinestyle zu arbeiten.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1645

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: handiro 
vom: Mo 28 Jan, 2013 22:35  

Die Nikon D800 hat doch schon cleanes HDMI out oder? Ansonsten danke für den Test.
_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2774

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: tommyb 
vom: Di 29 Jan, 2013 03:24  

Wow. Sony Alpha Aliasing bei einer 2000 Euro Kamera von Canon. Daumen Hoch.

Da bin ich froh mich doch für die arschteure MK III entschieden zu haben... da ist wenigstens Ruhe.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4831

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: NEEL 
vom: Mi 30 Jan, 2013 00:11  

Warum heißt es immer, das "Vollformat-Segment ist damit günstiger als jemals zuvor geworden"? Die 5d Mark II gabs bereits Anfang 2010 eine Zeitlang regulär für 1649,- Euro online bevor sie auf 1700,- gestiegen ist. Diese EOS 6d stellt also eine gewaltige Fullframe- Verteuerung im Einstiegssegment dar...






Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: MUK 
vom: Mi 30 Jan, 2013 14:02  

So wie man überall hört, kommt die 6D nicht ganz an die 5D MII ran, die ist mittlerweile noch einen Tick günstiger und hat eigentlich die gleichen Schwächen .... also warum die 6 D kaufen ????



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 302

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: Jan 
vom: Mi 30 Jan, 2013 16:25  

Viele Gründe gibt es da nicht.

Mehr oder weniger wegen GPS und WLAN.


VG
Jan

_________________
Alles, was lediglich wahrscheinlich ist, ist wahrscheinlich falsch.

Rene Descartes




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 8655

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > Artikel-Fragen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Canon stellt EOS 5D Mark IV mit 4K Mo... Roland Schulz Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - 60/70D - 550/.../100D 44 Do 25 Aug, 2016 09:50 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Canon 5D Mark III Köln 1299 Euro rehearsal Biete 0 Mi 24 Aug, 2016 17:40 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Sony FS7: idealer Adapter für Canon EF ? mowbray Sony 13 Di 23 Aug, 2016 23:09 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Canon EF-S 10-18mm + Lumix G70 holica Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... 13 Di 23 Aug, 2016 15:42 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Canon 5D mark3 groover Canon EOS 5D Mark ... - 6/7D - 60/70D - 550/.../100D 0 Fr 19 Aug, 2016 08:38 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde






neuestes Video

Aktuelles Video:
Safety in Hollywood / AirNZ SafetyVideo

Immergleiche Flugsicherheitsinformationen werden hier in diverse (und ebenso stereotype) Hollywood-Filmgenres verstrickt; das ist nicht wirklich zum Schenkelklopfen, aber durchaus eine Abwechslung.

neuester Artikel
 ARRI AMIRA - DOK Referenzdesign?

Der kleine „Cine“-Sommer von slashCAM ist nach Ursa 4.6K, Panasonic Varicam LT und RED SCARLET-W mittlerweile bei ARRI angekommen. Genauer gesagt bei der ARRI AMIRA, die den im Cine-Bereich vielfach bewährten ALEV III CMOS Sensor der ALEXAs verbaut hat, jedoch als Single Operator Camera für Anwendungen mit kleiner Crew entworfen wurde – sei es im DOK, ENG oder Industriefilmbereich. Hier unser Praxistest mit der ARRI AMIRA. weiterlesen

 Der neue ProRes-Decoder für Windows in DaVinci Resolve

Resolve braucht für ProRes unter Windows kein Quicktime mehr. Doch bei der Decoding-Geschwindigkeit hat sich ebenfalls einiges getan.. weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 37 User online :: 4 registrierte, 0 verborgene und 33 Gäste

Registrierte User: berndimax, Frank B., Jott, zfbku

Am meisten User online waren 1062 am Do 07 Jan, 2016 00:32



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.