Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  Camcorder Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» ich glaubs einfach nicht mehr
by migebonn on So 01 März, 2015 01:10

» Ausrüstung für Schulunterricht
by tobsteufel on So 01 März, 2015 01:03

» Innovation ala Red
by iasi on So 01 März, 2015 00:54

» ARRI stellt Alexa Mini vor: 4K Action Cam mit Alexa Sensor
by iasi on So 01 März, 2015 00:46

» Premiere Pro CS6 - Progressive und oben zuerst
by Agentfbi007 on So 01 März, 2015 00:20

» Schulterkamera vs DSLR
by Flobert on Sa 28 Feb, 2015 23:24

» Lavalier "Ohrwurm"
by thsbln on Sa 28 Feb, 2015 22:59

» Urheberrechts-Frage, Live-Musikvideo auf YouTube
by avc03 on Sa 28 Feb, 2015 22:25

» Bereitet ProRes auf Alexa, Sony u.a. den Weg für FCPX in mehr Studioproduk
by Blackeagle123 on Sa 28 Feb, 2015 22:18

» D5300 Hack à la Magic Lantern?
by rush on Sa 28 Feb, 2015 22:15

» GoPro 4 Black Slowmotion
by pippo289 on Sa 28 Feb, 2015 21:54

» Atomos Shogun jetzt auch mit DNxHR und 3D-LUTs
by klusterdegenerierung on Sa 28 Feb, 2015 21:37

» Manfrotto Stativwaggen 114 MV
by gerdschiee on Sa 28 Feb, 2015 20:55

» Sony fx7 wird vom Computer nicht erkannt
by Jott on Sa 28 Feb, 2015 20:34

» Sony A7s Slog-Footage downloadbar?
by xreh on Sa 28 Feb, 2015 20:33

» Verkaufe GH4 + Nokton 0.95 17,5mm + 25mm + extra Akkus + ND Filter
by Klappaschlange on Sa 28 Feb, 2015 19:56

» C100 mk II Shortfilm plus Behind The Scenes
by Starshine Pictures on Sa 28 Feb, 2015 19:55

» BASSON STADYCAM-SET ASM/ 500
by gerdschiee on Sa 28 Feb, 2015 17:41

» Camera crew für ca. 50 Dreharbeiten in Bayern gesucht
by Fotios on Sa 28 Feb, 2015 17:37

» Foddis Pro 120
by partylogger on Sa 28 Feb, 2015 17:22

» Sachtler Set 322 HSM-230V
by gerdschiee on Sa 28 Feb, 2015 16:58

» Canon XF 100
by kraftp on Sa 28 Feb, 2015 16:22

» Buch Trailer
by vladi on Sa 28 Feb, 2015 16:19

» Red Weapon: Epic Formfaktor bleibt erhalten
by Thunderblade on Sa 28 Feb, 2015 16:07

» Vari ND mit UV/IR cut Filter kombinieren ?
by Crytek09 on Sa 28 Feb, 2015 15:35

» Absolut neuwertige Sony PMW 200 zu verkaufen
by rapspotde on Sa 28 Feb, 2015 14:53

» BMPCC: wie sieht ein drehfertiges Setup aus?
by cantsin on Sa 28 Feb, 2015 14:23

» Sony Movie Studio Platinum 12 Problem
by Goldwingfahrer on Sa 28 Feb, 2015 14:06

» Test: Panasonic DMC-LX100 - kompakte GH4 für die Hosentasche?
by Railmedia on Sa 28 Feb, 2015 13:43

» 5D Mark III - 1080 vs 720
by rush on Sa 28 Feb, 2015 12:03

» suche gebrauchte c100
by prandi on Sa 28 Feb, 2015 11:58

» Achtung - Betrugsmasche im Biete Forum - Verkauf nach England
by handiro on Sa 28 Feb, 2015 11:58

» Atomos Samurai durch AB D-Tap Stromversorgung zerstört?
by DrFredAUT on Sa 28 Feb, 2015 10:38

» XAVC-S 120fps in Premiere Elements bearbeiten
by Jasper on Sa 28 Feb, 2015 09:35

» R.I.P. Mister Spock
by ruessel on Sa 28 Feb, 2015 09:34

» Color Finale - Grading Plugin für Final Cut Pro X
by Axel on Sa 28 Feb, 2015 09:27

» Panasonic GH2 und GH3
by tw463 on Sa 28 Feb, 2015 08:50

» Slowmotion Iphone 6 vs. Lumix G6
by webahoi on Sa 28 Feb, 2015 08:46

» audiosynchronisation bei verschachtelten Kompositionen
by yil on Sa 28 Feb, 2015 02:35

» Auf 5D Mark 4 warten oder Canon 1 DC?
by Starshine Pictures on Sa 28 Feb, 2015 01:06


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
28. Februar / Kulmbach
Kurzfilmwettbewerb "Gib mir ein Gesicht"
17-22. März / Graz
DIAGONALE
17-22. März / Frankfurt am Main
LICHTER Filmfest Frankfurt International
18-23. März /
Landshuter Kurzfilmfestival

Foren-Übersicht > Am Rande > Off-Topic
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Titel: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: DV_Chris 
vom: Sa 26 Jan, 2013 11:17  

Das könnte wohl einige ins Grübeln bringen:

http://www.studiodaily.com/2013/01/video-editors-choose-dell-for-performance-over-apple-mac-pro/

http://nofilmschool.com/2013/01/editors-choose-dell-over-apple-mac-pro/




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1675

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: handiro 
vom: Sa 26 Jan, 2013 11:31  

Price: $9,997.77 ???? für einen Pezeh?

:-)

_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2589

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: DV_Chris 
vom: Sa 26 Jan, 2013 11:35  

handiro hat folgendes geschrieben:
Price: $9,997.77 ???? für einen Pezeh?

:-)


Es ging dem Autor wohl darum, bei beiden Systemen den gleichen Preis als Vergleichsgrundlage zu haben. Daher fällt der Geschwindigkeitsvorteil besonders extrem zugunsten des Dell aus. Wäre etwa die Vorgabe gewesen, dass der Dell 'nur' 30% schneller als der Mac Pro sein sollte, würde er deutlich günstiger ausfallen. So oder so zeigt das Ergebnis, dass die Mac Pro Linie hoffnungslos veraltet und überteuert ist. Es bleibt abzuwarten, ob sich in diesem Segment noch was tun wird.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1675

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: Jott 
vom: Sa 26 Jan, 2013 12:14  

Der MacPro ist bis auf ganz wenige Eigenschaften in der Tat für die meisten völlig uninteressant geworden. Trotzdem bis zum Schluss lesen ("this post was submitted and is sponsored by Dell") und das Hirn nicht völlig abschalten.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7949

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: DV_Chris 
vom: Sa 26 Jan, 2013 12:18  

Jott hat folgendes geschrieben:
Trotzdem bis zum Schluss lesen ("this post was submitted and is sponsored by Dell") und das Hirn nicht völlig abschalten.


Du meinst also, dass der Dell aufgrund des Sponsorings schneller gerendert hat? Das wäre ja eine Sensation! (Und jetzt geh' bitte mal Deinen cerebralen on/off Switch suchen)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1675

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: handiro 
vom: Sa 26 Jan, 2013 12:23  

nö dvchris den schalter solltest du auch bei dir suchen bevor du solche marketing tintensklaven schreiberlinge hier als seriöse benchmark vertrittst.

das apple im pro bereich lahmt weiss ja nun jeder, da braucht man nicht dem dell sklaven futter zu geben, ich kaufe trotzdem keinen dell für 9k€ und auch keinen macpro, nur weil einer benchmarked in afrika wäre die sonne runder als in der antarktis, oder nachts wäre es kälter als draussen...;-)

_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2589

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: Blancblue 
vom: Sa 26 Jan, 2013 13:08  

Alter Hut - gähn. Chris hast du vielleicht Langeweile? War ja in letzter Zeit sehr ruhig hier, scheinbar zu ruhig.

Kein normaler Mensch kauft jetzt noch einen neuen alten Mac Pro, weil für dieses Jahr ein neuer angekündigt wurde.

Tante Edit: für statt in


Zuletzt bearbeitet von Blancblue am Sa 26 Jan, 2013 13:33, insgesamt 2-mal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 737

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: DV_Chris 
vom: Sa 26 Jan, 2013 13:19  

Blancblue hat folgendes geschrieben:
Alter Hut - gähn. Chris hast du vielleicht Langeweile? War ja in letzter Zeit sehr ruhig hier, scheinbar zu ruhig.

Kein normaler Mensch kauft jetzt noch einen neuen alten Mac Pro, weil in diesem Jahr ein neuer angekündigt wurde.


In diesem Jahr (2013) gab es schon eine Ankündigung bzgl. neuer Mac Pros? Klasse! Hast Du einen Link dazu? Hier auf Slashcam war nämlich afaik nichts davon zu lesen.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1675

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: Alan Smithee 
vom: Sa 26 Jan, 2013 14:35  

DV_Chris hat folgendes geschrieben:
In diesem Jahr (2013) gab es schon eine Ankündigung bzgl. neuer Mac Pros? Klasse! Hast Du einen Link dazu? Hier auf Slashcam war nämlich afaik nichts davon zu lesen.

Nee, das wurde letztes Jahr (2012) angekündigt, dass 2013 (also dieses Jahr) ein neuer MacPro erscheinen soll.
Sowas braucht man nicht monatlich/wöchentlich/täglich/stündlich wiederholen!

_________________
Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0 - und den nennen sie dann ihren Standpunkt.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 274

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: DV_Chris 
vom: Sa 26 Jan, 2013 14:39  

Alan Smithee hat folgendes geschrieben:
Nee, das wurde letztes Jahr (2012) angekündigt, dass 2013 (also dieses Jahr) ein neuer MacPro erscheinen soll.
Sowas braucht man nicht monatlich/wöchentlich/täglich/stündlich wiederholen!


Na dann hat Apple ja noch 339 Tage Zeit, um die Gemeinde zu beglücken.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1675

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: gast5 
vom: Sa 26 Jan, 2013 21:39  

Zitat:
The methodology was simple – get the most powerfully configured Apple Mac Pro and Dell Precision™ T7600 with Intel® Xeon® processors you can for $12,500 per system and run real-world video editing tests using Adobe® Premiere® Pro CS5.5 software. Configuration, pricing, and warranty information came from Dell.com and Apple.com as of August 14, 2012. The results showed the Dell Precision T7600, featuring Intel® Xeon® processors, outperformed Apple Mac Pro by up to 96.5% on video production tasks and is up to 28 times faster than the Mac Pro!



Einfach ignorieren... Ignore on..







Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: Axel 
vom: Sa 26 Jan, 2013 22:38  

Es ist übrigens keineswegs so, dass überwiegend Videostudios sich diese pervers schnellen Workstations kaufen. Es sind häufig Privatleute. Amateure. Videoopis. Bei einem lokalen Systemhaus werden die Rechner inklusive Monitoren und vorinstalliertem CS6 für 15000 € an den alten Mann gebracht. Zum Deal gehört der hauseigene Kundendienst, und das macht neben- und freiberuflich mein bester Kumpel. Zum Edel-Schnitt-PC gehört die meist recht neue Kamera, FS700 oder C500 sind hier die Preisklasse, der Afghane schläft in der Diele. Eine Videoklitsche, die über hundert GB Ram braucht, um bis zum Feierabend noch flugs das Multicamvideo vom Event zu rendern, ist ihm nicht begegnet. Nun gut, vielleicht brauchen die auch keinen Kundendienst.
"Such das Sparbuch!"




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10142

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: MLJ 
vom: Sa 26 Jan, 2013 23:26  

@All
Hört das denn nie auf ? Apple gegen PC ? Meine Güte, also ehrlich. Jeder hat da seine eigene Vorliebe und Geschmack und das macht weder einen MAC/Apple zum "schlechten" oder den PC zu "besseren" Rechner, egal wie schnell sie sind. Das ist genauso mit dem ewigen Lied mit der Schnittsoftware und kommt immer wieder auf. Lasst es nun mal gut sein und respektiert den Geschmack oder Präferenz von jemand anderem. Es ist völlig egal auf welchem Rechner, OS oder Programm gearbeitet wird, das einzige, was wirklich zählt ist das Ergebnis, und nichts anderes.

Auch wenn sich einige den Untergang von Apple wünschen, es kann und darf nicht bestritten werden das Apple in vielen Unternehmen zuhause ist, genauso wie PC's. Wie oft tauchen Apple Notebooks in Filmen auf ? Sehr oft und damit kann es also kein "Schrott" sein. Und Power MAC's ? Nun gut, nicht so schnell wie ein Dell, aber was macht dieses bisschen am Ende des Tages aus ? Es wird immer schnellere Rechner geben da auch immer weiter Entwickelt wird und so sind unsere Rechner heute schon wieder "Lahme Krücken".

Also seid bitte so gut und hört endlich auf damit. Jedes System hat seine Vor- und Nachteile, egal ob Apple/MAC oder PC denn das "perfekte" System, das gibt es noch nicht. Denkt bitte mal darüber nach, frei nach dem Motto "Live and let live", ok ? Danke Euch :-)

Beste Grüsse, Mickey Lee

_________________
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn ->JE SUIS CHARLIE<-




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1255

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: holger_p 
vom: So 27 Jan, 2013 00:10  

MLJ hat folgendes geschrieben:
Wie oft tauchen Apple Notebooks in Filmen auf ? Sehr oft und damit kann es also kein "Schrott" sein.

Das häufige Auftauchen in Filmen kann damit zu tun haben, dass die Apple Produkte ein sehr gutes Design haben.

Es kann aber auch daran liegen, dass Apple gewisse Sponsorings betreibt. Das gibt es nicht nur beim ZDF, wo Autos mit vier Ringen bervorzugt wurden/werden, sondern auch in Filmen (ganz extrem bei James Bond), ja sogar in alten US-TV-Serien. Oder glaubt irgendwer, die immer wieder auftauchenden Nakamichi-Kartons in einer Lagerhalle in der Serie "Miami Vice" wurden immer so gut in Szene gesetzt, weil der Produktionsleiter das Design dieser Kartons so gut leiden konnte? Wohl kaum...

Also das Argument "taucht in Filmen auf" ist so wirklich das Letzte, was man für oder gegen ein Produkt ins Feld führen kann. Du kaufst Dir ja auch kein M16, nur weil das in so vielen Filmen auftaucht und "daher ja kein Schrott sein kann".


Gruß Holger




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 843

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: Alf_300 
vom: So 27 Jan, 2013 01:01  

Wenn man dem Fernsehen trauen kann Jahr 2300 ist auf jeden Fall Dell führend ;-)
Und es wurde beschlossen dass "Product plazierung" eingeblendet werden muß wenn jemand Markenware benutzt, z.B.Big Mac von Apple oder McDonalds




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5224

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: PowerMac 
vom: So 27 Jan, 2013 01:25  

DV_Chris hat folgendes geschrieben:
Das könnte wohl einige ins Grübeln bringen:

http://www.studiodaily.com/2013/01/video-editors-choose-dell-for-performance-over-apple-mac-pro/

http://nofilmschool.com/2013/01/editors-choose-dell-over-apple-mac-pro/


Alter, das ist eine Werbekampagne von Dell und du bist so unreflektiert, den darin postulierten Zahlen einen grübelnden Wert beizumessen? Abgesehen davon ist CS 5.5 outdated.

_________________
|Unternehmungsdarstellungen, Imagefilme|neuzeit.tv in Frankfurt und Karlsruhe|Werbefilme, Virals|




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7223

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: gast5 
vom: So 27 Jan, 2013 05:21  

Das ganze gebashe und die ewig gleiche Leier ist outdated.. Fuer einige wenige ewig Gestrige leider niemals..






Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: handiro 
vom: So 27 Jan, 2013 10:25  

ich würde mich auch mal lieber darüber unterhalten, ob quentin tarrantino ein agent der nra ist und und seinen filmen immer so viel geballert und getötet werden muss, damit sich die amis mehr waffen kaufen ;-)
_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2589

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: holger_p 
vom: So 27 Jan, 2013 10:26  

Mal so zum Nachdenken:

Ein Vergleich PC vs Mac macht nur für diejenigen Sinn, die eine Universalmaschine haben wollen, die sie auch zum Videoschnitt nutzen wollen.

Wer das Ganze professionell betreibt, weil er damit Geld verdienen möchte/muss, der kauft die Maschine im Regelfall nach den Anforderungen der Software, die er nutzen will. Ein FCP-Nutzer wird also den Mac kaufen, ein Premiere-Nutzer einen PC mit einer Grafikkarte, die CUDA unterstützt und der Edius-Nutzer wird Hardware kaufen, auf der Quicksync nutzbar ist.


Gruß Holger




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 843

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: DV_Chris 
vom: So 27 Jan, 2013 11:12  

PowerMac hat folgendes geschrieben:
Abgesehen davon ist CS 5.5 outdated.


Und was ist das jetzt für ein 'Argument'? Wenn man davon ausgeht, dass eine Version eines Programms auf beiden Plattformen gleich optimiert ist, dann ist es doch egal, ob man 5, 5.5 oder 6 testet. Oder kommt es bei Autotests auch darauf an, auf welcher Strasse man testet?

Ich finde es jedenfalls schade, dass sich Slashcam zunehmend als Schutzpatron der Apple Fraktion geriert und Diskussionen über Hardware blockiert werden.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1675

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: DV_Chris 
vom: So 27 Jan, 2013 11:19  

holger_p hat folgendes geschrieben:
Ein FCP-Nutzer wird also den Mac kaufen, ein Premiere-Nutzer einen PC mit einer Grafikkarte, die CUDA unterstützt und der Edius-Nutzer wird Hardware kaufen, auf der Quicksync nutzbar ist.

Gruß Holger


Ist durchaus richtig, wobei auch hier noch differenziert werden kann. CUDA Unterstützung hift etwa auch denen, die Pegasys (TAW5, TVMW5) Produkte einsetzen. Edius Nutzer greifen auch gerne zu Sockel 2011 Systemen statt Sandy/Ivy, wenn Sie statt Mpeg4 mehr in Mpeg2 zu rendern haben.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1675

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: holger_p 
vom: So 27 Jan, 2013 11:43  

DV_Chris hat folgendes geschrieben:


Ist durchaus richtig, wobei auch hier noch differenziert werden kann.


Ja natürlich. Das sollte nur als Beispiel dienen, dass man sich eben oft nicht den Rechner um des Rechners willen aussucht, sondern danach schaut, auf welcher Maschine läuft "meine" Software optimal.

Interessant wird es bei Apple, wenn etwas an den Gerüchten dran sein sollte, dass man die Intel Plattform wieder verlassen möchte und komplett auf ARM wechselt. Auf der ARM Plattform fehlt es einfach an der Leistung, die moderne Desktop-Prozessoren wie ein i7 bieten. Die aktuell leistungsfähigsten ARM-Architekturen für den Mini-Server Bereich bewegen sich auf dem Niveau der ATOM-Doppelkerne - prima für Cloud-Anwendungen in Blade-Systemen im Rechenzentrum, aber für Videoschnitt reicht das nicht.

Gruß Holger




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 843

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: DV_Chris 
vom: So 27 Jan, 2013 11:52  

holger_p hat folgendes geschrieben:
Interessant wird es bei Apple, wenn etwas an den Gerüchten dran sein sollte, dass man die Intel Plattform wieder verlassen möchte und komplett auf ARM wechselt. Auf der ARM Plattform fehlt es einfach an der Leistung, die moderne Desktop-Prozessoren wie ein i7 bieten. Die aktuell leistungsfähigsten ARM-Architekturen für den Mini-Server Bereich bewegen sich auf dem Niveau der ATOM-Doppelkerne - prima für Cloud-Anwendungen in Blade-Systemen im Rechenzentrum, aber für Videoschnitt reicht das nicht.

Gruß Holger


Das könnte als Hinweis darauf gedeutet werden, dass Apple das Profisegment komplett verlassen wird. Ein paar tausend serviceintensive Mac Pros gegen Millionen an Tablets...einfache Rechnung, wenn man nur den Quartalsgewinn im Auge hat.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1675

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: pixler 
vom: Fr 01 Feb, 2013 09:22  

Darf ich da auch noch meinen Senf dazugeben? Ich betreibe seit 16 Jahren ein 3d Animationsstudio und habe wechselnd mit SiliconGraphics, Windows und Macs gearbeitet. Auch heute laufen noch Win und Mac nebeneinander.

Das sind meine Erfahrungen: - ihr dürft selbstverständlich andere Erfahrungen gemacht haben ;-)

Haltbarkeit:
Mac's halten in der Regel wesentlich länger als Windows Maschinen: MacPro aus 2007 laufen hier seit 5 jahren permanent im Dauerbetrieb, praktisch absturzfrei, in der gleichen Zeit habe ich div. Win Maschinen (supermicro) 2x gewechselt.

Speed + Preis:
2007 als die ersten 8Core MacPro rauskamen waren diese praktisch konkurrenzlos (was CPU Leistung betrifft) - vergleichbare Dell Maschinen kosteten 15-20% mehr.
Das Blatt hat sich aber definitiv massiv ins Gegenteil verkehrt - gar keine Frage.

Grafikkarten:
Das ist echt ein leidiges Thema auf Appleseite: die GPU Treiber waren schon vor 10 Jahren lausig und sind es heute noch. Booted mal einen MacPro mit Quadro oder Fire/Radeon Karte unter OSX und Win und lässt mal den Cinebench sausen....ein und derselbe Rechner leistet unter Win in der Regel das doppelte !!!

Unterhalt:
Die MacOS Systeme waren für mich in der ganzen Zeit immer wesentlich einfacher zu unterhalten als die Win Maschinen.
Die Technologie Breaks von Apple (OS9 -OSX, PowerPC-Intel, Wegfall Rosetta.....) haben dafür im Gegensatz immer wieder massiv Ärger eingebrockt.


Wesshalb bin ich dann bei Apple geblieben:
- Der QuickTime Workflow ist wesentlich flexibler und einfacher als alles was auf der Win seite gibt.
- FinalCutPro (jetzt nicht mehr :-( )
- Ich mag die OSX Oberfläche besser
- ach ja - da gibt es natürlich viele bestehende Projekte, Daten und Programme welche mich an OSX binden.

Zukunft:
tja, ich habe mir für meine Pipeline noch ein paar 2nd hand 8core macpros geholt um den Sommer zu überstehen, sollte Apple bis dann nicht eine neue Workstation mit aktueller Perfomance liefern, dann wars das mit den Apples bei mir.
Nach all dem Abbau im Pro-Segement (Shake, Color, FinalCut, X-Serve.....) dürfte dann auch dem letzten Mohikaner (wie ich) definitiv klar sein das Apple in diesem Segment nichts mehr bieten will. Schade - die Hoffnung stirbt aber zuletzt.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 252

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Mac Pro vs. Dell Workstation (Links inside)
Autor: holger_p 
vom: Fr 01 Feb, 2013 17:57  

pixler hat folgendes geschrieben:

Haltbarkeit:
Mac's halten in der Regel wesentlich länger als Windows Maschinen: MacPro aus 2007 laufen hier seit 5 jahren permanent im Dauerbetrieb, praktisch absturzfrei, in der gleichen Zeit habe ich div. Win Maschinen (supermicro) 2x gewechselt.


Hast Du die Win Maschinen gewechselt, weil sie instabil wurden? Weil von der Haltbarkeit dürften Supermicro-Boarde den Foxconn-Boarden von Apple in nichts nachstehen.

Abstürze: Das ist auch eine Frage der Windows-Version und wie man mit den Updates verfährt. Hier ist die Apple Welt im Vorteil, solange die Maschine keinen Internet-Kontakt hat: Apple fixt Fehler nur sehr selten und oft erst Monaten oder Jahre nach Bekanntwerden. Microsoft fixt dagegen innerhalb von Stunden, aber manche Patches machen das System nicht stabiler.


Gruß Holger

Ps.: Lese gerade, dass Apple den Verkauf von MacPro vorläufig einstellen will, weil man keine Geräte liefern kann, die der EU-Richtlinie UL 60950-1 vom März 2007 (präzisiert am 19.122011) entsprechen, die am 1.3.2013 in Kraft tritt. Immerhin lobenswert, dass sie sich hier an EU-Recht halten wollen, einige andere EU-Gesetze und Verordnungen ignoriert Apple ja.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 843

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Am Rande > Off-Topic

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Workstation HP Z620 - 2*Xeon 2630v2 /... bast Biete 0 Mi 18 Feb, 2015 15:42 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Macbook Pro oder Dell Precision M3800? CookieFresh Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr 18 Mi 04 Feb, 2015 22:00 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Dell M3800 Mobile Workstations jetzt ... slashCAM News-Kommentare 13 Di 03 Feb, 2015 14:35 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Test: Workstation GPU Nvidia Quadro K... slashCAM Artikel-Fragen 6 Mo 02 Feb, 2015 14:45 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Biete 8x2 GB RAM 12800E für 1600 (für... Kranich Biete 1 Mi 10 Dez, 2014 21:35 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



neuestes Video

Aktuelles Video:
SIMPSONS PIXELS

Wer das Thema 4K leid ist, erfreue sich an dieser Simpsons-Hommage in 8bit Look.

neuester Artikel
 After Effects CC 2015 bald mit GPU-Compositing?

Wir haben ein paar Soft Facts zusammengetragen, die darauf hindeuten, dass After Effects in kürze GPU-Effekte unterstützen wird. Also Vorhang auf für etwas fundierte Spekulation... weiterlesen

 Chrosziel Mattebox MB565.Cine1: Modular, Swing-Away & Tilt

Anzeige-FP-vertikalNach dem Cine-Objektiv Workshop ist hier nun die neue modulare Mattebox von Chrosziel MB565.Cine1 das Thema. Sie bringt eine Reihe von Zusatzfunktionen mit und reicht mit ihrem modularen Aufbau, Swing-Away- und Tilt-Funktionen über den allgemeinen Funktionsumfang von Kompendien deutlich hinaus. weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 50 User online :: 1 registriert, 1 verborgene und 48 Gäste

Registrierte User: Yaso

Am meisten User online waren 726 am Mo 23 Apr, 2012 09:58



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.