Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  4K Kamera Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Canon EOS C 100 DAF Wie bekomme ich die optimale Bildqualität
by Starshine Pictures on Mi 22 März, 2017 22:43

» Panasonic GH 4 HDMI out def. 500 €
by christophmichaelis on Mi 22 März, 2017 21:51

» Panasonic GH5 - Wer hat sie schon?
by TheGadgetFilms on Mi 22 März, 2017 21:49

» Mein erster Ursa Mini4.6 Kurzfilm - Probleme muss man haben
by -paleface- on Mi 22 März, 2017 21:49

» Asiatische ColorChecker Alternative für wenig Geld - EYEPHOTO
by mash_gh4 on Mi 22 März, 2017 21:45

» welche Autos habt ihr als Nutzfahrzeug für eure Projekte/Produktionen
by vaio on Mi 22 März, 2017 21:37

» Avid Media Composer 5.x oder älter gesucht
by dienstag_01 on Mi 22 März, 2017 21:08

» Sony A6300 oder A6500 ?
by Roland Schulz on Mi 22 März, 2017 21:07

» Blackmagic URSA Mini Pro - Angekommen...
by panalone on Mi 22 März, 2017 20:54

» Audio-Mastering mit Sony Vegas Pro 14
by Chiara on Mi 22 März, 2017 20:38

» Sony a6000 Videos wackeln/wabern am Bildrand
by klusterdegenerierung on Mi 22 März, 2017 20:32

» Toshiba bringt schnelle Wireless-SD-Karte mit bis zu 64 GByte - FlashAir
by klusterdegenerierung on Mi 22 März, 2017 19:52

» Camcorder für Erklärvideos gesucht (Grafiken abfilmen)
by Jott on Mi 22 März, 2017 19:49

» Smartphone-Display abfilmen ohne Moiré-Effekt und ohne Spiegelungen
by Bilderbeweger on Mi 22 März, 2017 19:37

» Dolly-Zoom/Vertigo-Effekt/Frage
by Rolfilein on Mi 22 März, 2017 19:25

» Gnarbox : Mobiler Videoschnitt ohne PC
by DennisWittig on Mi 22 März, 2017 19:05

» Vegas 12/13/14 mit 3 Monitoren nutzen
by Marco on Mi 22 März, 2017 18:49

» Computer für Premiere Pro und Davinci Resolve (max. 1700 Euro)
by studiolondon on Mi 22 März, 2017 18:13

» Manfrotto MVH500AH Videoneiger + Walimex FT-1502 Einbeinstativ, Monopod
by MBV on Mi 22 März, 2017 18:10

» Statt Sony CX900 u. Sony Alpha 7 zu Sony Alpha 6500 wechseln?
by frizl123 on Mi 22 März, 2017 17:48

» video de luxe plus 2014 und XAVC S
by miloehr on Mi 22 März, 2017 17:06

» Premiere ruckelt wenn keine Audiospur vorhanden ist
by stritzi on Mi 22 März, 2017 16:52

» Adobe Premiere Pro Fehler wer kann helfen
by stritzi on Mi 22 März, 2017 16:50

» Kinefinity 6K: Handling und Skintones - RED Konkurrenz aus China
by iasi on Mi 22 März, 2017 16:48

» Apple Clips, neue App für schnell erstellte Clips
by slashCAM on Mi 22 März, 2017 16:40

» Passender Adapter/Gewinde/Platte für Rig an BM
by Sammy D on Mi 22 März, 2017 16:36

» Atomos Ninja Flame
by marty_mc on Mi 22 März, 2017 16:33

» Wuslon - Bewegungseffekt
by pufuchsl on Mi 22 März, 2017 16:23

» David Wnendt´s Borowski Tatort!
by klusterdegenerierung on Mi 22 März, 2017 15:04

» Brauche Empfehlungen beim Kauf der richtigen Objektive für mein Setup
by wp on Mi 22 März, 2017 14:32

» Profi USB-C Monitor LG 32UD99 mit DCI-P3
by Uwe on Mi 22 März, 2017 14:21

» Speed booster tuning?
by wp on Mi 22 März, 2017 14:17

» Canon EOS C700 - Skintones, Dual Pixel AF, Slowmotion u.a. - Teil 1
by rob on Mi 22 März, 2017 11:38

» Szenen werden nach Exportieren abgeschnitten.
by Raybombay on Mi 22 März, 2017 10:34

» PANASONIC DVX200+WW Vorsatz+4Akkus&mehr
by groover on Mi 22 März, 2017 08:40

» Wie macht man diesen Effekt?
by Axel on Mi 22 März, 2017 08:18

» Optical Flow/Deep Learning mit Flüssigkeitssimulation
by Jost on Di 21 März, 2017 23:31

» Zwei Videoquellen (z. B. Logo Loop und Einspieler) für Beamer mischen
by Syndikat on Di 21 März, 2017 22:05

» Martial Art Taekwondo - Clip
by Rolaud on Di 21 März, 2017 21:21

» Tokina Vista Cinema Prime Objektive
by 7nic on Di 21 März, 2017 20:30


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
15-22. März / Regensburg
23. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
28. März - 2. April /
10. LICHTER Filmfest Frankfurt International
4-9. April /
IFFF Internationales Frauenfilmfestival Dortmund|Köln
19-26. April / Berlin
achtung berlin - new berlin filmfestival

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Titel: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: slashCAM Administrator
vom: Mo 21 Jan, 2013 10:40  



Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 11209

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: Frank Glencairn 
vom: Mo 21 Jan, 2013 11:02  

Belichtungsmesser werden IMHO völlig überschätzt.
Obwohl sie bei "echtem Film" ihre Berechtigung haben, halte ich im Video Bereich die Falschfarben Darstellung für schneller und effizienter.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5718

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: aight8 
vom: Mo 21 Jan, 2013 11:15  

Wie sieht das bei der Farbtemparatur Messung aus? Wird sowas nicht gemacht? - Ich meine jetzt vorallem die Situation in dem verschiedene Lichtquellen verwendet werden (bzw gedimmt) und man die Farbtemparatur matchen möchte mit Folien ??



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1315

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: Christian Schmitt 
vom: Mo 21 Jan, 2013 12:43  

Frank Glencairn hat folgendes geschrieben:
Belichtungsmesser werden IMHO völlig überschätzt.
Obwohl sie bei "echtem Film" ihre Berechtigung haben, halte ich im Video Bereich die Falschfarben Darstellung für schneller und effizienter.


Auch wenn man heutzutage seine Kamera ja oft besitzt und zur Drehortbesichtigung mitnehmen kann, ist ein Belichtungsmesser doch schneller eingepackt und auch etwas unauffälliger im öffentlichen Raum als eine ausgestattete RED ;)
False Color bekommt man zudem ja nicht automatisch bei jeder Kamera.
Ich finde ein Messen "für die Zone" jedenfalls immer hilfreich und wenn diese Apps ungefähr dass liefern könnten, was ein Gossen/Sekonic kann, wäre das sicherlich keine schlechte Investition...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 429

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Mo 21 Jan, 2013 18:15  

Verstehe jetzt nur nicht was daran jetzt der thrill sein soll wo es doch schon gefühlte 100 Belichtungsmesser & Dof Meter gibt! Auch Kelvin Meter Apps gibt es!



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7373

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: iasi 
vom: Mo 21 Jan, 2013 19:13  

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:
Verstehe jetzt nur nicht was daran jetzt der thrill sein soll wo es doch schon gefühlte 100 Belichtungsmesser & Dof Meter gibt! Auch Kelvin Meter Apps gibt es!


upps - wo? welche?
gibt´s die auch für android?

Kelvin Meter Apps
... das wäre wirklich was feines ...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10095

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Mo 21 Jan, 2013 19:25  

https://itunes.apple.com/us/app/fotometerpro/id439913393?mt=8
https://itunes.apple.com/us/app/idof-calc/id348599110?mt=8
https://itunes.apple.com/us/app/lightspectrum-pro/id468368751?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/lighttrac/id392892355?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/marker-slate/id473566581?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/filmic-pro/id436577167?mt=8

Das sind so die, die ich auf meinem Phone habe und gut mit klar komme,
wobei meine lieblinge FotometerPro, MarkerSlate & Lighttrac sind!
Mir sind schon einige varianten solcher Apps über den Weg gelaufen, ich hab mich für die entschieden, aus diversen Gründen!

Könnt ja mal posten ob Ihr was mit anfangen konntet!

Gruß

Ps hab gerade noch den hier endeckt, scheint eine Pro version von Lightspectrum zu sein!

https://itunes.apple.com/us/app/luxmeterpro-advanced/id482015593?mt=8




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7373

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Di 22 Jan, 2013 13:57  

Wow ihr überschlagt euch ja geradezu vor Kommentaren, wenns was zu meckern gibt ist jeder sofort dabei, aber tut einer anderen mal was gutes kommt wieder die abzecker Mentalität zum Vorschein oder wie?



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7373

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: iasi 
vom: Di 22 Jan, 2013 16:21  

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:
Wow ihr überschlagt euch ja geradezu vor Kommentaren, wenns was zu meckern gibt ist jeder sofort dabei, aber tut einer anderen mal was gutes kommt wieder die abzecker Mentalität zum Vorschein oder wie?


ne ne - da bin ich schon dankbar dafür - leider hab ich nur ein android-phone ...

aber mal eine frage:
welche der apps liefern denn brauchbare farbtemperaturmessungen?
wenn es da was brauchbares geben würde und entsprechendes für android nicht, würde ich gar den erwerb eines apple-geräts in betracht ziehen.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10095

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Di 22 Jan, 2013 19:19  

Ganz gute Frage denn das Ding ist super Empfindlich, so empfindlich das ich mich schon frage ob das Sinn macht.
Ich muß aber auch sagen das jedesmal wenn ich es gebrauchen wollte feststellte das ich es noch nicht geeicht habe und das es ohne keinen Sinn macht.
Da dann ja wieder alles immer schnell gehen muß habe ich drauf verzichtet, insofern noch keine Referenz.

Ich muß es mir aber unbedingt mal vorknöpfen.
Ich hatte auch mal nach einem Kelvin Messgerät geguckt und war über den Preis ziemlich erschrocken!




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7373

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: iasi 
vom: Di 22 Jan, 2013 19:55  

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:


Ich muß es mir aber unbedingt mal vorknöpfen.


dann bitte die erfarungen teilen

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:

Ich hatte auch mal nach einem Kelvin Messgerät geguckt und war über den Preis ziemlich erschrocken!

genau




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10095

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: slimanus 
vom: Mi 23 Jan, 2013 08:25  

Wie machst du denn mit Marker Slate eine Belichtungsmessung? Hab ich da bisher eine Funktion übersehen?



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 34

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Mi 23 Jan, 2013 09:32  

Marker Slate läuft glaube ich nur auf dem iPad und hat nur die üblichen Klappen Funktionen!
Wenn Du die Belichtung messen willst kannst Du gut den fashen Belichtungsmesser nehmen :
https://itunes.apple.com/de/app/fotometerpro/id439913393?mt=8

Gruß

ps. da hat jemand in den Rezensionen geschrieben das es auf dem 4S nicht läuft, stimmt nicht, läuft wie blöd! ;-)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 7373

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: camworks 
vom: Do 24 Jan, 2013 12:00  

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:

https://itunes.apple.com/us/app/fotometerpro/id439913393?mt=8
https://itunes.apple.com/us/app/idof-calc/id348599110?mt=8
https://itunes.apple.com/us/app/lightspectrum-pro/id468368751?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/lighttrac/id392892355?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/marker-slate/id473566581?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/filmic-pro/id436577167?mt=8

Das sind so die, die ich auf meinem Phone habe und gut mit klar komme,
wobei meine lieblinge FotometerPro, MarkerSlate & Lighttrac sind!
Mir sind schon einige varianten solcher Apps über den Weg gelaufen, ich hab mich für die entschieden, aus diversen Gründen!

Ps hab gerade noch den hier endeckt, scheint eine Pro version von Lightspectrum zu sein!
https://itunes.apple.com/us/app/luxmeterpro-advanced/id482015593?mt=8


hast Du Dir mal die Bewertungen zu deinen genannten Apps angesehen? Bis auf Fotometer Pro sind die meistens unterirdisch schlecht. Vor allem Lightspectrum pro und Luxmeter Pro.

_________________
ciao, Arndt.
Unser Demovideo|Off-Sprecher für Eure Videos




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1891

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: DV_Chris 
vom: Do 24 Jan, 2013 12:29  

Old School:

http://www.gossen-photo.de/foto_p_digisky.php




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2565

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: Frank Glencairn 
vom: Do 24 Jan, 2013 12:40  

DAS ist oldshool: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dq.fotometro&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImNvbS5kcS5mb3RvbWV0cm8iXQ..



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5718

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: iasi 
vom: Do 24 Jan, 2013 13:24  

ich ahne schon:
licht- und fabrtemperaturmessung geht nur mit einem entsprechenden gerät.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10095

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: aight8 
vom: Do 24 Jan, 2013 16:16  

Ich halte nichts von diesen iPhone App, Messgeräten. Ein Messgerät ist zum messen da und nicht zum spielen - und diese Apps die über die billigi iPhone Cam über noch billigere Software Schnittstelle auf irgendwelche Magic Werte kommt, ist nun definitiv totale Geldverschwendung. Sieht man ja in den Bewertungen super.

Genauso nützlich wie die Fön App, welcher das iPhone zu einem echtem Fön macht. Das gibts wirklich.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1315

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Passender Adapter/Gewinde/Platte für ... funkytown Gemischt 4 Mi 22 März, 2017 12:01 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Computer für Premiere Pro und Davinci... Skeptic Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr 16 Mi 22 März, 2017 03:34 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Zwei Videoquellen (z. B. Logo Loop un... dienstag_01 Einsteigerfragen 2 Di 21 März, 2017 11:38 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Brauche Empfehlungen beim Kauf der ri... loewenhaft Einsteigerfragen 9 Di 21 März, 2017 10:51 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Sony A7rII mit OVP und Rechnung! VB €... jackson007 Biete 0 Di 21 März, 2017 07:39 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde






neuestes Video

Aktuelles Video:
Optical Flow/Deep Learning mit Flüssigkeitssimulation

In diesem Video prallen oder besser fließen gleich drei spannende Technologien ineinander. Es handelt sich um Optical Flow-Vektoren, die durch einen speziellen Deep Learning-Algorithmus gewonnen werden (Deep Flow) und an eine Flüssigkeitssimulation durchgereicht werden. Hat was...

neuester Artikel
 Canon EOS C700 - Skintones, Dual Pixel AF, Slowmotion u.a. - Teil 1

Mit der Canon EOS C700 hat Canon auf der letztjährigen IBC sein neues 4K Flaggschiff der Cinema EOS Reihe inkl. Dual Pixel AF Funktion vorgestellt. Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Praxis- und Labortest kurz vor dem offiziellen Verkaufsstart. weiterlesen

 Blackmagic URSA Mini Pro - Angekommen...

Wir hatten schon die Möglichkeit uns die neue URSA Mini Pro genauer anzusehen. Und tatsächlich ist Blackmagic damit ein höchst spannender Tausendsassa gelungen. Ist dies nun der langerwartete Panzer für alle(s)? weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 46 User online :: 1 registriert, 0 verborgene und 45 Gäste

Registrierte User: Starshine Pictures

Am meisten User online waren 1062 am Mi 06 Jan, 2016 23:32



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.