Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  4K Kamera Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Canon EOS C 100 DAF Wie bekomme ich die optimale Bildqualität
by Starshine Pictures on Mi 22 März, 2017 22:43

» Panasonic GH 4 HDMI out def. 500 €
by christophmichaelis on Mi 22 März, 2017 21:51

» Panasonic GH5 - Wer hat sie schon?
by TheGadgetFilms on Mi 22 März, 2017 21:49

» Mein erster Ursa Mini4.6 Kurzfilm - Probleme muss man haben
by -paleface- on Mi 22 März, 2017 21:49

» Asiatische ColorChecker Alternative für wenig Geld - EYEPHOTO
by mash_gh4 on Mi 22 März, 2017 21:45

» welche Autos habt ihr als Nutzfahrzeug für eure Projekte/Produktionen
by vaio on Mi 22 März, 2017 21:37

» Avid Media Composer 5.x oder älter gesucht
by dienstag_01 on Mi 22 März, 2017 21:08

» Sony A6300 oder A6500 ?
by Roland Schulz on Mi 22 März, 2017 21:07

» Blackmagic URSA Mini Pro - Angekommen...
by panalone on Mi 22 März, 2017 20:54

» Audio-Mastering mit Sony Vegas Pro 14
by Chiara on Mi 22 März, 2017 20:38

» Sony a6000 Videos wackeln/wabern am Bildrand
by klusterdegenerierung on Mi 22 März, 2017 20:32

» Toshiba bringt schnelle Wireless-SD-Karte mit bis zu 64 GByte - FlashAir
by klusterdegenerierung on Mi 22 März, 2017 19:52

» Camcorder für Erklärvideos gesucht (Grafiken abfilmen)
by Jott on Mi 22 März, 2017 19:49

» Smartphone-Display abfilmen ohne Moiré-Effekt und ohne Spiegelungen
by Bilderbeweger on Mi 22 März, 2017 19:37

» Dolly-Zoom/Vertigo-Effekt/Frage
by Rolfilein on Mi 22 März, 2017 19:25

» Gnarbox : Mobiler Videoschnitt ohne PC
by DennisWittig on Mi 22 März, 2017 19:05

» Vegas 12/13/14 mit 3 Monitoren nutzen
by Marco on Mi 22 März, 2017 18:49

» Computer für Premiere Pro und Davinci Resolve (max. 1700 Euro)
by studiolondon on Mi 22 März, 2017 18:13

» Manfrotto MVH500AH Videoneiger + Walimex FT-1502 Einbeinstativ, Monopod
by MBV on Mi 22 März, 2017 18:10

» Statt Sony CX900 u. Sony Alpha 7 zu Sony Alpha 6500 wechseln?
by frizl123 on Mi 22 März, 2017 17:48

» video de luxe plus 2014 und XAVC S
by miloehr on Mi 22 März, 2017 17:06

» Premiere ruckelt wenn keine Audiospur vorhanden ist
by stritzi on Mi 22 März, 2017 16:52

» Adobe Premiere Pro Fehler wer kann helfen
by stritzi on Mi 22 März, 2017 16:50

» Kinefinity 6K: Handling und Skintones - RED Konkurrenz aus China
by iasi on Mi 22 März, 2017 16:48

» Apple Clips, neue App für schnell erstellte Clips
by slashCAM on Mi 22 März, 2017 16:40

» Passender Adapter/Gewinde/Platte für Rig an BM
by Sammy D on Mi 22 März, 2017 16:36

» Atomos Ninja Flame
by marty_mc on Mi 22 März, 2017 16:33

» Wuslon - Bewegungseffekt
by pufuchsl on Mi 22 März, 2017 16:23

» David Wnendt´s Borowski Tatort!
by klusterdegenerierung on Mi 22 März, 2017 15:04

» Brauche Empfehlungen beim Kauf der richtigen Objektive für mein Setup
by wp on Mi 22 März, 2017 14:32

» Profi USB-C Monitor LG 32UD99 mit DCI-P3
by Uwe on Mi 22 März, 2017 14:21

» Speed booster tuning?
by wp on Mi 22 März, 2017 14:17

» Canon EOS C700 - Skintones, Dual Pixel AF, Slowmotion u.a. - Teil 1
by rob on Mi 22 März, 2017 11:38

» Szenen werden nach Exportieren abgeschnitten.
by Raybombay on Mi 22 März, 2017 10:34

» PANASONIC DVX200+WW Vorsatz+4Akkus&mehr
by groover on Mi 22 März, 2017 08:40

» Wie macht man diesen Effekt?
by Axel on Mi 22 März, 2017 08:18

» Optical Flow/Deep Learning mit Flüssigkeitssimulation
by Jost on Di 21 März, 2017 23:31

» Zwei Videoquellen (z. B. Logo Loop und Einspieler) für Beamer mischen
by Syndikat on Di 21 März, 2017 22:05

» Martial Art Taekwondo - Clip
by Rolaud on Di 21 März, 2017 21:21

» Tokina Vista Cinema Prime Objektive
by 7nic on Di 21 März, 2017 20:30


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
15-22. März / Regensburg
23. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
28. März - 2. April /
10. LICHTER Filmfest Frankfurt International
4-9. April /
IFFF Internationales Frauenfilmfestival Dortmund|Köln
19-26. April / Berlin
achtung berlin - new berlin filmfestival

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Titel: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: slashCAM Administrator
vom: Di 22 Jan, 2013 13:35  



Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 11209

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: bateman 
vom: Di 22 Jan, 2013 14:43  

CameraMator hatte ich mitbekommen aufgrund der Kickstarter-Kampagne... war jedoch nicht wirklich interessant, weil u.a. kein Liveview und keine Fokuskontrolle.

CamRanger klingt VIEL geiler! Hab ich noch gar nicht gekannt... Hat genau die Features welche ich mir schon immer gewünscht habe, inklusive Liveview und Fokus! *habenmuss+bestell* :-D

Nur schade dass Liveview & Fokus während Recording nur mit 5D MKIII geht und nicht mit MKII, das wäre DAS Killer-Feature. Beispielsweise wenn man Aufnahmen mit ner Steadicam (in meinem Fall Glidecam) macht. Funkmonitor und Funkschärfe für nur 299 (+iPAD) wäre natürlich mehr als genial. Sofern es ohne nennenswertes Delay funktioniert - hat da schon jemand Erfahrung?

Naja muss ich vielleicht doch irgendwann mal auf die MKIII wechseln ;)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 50

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: WWJD 
vom: Di 22 Jan, 2013 15:17  

Ja, hört sich nicht schlecht an. Aber wieviele Frames sind es nun wirklich bei der 5DM3? Bei 18fps ruckelts schon zu stark - naja - liegt es am USB-Port? Und: Kann ich 2 vordefinierte Schärfepunkte beim Recording auf Kommando ohne Ruckler auslösen? Wenn ja, dann gekauft;-)

Jack




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 390

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: le.sas 
vom: Di 22 Jan, 2013 16:59  

Ich möchte gerne die selben Fragen wie mein Vorposter stellen ;)

Das nervigste an der mkiii ist dass sie kein Wifi hat




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1645

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: bateman 
vom: Di 22 Jan, 2013 17:26  

Bei der MKIII sollen's für LiveView um 14 fps sein (auf der CamRanger Facebook Page gefunden). Das gilt aber nur für die Ansicht auf dem iPad, aufgenommen wird ja weiterhin 5D-intern und da bleibts natürlich bei den normalen fps die man da eingestellt hat (also z.B. 24).

Ich werde mir den CamRanger zwar besorgen, aber kann eure Fragen auch dann mangels MKIII nicht beantworten ;)

Finde Preis und Funktionsumfang aber auch ohne LiveView/Fokuskontrolle während Recording sehr gut, praktische Sache. Sofern das alles so klappt wie versprochen. Ich werde meine Erfahrungen damit sonst hier posten, sobald ich es das erste mal verwendet habe.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 50

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: Jörg H. 
vom: Di 22 Jan, 2013 18:00  

Wenn man nicht schon in Besitz eines zweiten Endgerätes ist, bewegt sich für Android-Geräte die Lösung in ähnlichen Dimensionen. Man verbindet sich über ein Handy via WiFi-Direct z.B. zu einem Tablet. Das wurde hier auf slashcam schon mehrfach erwähnt. Die Steuerung erfolgt dann mit Hilfe der App DSLR-Conntroller.

Die App bietet neben allen gängigen Einstellungen u.a. zwei Fokuspunkte und Liveview (5DmkIII Framerate wie beim CamRanger).

Mehrwert dieser Lösung ist ein zusätzlicher Vorschaumonitor bei der Kamera - ggf. könnte das auch ein weiteres Tablet sein. Das wäre recht praktisch für den Kameraassistent (Focus-puller) ganz unabhängig von der Kamera. All die anderen Funktionen des Devices mal ausgenommen.

100% professionell ist das wegen Latenzen und der niedrigen Framerate nicht, aber die Ergebnisse sind mit etwas Übung brauchbar.

Ich habe am meinem neuen iCrane damit gearbeitet und bin zufrieden! ... vorerst! ;)

Jörg

_________________
... wenn Pixel Herzen bewegen ...


Zuletzt bearbeitet von Jörg H. am Di 22 Jan, 2013 18:16, insgesamt einmal bearbeitet




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 150

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: le.sas 
vom: Di 22 Jan, 2013 18:10  

Dslr Controller ist Super, vor allem mit ner Kamera mit wifi- dann hat man nur sein Handy/tablet und die Kamera.
Allerdings nervt es wenn man ein iPhone und ne Cam ohne wifi hat;)
Für Fotos hatte ich triggertrap, Super Sache.
Aber mit Vorschau (und ohne Kabel) sehr ich viele Einsatzbereiche wie zb steadycam oder Kran. Mit der framerate das ist natürlich doof, aber wenn man sich dran gewöhnen kann...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1645

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Di 22 Jan, 2013 18:42  

Es scheint wieder Woche der alten Kammelekes bei Slashcam zu sein!!



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7373

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: bateman 
vom: Di 22 Jan, 2013 22:51  

@Jörg: Und welche Hardware nutzt du um die Kamera WLAN-fähig zu machen, damit die App sich drahtlos verbinden kann?



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 50

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: Jörg H. 
vom: Mi 23 Jan, 2013 09:58  

@bateman: Ich verwende das Galaxy Note II über USB verbunden mit der Canon. Von dort kann man eine WiFi-Direktverbindung zu einem Tablet aufbauen. Die Framerate wird über WiFi leider nicht besser. Habe leider keine Bilder von meinem Aufbau, aber hier die altbekannten Videos dazu:

http://www.traumflieger.de/reports/DSLR-Zubehoer/Zubehoer-fuer-Videofilmer/DSLR-Wo-5-per-Tablet-und-Handy-Pilze-fotografieren::153.html?XTCsid=f810b52746be3800999d389573ec1484

https://www.youtube.com/watch?v=oV7tyPoxpjE

Ansonsten: Suchmaschine!

Gruß
Jörg

_________________
... wenn Pixel Herzen bewegen ...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 150

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: handiro 
vom: Mi 23 Jan, 2013 10:40  

Ich bin mit WiFi Kontrolle an den Kameras soweit zufrieden auch wenn die Latenz unter aller Sau ist. Zum Schärfeziehen ist das völlig ungeeignet!
Fürs framing aber sehr schön.

_________________
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2790

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: bateman 
vom: Mi 23 Jan, 2013 11:01  

@Jörg: Ahsoooo, wusste gar nicht dass sowas auch möglich ist, cool :) Danke für die Info.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 50

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: nordheide 
vom: Mi 23 Jan, 2013 14:03  

Eine Alternative ist wireless usb in Verbindung mit dem Canon Utility.

Funktioniert wunderbar. Allerdings habe ich mir seinerzeit wireless usb incl. Akku besorgt (wird nicht mehr hergestellt).




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 961

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Wi-Fi Erweiterungen für DSLRs
Autor: le.sas 
vom: Mi 23 Jan, 2013 14:18  

Da gibt es genug DIY Anleitungen um das selber zu bauen, ist insgesammt sogar kleiner als die hie rangesprochene Variante und kostet ca 80 Euro.
Allerdings braucht man dann EOS Utility auf dem Iphone oder Pad...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1645

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Schön, dass meine GH3 das schon integriert hat.
Autor: cutty 
vom: Fr 25 Jan, 2013 08:13  

Funktioniert sehr gut, auch Zoomen geht mit entsprechenden Objektiven.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 136

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Passender Adapter/Gewinde/Platte für ... funkytown Gemischt 4 Mi 22 März, 2017 12:01 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Computer für Premiere Pro und Davinci... Skeptic Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr 16 Mi 22 März, 2017 03:34 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Zwei Videoquellen (z. B. Logo Loop un... dienstag_01 Einsteigerfragen 2 Di 21 März, 2017 11:38 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Brauche Empfehlungen beim Kauf der ri... loewenhaft Einsteigerfragen 9 Di 21 März, 2017 10:51 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Camcorder für Erklärvideos gesucht (G... rapido Kamera Kaufberatung / Vergleich 31 Mo 20 März, 2017 22:17 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde






neuestes Video

Aktuelles Video:
Optical Flow/Deep Learning mit Flüssigkeitssimulation

In diesem Video prallen oder besser fließen gleich drei spannende Technologien ineinander. Es handelt sich um Optical Flow-Vektoren, die durch einen speziellen Deep Learning-Algorithmus gewonnen werden (Deep Flow) und an eine Flüssigkeitssimulation durchgereicht werden. Hat was...

neuester Artikel
 Canon EOS C700 - Skintones, Dual Pixel AF, Slowmotion u.a. - Teil 1

Mit der Canon EOS C700 hat Canon auf der letztjährigen IBC sein neues 4K Flaggschiff der Cinema EOS Reihe inkl. Dual Pixel AF Funktion vorgestellt. Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Praxis- und Labortest kurz vor dem offiziellen Verkaufsstart. weiterlesen

 Blackmagic URSA Mini Pro - Angekommen...

Wir hatten schon die Möglichkeit uns die neue URSA Mini Pro genauer anzusehen. Und tatsächlich ist Blackmagic damit ein höchst spannender Tausendsassa gelungen. Ist dies nun der langerwartete Panzer für alle(s)? weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 46 User online :: 1 registriert, 0 verborgene und 45 Gäste

Registrierte User: Starshine Pictures

Am meisten User online waren 1062 am Mi 06 Jan, 2016 23:32



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.