Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  4K Kamera Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» Hands On: Panasonic GH5 mit internem 10 Bit 4K, 5-Achsen Bildstabi u.v.m.
by CameraRick on So 19 Feb, 2017 12:56

» Verkaufe: Pocket Skater, VMount Ladegerät, Objektive, Micverstärk usw
by Largo on So 19 Feb, 2017 12:02

» Diskussion mit Philip Bloom: ISO, Raw, Pentax, Medium Format
by cantsin on So 19 Feb, 2017 11:56

» Suche kostenlosen guten Moviebrowser
by Steelfox on So 19 Feb, 2017 11:49

» Shootout: ARRI Alexa Mini vs. RED Epic-W Helium
by klusterdegenerierung on So 19 Feb, 2017 11:42

» Datenübertragung stockend, bricht ab!!!
by Steelfox on So 19 Feb, 2017 11:38

» Die passende Kamera - Eine Frage der Risikobewertung?
by Funless on So 19 Feb, 2017 11:29

» verarscht mich Sony Vegas 10?
by Steelfox on So 19 Feb, 2017 11:14

» größeres Format für schnelleres rendern?
by tommyb on So 19 Feb, 2017 11:11

» Polaroid mal anders.....
by ruessel on So 19 Feb, 2017 10:04

» Kostenloser Pixar Kurs über Animation, Storytelling und Color Science
by slashCAM on So 19 Feb, 2017 09:27

» Berlinale
by Funless on So 19 Feb, 2017 02:01

» Akkus für Audiofunkstrecke
by rush on So 19 Feb, 2017 00:30

» Zwangsumsteiger: EDIUS NEO ist ja tot - was nehm ich jetzt?
by mash_gh4 on Sa 18 Feb, 2017 20:51

» Stativ für Aufnahme auf vibrierendem Schiff gesucht
by mash_gh4 on Sa 18 Feb, 2017 19:30

» Youtube Video an TV Sender verkaufen
by Casa_fan on Sa 18 Feb, 2017 18:52

» illustrator nach after effects
by Benutzername on Sa 18 Feb, 2017 18:11

» Equipment versichern
by Pianist on Sa 18 Feb, 2017 16:50

» Toller neuer Viltrox EF NEX III Adapter mit tücken
by klusterdegenerierung on Sa 18 Feb, 2017 16:47

» SmallHD stellt 17" DCI-P3 Referenz-Monitor 1703-P3 vor
by Wintermorgen on Sa 18 Feb, 2017 15:53

» Neuer Edeka-Spot: "Eatkarus"
by Funless on Sa 18 Feb, 2017 15:49

» YONGNUO günstige 85mm f1.8 Autofocus Optik im Anmarsch
by CameraRick on Sa 18 Feb, 2017 14:53

» Schwarze Punkte auf dem Bild!
by Bergspetzl on Sa 18 Feb, 2017 12:51

» Super Bowl 2017 Spots
by karloss on Sa 18 Feb, 2017 12:50

» 8i Holo App -- holografische Videoinhalte fürs Smartphone
by slashCAM on Sa 18 Feb, 2017 12:39

» CAME-TV Boltzen 30W LED fresnel light
by kabaenes on Sa 18 Feb, 2017 11:37

» VERKAUFE F&V Spectra HD 4 EVF, Wooden Camera UvF 2 Halterung für EVF
by LT-Chris on Sa 18 Feb, 2017 11:36

» SUCHE: Phantom 3 Professional ...
by Bergspetzl on Sa 18 Feb, 2017 11:07

» Avid bringt PhraseFind und ScriptSync zurück in den Media Composer
by balkanesel on Sa 18 Feb, 2017 10:25

» Panasonic Lumix DC-FZ82 für Landschaftsaufnahmen geeignet?
by wp on Sa 18 Feb, 2017 08:58

» Rode Roadmap 2017: VideoMic SoundField, VideoMic Pro+ u.a.
by WLBI on Sa 18 Feb, 2017 07:08

» Neuer EDEKA Werbeclip - AC/DC Version
by TomStg on Sa 18 Feb, 2017 03:14

» Bisher bekannte CC 2015 Probleme / Fehler.
by lofi on Sa 18 Feb, 2017 01:03

» Kennt sich hier jemand unheimlich gut mit Outlook aus?
by Alf_300 on Fr 17 Feb, 2017 23:47

» Sony Rumors: Bald Release der "Alpha a9" Serie?
by Olaf Kringel on Fr 17 Feb, 2017 23:18

» Actioncam für XT500 gesucht
by Olaf Kringel on Fr 17 Feb, 2017 23:12

» FIREWIRE erkennt Festplattenrecorder nicht (Focus Dr HD 100)
by Spirit66 on Fr 17 Feb, 2017 22:25

» Verkaufe Glidecam HD-2000
by luki_b on Fr 17 Feb, 2017 21:37

» Audio-Spur manuell bearbeiten (corel videostudio pro x5)
by MLJ on Fr 17 Feb, 2017 19:40

» Filmprojekt; Sony FDR AX53 oder Panasonic VFX 999
by Game of Jokes on Fr 17 Feb, 2017 17:33


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
9-19. Februar / Berlin
Berlinale
15-20. März /
Landshuter Kurzfilmfestival
15-22. März / Regensburg
23. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18. März / Berlin
Landesfilmfestival Berlin / Brandenburg Frühjahr 2017

Foren-Übersicht > Übergreifende Themen > Gemischt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Polaroid mal anders.....
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: ruessel 
vom: Mi 08 Feb, 2017 17:16  

Nächster Ausbau:

1. Filteradapter

2. eine anständige Fresnellinse/Mattscheibe zum genauen Fokusieren

3. Blitzanschluss?

4. schwarzes Tuch zum besser schärfe ziehen ;-)


_________________
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4322

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: domain 
vom: Do 09 Feb, 2017 15:51  

Sieh mal, James Dean hat man schon damals deine Contefuji in die Hand gedrückt. Er hält sie zwar so unbeholfen, dass nicht anzunehmen ist, dass er damit wirklich fotografiert hat.
Jetzt werde ich noch unterhalb von ihm meinen Boxster einkopieren, oder wäre das geschmacklos, weil er mit dem Urtyp ja verunglückt ist?
Was macht man nicht alles, wenn einem langweilig ist.
Aber du hast ja auch ähnliche Visionen :-)





Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10050

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: Funless 
vom: Do 09 Feb, 2017 17:08  

Dass James Dean einen Boxster gefahren hätte, wenn es denn damals einen gegeben hätte, respektive, dass er einen fahren würde, wenn er denn noch am Leben wäre, wage ich doch ernsthaft zu bezweifeln. ;-)

Selbst damals wusste man, dass nur ein richtiger Porsche ein wahrer Porsche ist. ;-)

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Funless
******
"You shouldn’t be able to read a hair inside the tear duct of someone’s eye"
Frank Ockenfels III




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1048

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: domain 
vom: Do 09 Feb, 2017 17:31  

Seinen "richtigen" Porsche, nämlich den 356-er hatte er ja gegen den 550-er Spyder eingetauscht (1500 ccm, 110 PS) und war gemeinsam mit seinem Mechaniker Rolf Wütherich gerade auf dem Weg zu einem Rennen, als der Unfall passierte.
Ist wohl klar, dass er heute mindestens zu einem Porsche 918 Spider gegriffen hätte.
Aber das Retrodesign vom Boxster stammt definitiv vom 550-er ab und damit wurde die 911-er Pleite von Porsche abgewendet, bevor sich dieser Modelltyp wieder erholen konnte.
BMW machte auch den Fehler mit der K100 Serie, bevor sich die Boxer wieder erholen konnten.





Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10050

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: ruessel 
vom: Fr 10 Feb, 2017 09:07  

Zitat:
Was macht man nicht alles, wenn einem langweilig ist.


Die Probleme möchte ich mal haben ;-)
Gestern ist der 3D Druckerbausatz gekommen, 11 Kg Schrauben, Kabel, Elektronik und seltsame mechanische Teile.... natürlich fehlen auch Unterlegscheiben - die Chinesischen Abpacker können anscheinend nicht bis 12 zählen.

Montag kommt eine gebrauchte 6x9 Fresnellinse für die Contessa, da werde ich ein neues Fokusteil drucken müssen. Bis dahin schraube ich erstmal weiter.......



Mit Bulb ist auch kreatives möglich ;-)

_________________
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4322

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: ruessel 
vom: So 12 Feb, 2017 09:50  

Die Mattscheibe ist gestern gekommen, 6 x 9cm...... leider zu klein, man sollte vorher ein Instax Bild ausmessen (6,2 X 9,8) bevor man bestellt. Aber das was ich schon gesehen habe, war wesentlich heller und schärfer als meine gebastelte Mattscheibe. Eine größere Scheibe ist bestellt.

Habe gestern meinen ersten 1 Sekunden Shutter der Contessa mit Instaxfilm benutzt, Kunstlicht. Es gibt dann keine Farbe mehr bei dem Film, nur noch gelb - sieht aus wie ein vergilbtes Vintage Foto, also unbedingt Korrekturfilter benutzen. Sagenhaft ist das Bokeh der 100 Jahre alten Optik, richtig schön cremig! Das werden richtig geile Polaroids....ich freue mich drauf.

_________________
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4322

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: domain 
vom: Do 16 Feb, 2017 13:28  

Habe auch schon Kunstlichtaufnahmen gemacht, aber die waren "normal" orange, ebenso wie bei Tageslichtdiafilm.
Meiner Meinung nach hätte die 6x9 Matscheibe schon gereicht, muss ja nicht 100% abgebildet werden. Hättest sozusagen einen Safebereich, so um die 13% weniger als real.
Welche Vorteile haben eigentlich die Deltadrucker und warum gibt es da so enorme Preisunterschiede?




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10050

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: ruessel 
vom: Do 16 Feb, 2017 14:03  

Uffff....... ich komme zu nix, stress pur - nun endlich wieder Luft.

Zitat:
Habe auch schon Kunstlichtaufnahmen gemacht, aber die waren "normal" orange, ebenso wie bei Tageslichtdiafilm.


Bei mir alle Gelbtöne bis braun..... kann es nicht zeigen, geheimes (Ohrwurm)Gerät. Mich hat aber diese Weichheit vom Schärfeverlauf umgehauen - wird noch Spass machen diese Optik.

Die neue und größere Mattscheibe ist gestern gekommen, hatte aber keine Zeit um ein neues Gehäuse zu drucken.
Zitat:

Welche Vorteile haben eigentlich die Deltadrucker und warum gibt es da so enorme Preisunterschiede?

Preise = wie im richtigen Leben, Qualität hat seinen Preis. Bei meinen deltadrucker (der nun wieder 80 Euro teurer ist) sind die wichtigen Elemente völlig o.k. und spielfrei. Nur der Nullpunkt (extrem wichtig bei Delta) wird über Schalter abgetastet, die Wiederholgenauigkeit liegt zur Zeit 0,02mm - ist o.k aber wie lange noch? Da werde ich mal demnächst optische Sensoren einbauen.
Vorteil vom delta kann ich noch nicht sagen, habe erst einen Testwürfel gedruckt. Sie sehen aber beim drucken sehr sexy aus ;-+

Habe heute noch einen dritten Drucker gekauft - für 140 euro, aus Speerholz. Mal schauen was der Chinamann da anliefert......


_________________
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4322

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: Funless 
vom: Do 16 Feb, 2017 14:55  

Vielleicht gibt es ja bald 3D Drucker mit denen man sich seinen zweiten und dritten Drucker drucken kann.

Das wäre was.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Funless
******
"You shouldn’t be able to read a hair inside the tear duct of someone’s eye"
Frank Ockenfels III




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1048

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: domain 
vom: Do 16 Feb, 2017 15:31  

Wird alles noch kommen, insbesondere wenn 3-D Drucker mal Compound-Materialien ausdrucken können, oder auch Stahlbauteile





Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10050

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: ruessel 
vom: Fr 17 Feb, 2017 09:02  

Zitat:
Vielleicht gibt es ja bald 3D Drucker mit denen man sich seinen zweiten und dritten Drucker drucken kann.


Wie meinst Du,werden die günstigen DIY Drucker hergestellt?



Für meinen Polaroidsucher habe ich gestern Abend die Konstruktion abgeschlossen und wollte es über Nacht ausdrucken, nach 10 Minuten ist der Drucker auf Störung gelaufen, eine Achse sitzt fest. Er ist jetzt 14 Monate alt und hat ca. 15 Kg Material gedruckt - das entspricht beim Auto 100.000 km, da ist dann auch ein Ölwechsel fällig ;-)

_________________
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4322

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: Funless 
vom: Fr 17 Feb, 2017 11:16  

Also wenn bei deinem Auto nur alle 100.000 km ein Ölwechsel fällig ist, dann möchte ich auch so eins haben. ;)
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Funless
******
"You shouldn’t be able to read a hair inside the tear duct of someone’s eye"
Frank Ockenfels III




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1048

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: domain 
vom: Fr 17 Feb, 2017 17:35  

Zitat:
"... und wollte es über Nacht ausdrucken ..."

Kaum vorstellbar, dass Chinesen sich selbst reproduzierende 3D-Drucker in der Art produzieren. Kann sich wohl nur auf Ersatzteile beziehen.
Normal wird der Kunststoff in Großserien wohl rasant in formgebende Kokillen gepresst.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 10050

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Polaroid mal anders.....
Autor: ruessel 
vom: So 19 Feb, 2017 10:04  

So schaut es bei den Chinesen aus:



Drucker drucken Drucker...... ist einfach billiger als 100 Spritzgußformen herzustellen.

_________________
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4322

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

Foren-Übersicht > Übergreifende Themen > Gemischt

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
ZDF -Schritt ins Licht (gestern) - kö... sanftmut Einsteigerfragen 3 Mo 30 Jan, 2017 14:29 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Biete 2 mal TECPRO FELLONI BI50 - LED... chrispetermayer Biete 3 So 22 Jan, 2017 16:54 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
RealEstate mal ganz anders klusterdegenerierung Gemischt 2 So 18 Dez, 2016 10:08 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Running Motivation - Mal ein Laufvide... Rolaud Meine Projekte 0 Mi 30 Nov, 2016 20:51 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Altväter Arbeiterlied für Knochenarbe... nachtaktiv Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips 0 Mi 02 Nov, 2016 16:20 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde






neuestes Video

Aktuelles Video:
Lemon Twigs -- I Wanna Prove To You

Sehr Meta, dieses Musikvideo, wobei die Idee, einen Liebessong mit der großelterlichen Ehe zu vermengen, an sich ziemlich witzig ist.

neuester Artikel
 Die passende Kamera - Eine Frage der Risikobewertung?

Warum wird ein Großteil aller High Budget Spielfilme mit einer ARRI Kamera produziert? Während unsereins an dieser Stelle schnell anfängt über die Bildqualität zu diskutieren, könnte der ausschlaggebende Grund für die Kamerawahl viel banaler sein… weiterlesen

 DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal

DJI bietet eine bislang fast einzigartige Kombination aus Kamera und Einhand-Gimbal für aktuell 4.300 Euro an, die echte 4K-RAW-Aufzeichnung mit MFT-Sensor und Wechselmount ermöglicht. Das wollten wir uns einmal näher ansehen... weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 49 User online :: 4 registrierte, 2 verborgene und 43 Gäste

Registrierte User: CameraRick, Starshine Pictures, WoWu, wp

Am meisten User online waren 1062 am Mi 06 Jan, 2016 23:32



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.