Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  4K Kamera Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Wieviel Multikamera kann ich benuzten?
by sakica on Fr 01 Jul, 2016 11:44

» Ich habe da ein paar Fragen zur Bildschirmkalibrierung, Bitte um Aufklärung
by Roland Schulz on Fr 01 Jul, 2016 11:42

» Was bedeutet Log beim Filmen?
by Starshine Pictures on Fr 01 Jul, 2016 11:28

» Überlebende - Wie Wir
by Silerofilms on Fr 01 Jul, 2016 11:14

» Billiger gehts immer -- Rollei 4K-Actioncam 425 für 130 Euro
by camworks on Fr 01 Jul, 2016 11:14

» Panasonic kündigt Full HD Henkelmann AG-AC30 an
by DV_Chris on Fr 01 Jul, 2016 11:12

» Premiere Pro video flimmern nach export
by Künstler01 on Fr 01 Jul, 2016 11:03

» MiniDV-Kassetten gefunden
by Jens71 on Fr 01 Jul, 2016 10:54

» Bastille | Good Grief
by slashCAM on Fr 01 Jul, 2016 10:40

» Digital Bolex gibt auf.......
by mash_gh4 on Fr 01 Jul, 2016 10:27

» SLASHCAM-Forum ... Luft raus?
by rush on Fr 01 Jul, 2016 10:15

» Firmware Update 4.00 für Sony PXW-FS7 bringt echtes 24p XAVC-I 4K
by slashCAM on Fr 01 Jul, 2016 09:40

» CLog3 für C100/300 & XC10
by klusterdegenerierung on Fr 01 Jul, 2016 09:17

» AMD RX 480 sofort lieferbar aber auch etwas teurer...
by headroom on Fr 01 Jul, 2016 09:10

» Digital Bolex D16 streicht die Segel
by thyl on Fr 01 Jul, 2016 09:10

» Windows Neuinstallation 1 Stunde 40 Minuten
by kundesbanzler on Fr 01 Jul, 2016 09:06

» 2016: Blackmagic Intensity Pro 4K
by ruessel on Fr 01 Jul, 2016 08:05

» Neuer Schnittrechner, Mac oder PC, welches Grafikkarte
by SeenByAlex on Fr 01 Jul, 2016 08:03

» Biete: Atomos Shogun + Zubehör TOP PREIS!!!
by Kranich on Fr 01 Jul, 2016 07:56

» Viltrox Speedbooster - Gefahr erkannt Gefahr gebannt
by klusterdegenerierung on Fr 01 Jul, 2016 07:56

» Nvidia GTX1060 kommt doch schon Mitte Juli
by Rick SSon on Fr 01 Jul, 2016 06:04

» Geht Sigma in den Markt der Cine-Optiken?
by Rick SSon on Fr 01 Jul, 2016 06:01

» [Suche] Sony FS7K inkl. Zubehör
by vtler on Do 30 Jun, 2016 23:14

» Das 53-Milliarden-Pixel-Foto
by Rudolf Max on Do 30 Jun, 2016 22:58

» Dynamic Range in Prozentangaben?
by WoWu on Do 30 Jun, 2016 22:11

» Sehr große MP4 Datei von 4k Cam verkleinern
by mash_gh4 on Do 30 Jun, 2016 22:11

» Videorecorder Spielt keine VHS-C Kassetten ab?
by Judi123 on Do 30 Jun, 2016 21:03

» Urteil zu "Happy Birthday"
by MLJ on Do 30 Jun, 2016 20:58

» Farbton/Sättigung bzw. Selektive Farbe in Premiere?
by TomStg on Do 30 Jun, 2016 20:40

» Speicherort anlegen FCPX
by el vagabundo on Do 30 Jun, 2016 20:01

» Samsung Gear 360 vs Kodak 360 4k
by torahda on Do 30 Jun, 2016 19:17

» Dreh in Finnland?
by heinavesi on Do 30 Jun, 2016 17:52

» Die ersten Wochen mit der Sony FS 7
by klusterdegenerierung on Do 30 Jun, 2016 17:27

» Durchgehender FollowFocus Ring - will jemand mitbestellen?
by TheGadgetFilms on Do 30 Jun, 2016 17:00

» Sony FS5 mit lautem Lüfter
by Meldur on Do 30 Jun, 2016 16:44

» Red Giant Universe 2.0 mit vier neuen VFX-Plugins
by CameraRick on Do 30 Jun, 2016 14:14

» Suche SFX Maskenbildner/in für Kurzfilm
by -paleface- on Do 30 Jun, 2016 13:48

» Kamera/Camcorder für Live Streaming
by thos-berlin on Do 30 Jun, 2016 13:10

» Symmetrieren mit Palmer PLS-02?
by TonBild on Do 30 Jun, 2016 12:09

» Trailer - Bitte um Feedback
by Drushba on Do 30 Jun, 2016 10:59


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
23. Mai - 18. September / München
Camgaroo Award 2016
23. Juni - 2. Juli / München
Filmfest München
30. Juni / München
Sophie-Opel-Preis
21-24. Juli / Ludwigsburg
NaturVision Filmfestival

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Titel: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: slashCAM Administrator
vom: Di 22 Jan, 2013 14:35  



Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10410

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: bateman 
vom: Di 22 Jan, 2013 15:43  

CameraMator hatte ich mitbekommen aufgrund der Kickstarter-Kampagne... war jedoch nicht wirklich interessant, weil u.a. kein Liveview und keine Fokuskontrolle.

CamRanger klingt VIEL geiler! Hab ich noch gar nicht gekannt... Hat genau die Features welche ich mir schon immer gewünscht habe, inklusive Liveview und Fokus! *habenmuss+bestell* :-D

Nur schade dass Liveview & Fokus während Recording nur mit 5D MKIII geht und nicht mit MKII, das wäre DAS Killer-Feature. Beispielsweise wenn man Aufnahmen mit ner Steadicam (in meinem Fall Glidecam) macht. Funkmonitor und Funkschärfe für nur 299 (+iPAD) wäre natürlich mehr als genial. Sofern es ohne nennenswertes Delay funktioniert - hat da schon jemand Erfahrung?

Naja muss ich vielleicht doch irgendwann mal auf die MKIII wechseln ;)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 49

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: WWJD 
vom: Di 22 Jan, 2013 16:17  

Ja, hört sich nicht schlecht an. Aber wieviele Frames sind es nun wirklich bei der 5DM3? Bei 18fps ruckelts schon zu stark - naja - liegt es am USB-Port? Und: Kann ich 2 vordefinierte Schärfepunkte beim Recording auf Kommando ohne Ruckler auslösen? Wenn ja, dann gekauft;-)

Jack




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 381

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: le.sas 
vom: Di 22 Jan, 2013 17:59  

Ich möchte gerne die selben Fragen wie mein Vorposter stellen ;)

Das nervigste an der mkiii ist dass sie kein Wifi hat




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1647

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: bateman 
vom: Di 22 Jan, 2013 18:26  

Bei der MKIII sollen's für LiveView um 14 fps sein (auf der CamRanger Facebook Page gefunden). Das gilt aber nur für die Ansicht auf dem iPad, aufgenommen wird ja weiterhin 5D-intern und da bleibts natürlich bei den normalen fps die man da eingestellt hat (also z.B. 24).

Ich werde mir den CamRanger zwar besorgen, aber kann eure Fragen auch dann mangels MKIII nicht beantworten ;)

Finde Preis und Funktionsumfang aber auch ohne LiveView/Fokuskontrolle während Recording sehr gut, praktische Sache. Sofern das alles so klappt wie versprochen. Ich werde meine Erfahrungen damit sonst hier posten, sobald ich es das erste mal verwendet habe.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 49

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: Jörg H. 
vom: Di 22 Jan, 2013 19:00  

Wenn man nicht schon in Besitz eines zweiten Endgerätes ist, bewegt sich für Android-Geräte die Lösung in ähnlichen Dimensionen. Man verbindet sich über ein Handy via WiFi-Direct z.B. zu einem Tablet. Das wurde hier auf slashcam schon mehrfach erwähnt. Die Steuerung erfolgt dann mit Hilfe der App DSLR-Conntroller.

Die App bietet neben allen gängigen Einstellungen u.a. zwei Fokuspunkte und Liveview (5DmkIII Framerate wie beim CamRanger).

Mehrwert dieser Lösung ist ein zusätzlicher Vorschaumonitor bei der Kamera - ggf. könnte das auch ein weiteres Tablet sein. Das wäre recht praktisch für den Kameraassistent (Focus-puller) ganz unabhängig von der Kamera. All die anderen Funktionen des Devices mal ausgenommen.

100% professionell ist das wegen Latenzen und der niedrigen Framerate nicht, aber die Ergebnisse sind mit etwas Übung brauchbar.

Ich habe am meinem neuen iCrane damit gearbeitet und bin zufrieden! ... vorerst! ;)

Jörg

_________________
... wenn Pixel Herzen bewegen ...


Zuletzt bearbeitet von Jörg H. am Di 22 Jan, 2013 19:16, insgesamt einmal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 150

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: le.sas 
vom: Di 22 Jan, 2013 19:10  

Dslr Controller ist Super, vor allem mit ner Kamera mit wifi- dann hat man nur sein Handy/tablet und die Kamera.
Allerdings nervt es wenn man ein iPhone und ne Cam ohne wifi hat;)
Für Fotos hatte ich triggertrap, Super Sache.
Aber mit Vorschau (und ohne Kabel) sehr ich viele Einsatzbereiche wie zb steadycam oder Kran. Mit der framerate das ist natürlich doof, aber wenn man sich dran gewöhnen kann...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1647

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Di 22 Jan, 2013 19:42  

Es scheint wieder Woche der alten Kammelekes bei Slashcam zu sein!!



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5757

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: bateman 
vom: Di 22 Jan, 2013 23:51  

@Jörg: Und welche Hardware nutzt du um die Kamera WLAN-fähig zu machen, damit die App sich drahtlos verbinden kann?



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 49

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: Jörg H. 
vom: Mi 23 Jan, 2013 10:58  

@bateman: Ich verwende das Galaxy Note II über USB verbunden mit der Canon. Von dort kann man eine WiFi-Direktverbindung zu einem Tablet aufbauen. Die Framerate wird über WiFi leider nicht besser. Habe leider keine Bilder von meinem Aufbau, aber hier die altbekannten Videos dazu:

http://www.traumflieger.de/reports/DSLR-Zubehoer/Zubehoer-fuer-Videofilmer/DSLR-Wo-5-per-Tablet-und-Handy-Pilze-fotografieren::153.html?XTCsid=f810b52746be3800999d389573ec1484

https://www.youtube.com/watch?v=oV7tyPoxpjE

Ansonsten: Suchmaschine!

Gruß
Jörg

_________________
... wenn Pixel Herzen bewegen ...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 150

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: handiro 
vom: Mi 23 Jan, 2013 11:40  

Ich bin mit WiFi Kontrolle an den Kameras soweit zufrieden auch wenn die Latenz unter aller Sau ist. Zum Schärfeziehen ist das völlig ungeeignet!
Fürs framing aber sehr schön.

_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2766

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: bateman 
vom: Mi 23 Jan, 2013 12:01  

@Jörg: Ahsoooo, wusste gar nicht dass sowas auch möglich ist, cool :) Danke für die Info.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 49

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: nordheide 
vom: Mi 23 Jan, 2013 15:03  

Eine Alternative ist wireless usb in Verbindung mit dem Canon Utility.

Funktioniert wunderbar. Allerdings habe ich mir seinerzeit wireless usb incl. Akku besorgt (wird nicht mehr hergestellt).




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 961

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: le.sas 
vom: Mi 23 Jan, 2013 15:18  

Da gibt es genug DIY Anleitungen um das selber zu bauen, ist insgesammt sogar kleiner als die hie rangesprochene Variante und kostet ca 80 Euro.
Allerdings braucht man dann EOS Utility auf dem Iphone oder Pad...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1647

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Schön, dass meine GH3 das schon integriert hat.
Autor: cutty 
vom: Fr 25 Jan, 2013 09:13  

Funktioniert sehr gut, auch Zoomen geht mit entsprechenden Objektiven.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 136

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Tolle Artikelserie über Rauschen... slashCAM News-Kommentare 21 Fr 25 Dez, 2015 10:35 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
mini Rigs von Redrock Micro für ... slashCAM News-Kommentare 0 Sa 12 Dez, 2015 12:45 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Reikan FoCal 2.0: Autofokus Kalibrier... slashCAM News-Kommentare 1 Mo 09 Nov, 2015 10:30 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
DSLRs sind sooo out - Außer bei LeFlo... nachtaktiv Off-Topic 0 Fr 28 Aug, 2015 15:21 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Edelkrone QuickReleaseONE -- Quick Re... slashCAM News-Kommentare 6 Mi 26 Aug, 2015 17:05 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



neuestes Video

Aktuelles Video:
The Christopher Nolan's Darkness

Einige schöne Beispiele für die Filmgestaltung mithilfe von Licht (und Schatten).

neuester Artikel
 Was bedeutet Log beim Filmen?

Log-Filmen als Thema hat in den letzten Jahren einen ziemlich breiten Raum bei slashCAM eingenommen, jedoch haben wir uns bis dato noch niemals die Mühe gemacht, das Thema möglichst einfach zu erklären. Diese Lücke versuchen wir nun an dieser Stelle zu füllen... (Sponsored by SAE) weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 103 User online :: 11 registrierte, 3 verborgene und 89 Gäste

Registrierte User: Auf Achse, DenK, Hubert Werling, Jott, panalone, rush, sakica, Silerofilms, Starshine Pictures, wolfried, WoWu

Am meisten User online waren 1062 am Do 07 Jan, 2016 00:32



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.