Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  4K Kamera Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Weder DCT noch Wavelet - Neuronale Netze zur Bildkompression
by WoWu on Sa 01 Okt, 2016 17:15

» IBC+Photokina 2016: Viel „Glas“, 360° und Drohnen - wenig Kamera // IBC
by TonBild on Sa 01 Okt, 2016 17:11

» iPhone 7 Plus - Tiefenschärfe Effekt analysiert
by WoWu on Sa 01 Okt, 2016 16:43

» Komplettnavigation-Kit mit iPhone 4S
by ksingle on Sa 01 Okt, 2016 15:32

» 1080p50 Material auf DVD, suche besten Encoder
by TomMarvolo on Sa 01 Okt, 2016 15:02

» Ersatz für ältere Composite Kameras mit Schwenk-/Neigekopf gesucht
by Ml1969 on Sa 01 Okt, 2016 14:51

» Schade, dass Filmtrailer heutzutage nicht mehr so sind wie diese.
by 7River on Sa 01 Okt, 2016 13:50

» Warnung vor Tesento.com
by rush on Sa 01 Okt, 2016 10:09

» Liveaufnahme (Hochzeit) direkt auf mehrere DVD´s
by thos-berlin on Sa 01 Okt, 2016 07:42

» A7s Footage von FCPX nach Resolve via XML
by Axel on Sa 01 Okt, 2016 07:27

» Samsung Note7
by motiongroup on Sa 01 Okt, 2016 07:17

» Unter Edius Framerate 30P beibehalten in 25P Timeline
by beiti on Fr 30 Sep, 2016 22:16

» Fragen zu Cinema DNG und Verarbeitung in CC
by WoWu on Fr 30 Sep, 2016 22:13

» Únser Film im Cinestar (gedreht auf BMCC 2.5)
by StanleyK2 on Fr 30 Sep, 2016 20:21

» Panasonic AG AC 160 zu verkaufen
by MUK on Fr 30 Sep, 2016 19:24

» Quicktime Components Premiere Pro Windows
by dienstag_01 on Fr 30 Sep, 2016 19:05

» Magix Videodeluxe 2015
by Jasper on Fr 30 Sep, 2016 17:05

» Mit Camcorder Videos vom DVD Rekorder zum PC übertragen?
by BerndL on Fr 30 Sep, 2016 15:24

» Mac Book Pro Retina 15 Zoll, 16GB Ram, Core I7 2,7 GHz
by serzui93 on Fr 30 Sep, 2016 15:20

» Messevideo: Sachtler FSB 10, Traglastbereich, Counterbalance u.a. // IBC 20
by mediadesign on Fr 30 Sep, 2016 14:27

» DJI Mavic: Konkurrenz für GoPros Karma per Flugintelligenz
by Frank Glencairn on Fr 30 Sep, 2016 14:03

» DCP erstellen
by fmgraphix on Fr 30 Sep, 2016 13:57

» Bebob Zoomgriff ZOE-DVXL - 115€ VHB. inkl. Versand
by serzui93 on Fr 30 Sep, 2016 13:41

» DJJ 550 inkl. H2 3D, Nazam V2 - nie geflogen, wie neu, 400€. inkl. Versand
by serzui93 on Fr 30 Sep, 2016 13:39

» Canon EOS 5D Mark 2 inkl. 3 Akkus und 2 CF Karten inkl. Versand - 850€ VHB.
by serzui93 on Fr 30 Sep, 2016 13:33

» GH4 - Display-Folie mit Cinema Bars/Letter-Box?
by Stephan82 on Fr 30 Sep, 2016 13:24

» Was passiert wenn man Mentos...
by wüdara on Fr 30 Sep, 2016 12:59

» Flatland Sound Studio - Wave Arp
by slashCAM on Fr 30 Sep, 2016 12:00

» Belichtungszeit einstellen bei der Panasonic G6
by rush on Fr 30 Sep, 2016 11:51

» Zwischen GH5 und G70 - Panasonic LUMIX DMC-G81 // Photokina 2016
by Klose on Fr 30 Sep, 2016 11:33

» GESUCHT: KAMERALEUTE LEIPZIG, STUTTGART, HANNOVER, HAMBURG
by wugercam on Fr 30 Sep, 2016 11:23

» Verkaufe Canon EOS 5D Mark III mit viel Zubehör 1699.-
by oove on Fr 30 Sep, 2016 10:52

» Adobe Premiere Elements 7.0 - kann keine MTS-Datei (.MTS) verwenden
by Jasper on Fr 30 Sep, 2016 10:45

» Sachtler FSB 10
by Bergspetzl on Fr 30 Sep, 2016 10:22

» [Biete]: Pro HD Kamera JVC GY-HM850E
by DV_Chris on Fr 30 Sep, 2016 09:46

» DSLR und Raspberry Pi
by jerkyMotion on Fr 30 Sep, 2016 09:30

» Sony FDR AX53
by Jott on Fr 30 Sep, 2016 09:19

» Hat jemand hier gekauft: www.tesento.com
by tommyb on Fr 30 Sep, 2016 08:47

» GH4 Akku-Adapter für LED-Lampe???
by Sammy D on Fr 30 Sep, 2016 08:11

» wer will denn sowas noch sehen?
by klusterdegenerierung on Fr 30 Sep, 2016 08:04


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
6. September - 4. November / Bielefeld
Bilderbeben
1-8. Oktober / Eberswalde
Filmfest Eberswalde
5-16. Oktober / Bern
shnit International Shortfilmfestival
6-23. Oktober / Berlin
10. DOKU.ARTS | Essaydox

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Titel: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: slashCAM Administrator
vom: Mo 21 Jan, 2013 11:40  



Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10706

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: Frank Glencairn 
vom: Mo 21 Jan, 2013 12:02  

Belichtungsmesser werden IMHO völlig überschätzt.
Obwohl sie bei "echtem Film" ihre Berechtigung haben, halte ich im Video Bereich die Falschfarben Darstellung für schneller und effizienter.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5339

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: aight8 
vom: Mo 21 Jan, 2013 12:15  

Wie sieht das bei der Farbtemparatur Messung aus? Wird sowas nicht gemacht? - Ich meine jetzt vorallem die Situation in dem verschiedene Lichtquellen verwendet werden (bzw gedimmt) und man die Farbtemparatur matchen möchte mit Folien ??



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1315

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: Christian Schmitt 
vom: Mo 21 Jan, 2013 13:43  

Frank Glencairn hat folgendes geschrieben:
Belichtungsmesser werden IMHO völlig überschätzt.
Obwohl sie bei "echtem Film" ihre Berechtigung haben, halte ich im Video Bereich die Falschfarben Darstellung für schneller und effizienter.


Auch wenn man heutzutage seine Kamera ja oft besitzt und zur Drehortbesichtigung mitnehmen kann, ist ein Belichtungsmesser doch schneller eingepackt und auch etwas unauffälliger im öffentlichen Raum als eine ausgestattete RED ;)
False Color bekommt man zudem ja nicht automatisch bei jeder Kamera.
Ich finde ein Messen "für die Zone" jedenfalls immer hilfreich und wenn diese Apps ungefähr dass liefern könnten, was ein Gossen/Sekonic kann, wäre das sicherlich keine schlechte Investition...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 425

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Mo 21 Jan, 2013 19:15  

Verstehe jetzt nur nicht was daran jetzt der thrill sein soll wo es doch schon gefühlte 100 Belichtungsmesser & Dof Meter gibt! Auch Kelvin Meter Apps gibt es!



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 6224

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: iasi 
vom: Mo 21 Jan, 2013 20:13  

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:
Verstehe jetzt nur nicht was daran jetzt der thrill sein soll wo es doch schon gefühlte 100 Belichtungsmesser & Dof Meter gibt! Auch Kelvin Meter Apps gibt es!


upps - wo? welche?
gibt´s die auch für android?

Kelvin Meter Apps
... das wäre wirklich was feines ...




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 9300

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Mo 21 Jan, 2013 20:25  

https://itunes.apple.com/us/app/fotometerpro/id439913393?mt=8
https://itunes.apple.com/us/app/idof-calc/id348599110?mt=8
https://itunes.apple.com/us/app/lightspectrum-pro/id468368751?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/lighttrac/id392892355?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/marker-slate/id473566581?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/filmic-pro/id436577167?mt=8

Das sind so die, die ich auf meinem Phone habe und gut mit klar komme,
wobei meine lieblinge FotometerPro, MarkerSlate & Lighttrac sind!
Mir sind schon einige varianten solcher Apps über den Weg gelaufen, ich hab mich für die entschieden, aus diversen Gründen!

Könnt ja mal posten ob Ihr was mit anfangen konntet!

Gruß

Ps hab gerade noch den hier endeckt, scheint eine Pro version von Lightspectrum zu sein!

https://itunes.apple.com/us/app/luxmeterpro-advanced/id482015593?mt=8




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 6224

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Di 22 Jan, 2013 14:57  

Wow ihr überschlagt euch ja geradezu vor Kommentaren, wenns was zu meckern gibt ist jeder sofort dabei, aber tut einer anderen mal was gutes kommt wieder die abzecker Mentalität zum Vorschein oder wie?



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 6224

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: iasi 
vom: Di 22 Jan, 2013 17:21  

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:
Wow ihr überschlagt euch ja geradezu vor Kommentaren, wenns was zu meckern gibt ist jeder sofort dabei, aber tut einer anderen mal was gutes kommt wieder die abzecker Mentalität zum Vorschein oder wie?


ne ne - da bin ich schon dankbar dafür - leider hab ich nur ein android-phone ...

aber mal eine frage:
welche der apps liefern denn brauchbare farbtemperaturmessungen?
wenn es da was brauchbares geben würde und entsprechendes für android nicht, würde ich gar den erwerb eines apple-geräts in betracht ziehen.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 9300

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Di 22 Jan, 2013 20:19  

Ganz gute Frage denn das Ding ist super Empfindlich, so empfindlich das ich mich schon frage ob das Sinn macht.
Ich muß aber auch sagen das jedesmal wenn ich es gebrauchen wollte feststellte das ich es noch nicht geeicht habe und das es ohne keinen Sinn macht.
Da dann ja wieder alles immer schnell gehen muß habe ich drauf verzichtet, insofern noch keine Referenz.

Ich muß es mir aber unbedingt mal vorknöpfen.
Ich hatte auch mal nach einem Kelvin Messgerät geguckt und war über den Preis ziemlich erschrocken!




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 6224

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: iasi 
vom: Di 22 Jan, 2013 20:55  

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:


Ich muß es mir aber unbedingt mal vorknöpfen.


dann bitte die erfarungen teilen

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:

Ich hatte auch mal nach einem Kelvin Messgerät geguckt und war über den Preis ziemlich erschrocken!

genau




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 9300

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: slimanus 
vom: Mi 23 Jan, 2013 09:25  

Wie machst du denn mit Marker Slate eine Belichtungsmessung? Hab ich da bisher eine Funktion übersehen?



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 34

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: klusterdegenerierung 
vom: Mi 23 Jan, 2013 10:32  

Marker Slate läuft glaube ich nur auf dem iPad und hat nur die üblichen Klappen Funktionen!
Wenn Du die Belichtung messen willst kannst Du gut den fashen Belichtungsmesser nehmen :
https://itunes.apple.com/de/app/fotometerpro/id439913393?mt=8

Gruß

ps. da hat jemand in den Rezensionen geschrieben das es auf dem 4S nicht läuft, stimmt nicht, läuft wie blöd! ;-)




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 6224

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: camworks 
vom: Do 24 Jan, 2013 13:00  

klusterdegenerierung hat folgendes geschrieben:

https://itunes.apple.com/us/app/fotometerpro/id439913393?mt=8
https://itunes.apple.com/us/app/idof-calc/id348599110?mt=8
https://itunes.apple.com/us/app/lightspectrum-pro/id468368751?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/lighttrac/id392892355?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/marker-slate/id473566581?mt=8
https://itunes.apple.com/de/app/filmic-pro/id436577167?mt=8

Das sind so die, die ich auf meinem Phone habe und gut mit klar komme,
wobei meine lieblinge FotometerPro, MarkerSlate & Lighttrac sind!
Mir sind schon einige varianten solcher Apps über den Weg gelaufen, ich hab mich für die entschieden, aus diversen Gründen!

Ps hab gerade noch den hier endeckt, scheint eine Pro version von Lightspectrum zu sein!
https://itunes.apple.com/us/app/luxmeterpro-advanced/id482015593?mt=8


hast Du Dir mal die Bewertungen zu deinen genannten Apps angesehen? Bis auf Fotometer Pro sind die meistens unterirdisch schlecht. Vor allem Lightspectrum pro und Luxmeter Pro.

_________________
ciao, Arndt.
Unser Demovideo|Off-Sprecher für Eure Videos




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1889

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: DV_Chris 
vom: Do 24 Jan, 2013 13:29  

Old School:

http://www.gossen-photo.de/foto_p_digisky.php




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2417

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: Frank Glencairn 
vom: Do 24 Jan, 2013 13:40  

DAS ist oldshool: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dq.fotometro&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsImNvbS5kcS5mb3RvbWV0cm8iXQ..



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 5339

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: iasi 
vom: Do 24 Jan, 2013 14:24  

ich ahne schon:
licht- und fabrtemperaturmessung geht nur mit einem entsprechenden gerät.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 9300

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Licht-/Objektmessung für iOS - Cine Meter und iLightmeter
Autor: aight8 
vom: Do 24 Jan, 2013 17:16  

Ich halte nichts von diesen iPhone App, Messgeräten. Ein Messgerät ist zum messen da und nicht zum spielen - und diese Apps die über die billigi iPhone Cam über noch billigere Software Schnittstelle auf irgendwelche Magic Werte kommt, ist nun definitiv totale Geldverschwendung. Sieht man ja in den Bewertungen super.

Genauso nützlich wie die Fön App, welcher das iPhone zu einem echtem Fön macht. Das gibts wirklich.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1315

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Kommentare > News-Kommentare

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Neues Cine-Weitwinkel: Samyang XEEN 1... slashCAM News-Kommentare 1 Mi 21 Sep, 2016 11:25 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Sony A6300, Metabones Speedbooster, S... Godspeed77 Biete 2 Mo 12 Sep, 2016 10:04 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Es werde Licht. Darth Schneider Tonaufnahme und -gestaltung 5 Do 08 Sep, 2016 20:29 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Neu aufgelegt als Cine-Objektive: Lei... slashCAM News-Kommentare 2 Do 08 Sep, 2016 18:09 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Sigma betritt den Markt der Cine-Opti... dnalor Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... 30 Mi 07 Sep, 2016 12:10 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde






neuestes Video

Aktuelles Video:
Flatland Sound Studio - Wave Arp

Kleine, ultraverpixelte Aliengeschichte als visuelle Unterlegung zu (logisch) elektronischer Musik.

neuester Artikel
 IBC+Photokina 2016: Viel „Glas“, 360° und Drohnen - wenig Kamera // IBC 2016

Wenn es ein Thema gab, dass die IBC 2016 klar dominiert hat, dann waren es Cine-Objektive: Zeiss, Angénieux, Sony, Samyang, Tokina und Sigma haben neue Produkte für den Cinebereich vorgestellt und dies durchweg im Segment unterhalb von 10.000 Euro. „Camera-Owner-Operator“ stellt die neue Bezeichnung der umworbenen Zielgruppe dar. Kameras glänzten hingegen eher mit Abwesenheit bzw. Verspätungen - zumindest wenn sie nicht 360° oder 8K aufgenommen haben oder fliegen konnten …
weiterlesen

 Gemischte Gefühle - Nvidia GeForce GTX 1070

Die GTX 1070 von Nvidia verspricht mit einer Leistung von über 6 TFlops und einem Preis von rund 400 Euro einen gesunden Mix aus Leistung und akzeptablen Preis für Videoschnittapplikationen. Doch noch läuft mit den neuen Pascal-Chips nicht alles rund... weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 41 User online :: 4 registrierte, 0 verborgene und 37 Gäste

Registrierte User: Ml1969, pixelschubser2006, WoWu, wüdara

Am meisten User online waren 1062 am Do 07 Jan, 2016 00:32



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.