Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  Camcorder Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» VERKAUFE 4K Monitor von SHARP
by Alexander181 on Fr 18 Apr, 2014 01:30

» Blackmagic Production Camera 4K
by mav110 on Fr 18 Apr, 2014 01:00

» Wie haben Sie es gemacht und was haltet ihr davon?
by DWUA on Fr 18 Apr, 2014 00:59

» Schwebestativ für 600g-Camcorder
by etch on Fr 18 Apr, 2014 00:52

» Großartiger Workshop über Handheld/Shoulder Arbeit
by Frank Glencairn on Fr 18 Apr, 2014 00:37

» Vegas Pro 13 erschienen
by Marco on Do 17 Apr, 2014 23:43

» Erste Kontaktaufnahme mit TV Sendern für Filmprojekt
by TaoTao on Do 17 Apr, 2014 23:39

» Rode NTG-1 mit Tascam DR-05 kompatibel?
by beiti on Do 17 Apr, 2014 23:14

» Test: 4K, die zweite... Sony FDR-AX100
by hubse on Do 17 Apr, 2014 22:53

» Erstes Musikvideo-was sagt ihr?
by David Melodia on Do 17 Apr, 2014 22:31

» Istanbul Timelapse 4K
by amyr on Do 17 Apr, 2014 22:07

» Pc für Blackmagic ProRes-Material unter Sony Vegas 12
by Manuell on Do 17 Apr, 2014 21:15

» Neues Video was echt Interessant aussieht - hat jemand nen Plan?
by Adam on Do 17 Apr, 2014 20:52

» News: NAB 2014 - Interessantes auf einen Blick
by Valentino on Do 17 Apr, 2014 20:30

» in RAW gefilmt, in Magix (VD 18) editierbar?
by TheBubble on Do 17 Apr, 2014 20:17

» 20 Jahre alte Hi8 restaurieren - Was geht, was ist sinnvoll?
by StanleyK2 on Do 17 Apr, 2014 20:12

» Blackmagic vs. Kinefinity
by mav110 on Do 17 Apr, 2014 20:06

» Kurznews: Sachtler stellt neue V-Mount Digital-Akkus und Schnellauflader vo
by Frank Glencairn on Do 17 Apr, 2014 19:43

» Schnitt-Laptop für unterwegs (für DaVinci Resolve)
by Valentino on Do 17 Apr, 2014 19:41

» VHS auf PC: Aufnahmen bei aussetzendem Videosignal ?
by Schacky on Do 17 Apr, 2014 19:28

» Livekonzert mit 4x HERO3+ Black Edition auf Leinwand übertragen?
by msmuc on Do 17 Apr, 2014 19:20

» Popcorn A-400 und WD Festplatten
by dehoins on Do 17 Apr, 2014 18:46

» 4K ---> Full HD
by WoWu on Do 17 Apr, 2014 18:44

» BMCC / EVF und Avid zeigen Ton an, obwohl nichts zu hören ist
by veejay on Do 17 Apr, 2014 18:31

» Kurznews: Spanien verbietet Drohnen
by coyut on Do 17 Apr, 2014 18:19

» vhs digitalisieren
by Schacky on Do 17 Apr, 2014 18:08

» Sowas wie ein Bildfehler
by Nane on Do 17 Apr, 2014 17:45

» Zeitraffer-Aufnahme
by domain on Do 17 Apr, 2014 17:15

» Kursleiter / Referenten ab 2015 gesucht
by filmatthias on Do 17 Apr, 2014 17:06

» GoPro Hero 3 Silver Edition - Defekt - Schaltet sich nicht ein
by Adam on Do 17 Apr, 2014 16:52

» Doku Ausrüstung / 6 Monate Burma, Dreh extrem, Alleine
by Grandpictures on Do 17 Apr, 2014 15:59

» h264.ini Magic Lantern 5D Mark III - gute Einstellungen....
by Pacus on Do 17 Apr, 2014 15:50

» ProRes 2K 444 - Welches Schnittprogramm?
by merlinmage on Do 17 Apr, 2014 15:38

» Tipps für Hamburg?
by wolfgang on Do 17 Apr, 2014 14:55

» Günstigster Remote für BMPCC?
by ruessel on Do 17 Apr, 2014 14:50

» Wie wurde dieser Look erreicht? GH2 Film "Upstream Color"
by srone on Do 17 Apr, 2014 14:29

» Kurznews: ARRI AMIRA Demoaufnahmen in Rio de Janeiro
by Frank Glencairn on Do 17 Apr, 2014 14:20

» ClipKanal: BEAUTY OF MATHEMATICS
by slashCAM on Do 17 Apr, 2014 14:05

» Attenborough filmt für Oculus Rift mit 8-Kamera Rig
by tom on Do 17 Apr, 2014 14:01

» Ein neues Leben - Kurzfilm
by -paleface- on Do 17 Apr, 2014 13:53


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
1. März - 2. Mai / Wiesbaden
filmreif
13-19. April / Kalrsruhe
Independent Days 14|Filmfest
15-20. April / Dresden
Filmfest Dresden
22-25. April / Stuttgart
FMX 2014 - Conference on Animation, Effects, Games und Transmedia

Foren-Übersicht > Kommentare > Artikel-Fragen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Test: Canon EOS 6D
Titel: Test: Canon EOS 6D
Autor: slashCAM Administrator
vom: Mo 28 Jan, 2013 14:15  

Test: Test: Canon EOS 6D von rob - 28 Jan 2013 13:14:00
>Mit der Canon EOS 6D hat Canon zur Photokina 2012 erstmals eine digitale Vollformat-Kamera unter 2.000 Euro vorgestellt. Der Einstieg in das zuvor durch Canons legendäre EOS 5D Mark II und seit kurzem 5D Mark III (UVP: 3.300,- Euro) repräsentierte Vollformat-Segment ist damit günstiger als jemals zuvor geworden. Zeitgleich hat auch Nikon mit der Nikon D600 eine preislich attraktive Fullformat Option im Angebot. Bleibt zu klären: Wie schlägt sich Canons EOS 6D in Sachen Videoproduktion?
zum ganzen Artikel




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7701

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: sgywalka 
vom: Mo 28 Jan, 2013 16:00  

DANKE!

Ja da wird der alte Esel so lange s geht, geschlachtet und wieder
neu angezogen.
Und das Marketing im Monsterbetrieb Canon workt in guter alter
Form, und es is ja ein MÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHRWERT, vollframe(fr. Kleinbild)
und Fotografie und Filmen, was wilsde mehr?

Mein alte angedepschte 5er mk2 wird sich noch lange mit ihren gh-2
und anderem Kramurl in´s Zeug hauen.

I stell jetzt mal die coole Frage an CANON..

WAS TUT IHR, WENN EIN NEWCOMER IM DSLR-CANONLOOK
EINE FILM-CHIP ONLY VORSTELLT..mit diesmal halt net so gut
beim Fotografieren.. UND DER KASTEN kostet 1000.
Und alles wie oben im Test gewunschen.
Womöglich mit MULTI-MOUNT-SNAP-FIXXA inkl. alles?

Man ( n) merkt auch dass sich das Werkl langsam im Kreis dreht
und kommende Aps-c mit neuen besseren Chips ( die den dicken
Dingern wh. an den Kragen gehen / Metabones), von denen irgendwie
am liebsten TOTGESCHWIEGEN werden oder mit kalkuliertem und
verwegenem Ablenkungs-Marketing halt mit zweitem Touchscrren und
Double-Social-direct-und so weiter und Knopferl dort und Beschneidung da und so weiter auf Bauernfa... verz. Kundenfang gegengen wird.

Und dann gibts wh noch ZIELGRUPPE / NIESCHE

" DER MODERNE TRENDIGE HIPSTER STREET CITY FILMER"

Was ich will is simpel.

10 bit klasklar lowlowlight global shutter und das alles in
hundsordinärem 1080p 24 25 30 50 60 frames und hält ewig.

und wie gesagt 1000.. 800 euro is mir lieber.

WO kann man KOSTEN SPARREN?

DAS MARKETING AUFHÄNGEN..oder ins MEER
und die

INGINEURE DIES WOLLEN DÜRFEN WIEDER.

Aber so lange Halbtrotteln und semi-Profis und ich fresse alles
wie die IRREN kaufen, sind die 10.000 die es nicht wollen sch...egal.

SORRY aber ich habe einen ZOTEN! ( östereichisch für .. NEIN DANKE!)

_________________
nogo




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 362

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: le.sas 
vom: Mo 28 Jan, 2013 16:22  

Aber die Mkiii hat doch ein cleanes, 422 hdmi out, jedenfalls demnächst. Warum geht ihr da nicht drauf ein?
Und ein ganz wichtiger Punkt sind wohl die Bildstile.
Da diese maßgeblich in das Bild eingreifen, wäre eine Kamera ohne Bildstile auch nicht zu gebrauchen, da man keinen Einfluß hat und in der Post auch so gut wie 0 Bearbeitungsspielraum. Jeder der eine Farbkorrektur mit dem 8Bit Material durchführt und den Waveform kontrolliert, wird das sofort sehen.

Randbemerkung- das Cinestyle Bildprofil erhöht den Dynamikumfang nicht. Das ist schon seit letztem Jahr klar. Lediglich in Lowlight-Situationen macht es Sinn mit Cinestyle zu arbeiten.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1536

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: handiro 
vom: Mo 28 Jan, 2013 22:35  

Die Nikon D800 hat doch schon cleanes HDMI out oder? Ansonsten danke für den Test.
_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2238

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: tommyb 
vom: Di 29 Jan, 2013 03:24  

Wow. Sony Alpha Aliasing bei einer 2000 Euro Kamera von Canon. Daumen Hoch.

Da bin ich froh mich doch für die arschteure MK III entschieden zu haben... da ist wenigstens Ruhe.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4445

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: NEEL 
vom: Mi 30 Jan, 2013 00:11  

Warum heißt es immer, das "Vollformat-Segment ist damit günstiger als jemals zuvor geworden"? Die 5d Mark II gabs bereits Anfang 2010 eine Zeitlang regulär für 1649,- Euro online bevor sie auf 1700,- gestiegen ist. Diese EOS 6d stellt also eine gewaltige Fullframe- Verteuerung im Einstiegssegment dar...






Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: MUK 
vom: Mi 30 Jan, 2013 14:02  

So wie man überall hört, kommt die 6D nicht ganz an die 5D MII ran, die ist mittlerweile noch einen Tick günstiger und hat eigentlich die gleichen Schwächen .... also warum die 6 D kaufen ????



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 263

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Test: Canon EOS 6D
Autor: Jan 
vom: Mi 30 Jan, 2013 16:25  

Viele Gründe gibt es da nicht.

Mehr oder weniger wegen GPS und WLAN.


VG
Jan

_________________
Wer A sagt, muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war.

Bertolt Brecht




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7622

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > Artikel-Fragen

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Biete: Tokina AT-X 11-16mm/f2.8 Pro D... div4o Biete 4 Mi 16 Apr, 2014 22:29 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Canon XH A1 + Century Precision Optic... MaboneSR Biete 0 Mi 16 Apr, 2014 18:25 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Test: Panasonic GH4 bei wenig Licht -... slashCAM Artikel-Fragen 14 Mi 16 Apr, 2014 14:10 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
CANON 6D DSLR inkl Zubehör u. Rechnun... MBV Biete 0 Di 15 Apr, 2014 17:04 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Weißabgleich bei der Canon XA 20 vobe49 Canon Pro bis 1/2-Zoll (z.B. XF100/XF300/XA10/XA25) 6 Di 15 Apr, 2014 13:33 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



neuestes Video

Aktuelles Video:
BEAUTY OF MATHEMATICS

Drei Ansichten einer Sache, prismenhaft und grafisch durchaus ansprechend dargestellt.

neuester Artikel
 NAB 2014 - Interessantes auf einen Blick

An Gerüchten hatte es im Vorfeld der Broadcast-Messe nicht gemangelt -- manche glaubhafter, andere nicht so sehr, und am Ende kam dann tatsächlich fast alles doch anders (oder gar nicht)... Hochinteressantes bekam man dennoch zu sehen: Was unserer Meinung nach an heißen Geräten vorgestellt wurde und worauf wir noch ein bisschen warten müssen, haben wir einmal kurz zusammengefasst. weiterlesen

 Panasonic GH4 bei wenig Licht - Lowlight-Tests

Nachdem wir aktuell aus logistischen Gründen jede Art von linearer Test-Reihenfolge aufgegeben haben, publizieren wir, sobald wir liefern können. Und gerade hätten wir frisch die GH4-Ergebnisse aus unserem Messkasten anzubieten. Guten Appetit... weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 35 User online :: 2 registrierte, 0 verborgene und 33 Gäste

Registrierte User: Alf_300, Stephan_

Am meisten User online waren 726 am Mo 23 Apr, 2012 10:58



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.