Foren-Übersicht
  slashCAM  ||  Start  ||  Forum  ||  Suchen  ||  4K Kamera Vergleich  ||  Hilfe  ||  Mitgliederliste    Für Mitglieder:  Favoriten  ||  Registrieren  ||  Profil  ||  Login  

Letzte Posts [alle Foren]
» plötzlich nur noch gelbe oder rote renderbalken
by Benutzername on Mi 22 Feb, 2017 22:53

» False Color Photoshop - zum lernen ganz praktisch
by 1pjladd2 on Mi 22 Feb, 2017 22:52

» Rauschen reduzieren bei dslr
by Olaf Kringel on Mi 22 Feb, 2017 22:44

» Fujinon E-Mount (only) Cine Zooms: neue MK 18-55 T2.9 u. MK 50-135
by wp on Mi 22 Feb, 2017 22:35

» Laptop für 4K Videoschnitt?
by Mru on Mi 22 Feb, 2017 22:34

» Magix Video Deluxe Tonspur exportieren (mittiger Teil)
by Fortmar on Mi 22 Feb, 2017 22:22

» Unterschiedliche Renderzeiten trotz gleicher Datenrate
by Auf Achse on Mi 22 Feb, 2017 21:49

» Viele Leaks und Gerüchte um AMDs Ryzen
by iasi on Mi 22 Feb, 2017 21:34

» Festplattenlösung für Multicam-Schnitt
by 1pjladd2 on Mi 22 Feb, 2017 21:30

» AG-DOK 11-Kamera Vergleich: Amira, VariCam LT, BMD Ursa 4.6K, FS7, C300 MKI
by klusterdegenerierung on Mi 22 Feb, 2017 20:48

» Verkaufe diverse Objektive/ Equipment
by Rafolta on Mi 22 Feb, 2017 20:29

» HD wird in 1440 x 1080 geladen?
by shooter108 on Mi 22 Feb, 2017 20:14

» VHS Kassette digitalsieren ?
by MLJ on Mi 22 Feb, 2017 20:00

» Diskussion mit Philip Bloom: ISO, Raw, Pentax, Medium Format
by Jan Reiff on Mi 22 Feb, 2017 19:50

» Alternative zu YouTube
by Thomas K on Mi 22 Feb, 2017 19:44

» Szenen von Video direkt ansteuern
by mash_gh4 on Mi 22 Feb, 2017 19:32

» Imac 21zoll mit i5 2.8 mit iris 6200pro
by motiongroup on Mi 22 Feb, 2017 19:18

» Sigma Art-Primes 14/135mm F1.8 und ein 24-70mm F2.8 FF-Zoom mit Bildstabil
by wp on Mi 22 Feb, 2017 17:42

» Suche Sony NX30 oder NX70
by duchlaucht on Mi 22 Feb, 2017 17:35

» Sony A7sII MEGA PAKET
by Christian_60D on Mi 22 Feb, 2017 17:00

» DVD/Blu-Ray. GEMA-Gebühren. Konzertmitschnitt
by Steelfox on Mi 22 Feb, 2017 16:57

» Venezia...shot on RED
by Jott on Mi 22 Feb, 2017 16:52

» Vorschau bei Bearbeitung mit Video Programmen hängt enorm.
by blickfeld on Mi 22 Feb, 2017 16:47

» Hands On: Panasonic GH5 mit internem 10 Bit 4K, 5-Achsen Bildstabi u.v.m.
by DeeZiD on Mi 22 Feb, 2017 16:06

» Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane
by thsbln on Mi 22 Feb, 2017 16:04

» ...wie bitteschön, nimmt man hier an Umfragen teil?
by Olaf Kringel on Mi 22 Feb, 2017 14:59

» Bruce Willis Werbeparodie | Rechtefrage
by wp on Mi 22 Feb, 2017 14:58

» Blackmagic Tv Studio HD - hat das schon jemand in Betrieb?
by rabe131 on Mi 22 Feb, 2017 14:42

» Problem mit Mikrofon
by Olllllllli on Mi 22 Feb, 2017 14:37

» Wilkommen zurück! VEGAS Movie Studio 14, Platinum und Movie Studio 14
by slashCAM on Mi 22 Feb, 2017 13:48

» Panasonic MFT-Weitwinkel Prime: LEICA DG SUMMILUX F1,4/12mm ASPH
by funkytown on Mi 22 Feb, 2017 13:46

» Atomos Shogun SSD nach Aufnahme Leer?(Initialisieren)
by Valentino on Mi 22 Feb, 2017 13:37

» Sony SF-G SDXC-Karte schreibt mit 299 MB/s
by slashCAM on Mi 22 Feb, 2017 12:42

» Hands-Free Monopod (HFMP) von Libec jetzt in Deutschland verfügbar
by slashCAM on Mi 22 Feb, 2017 12:40

» Sony FDR-AX53
by Roland Schulz on Mi 22 Feb, 2017 11:51

» Schwarze Punkte auf dem Bild!
by Frances on Mi 22 Feb, 2017 10:39

» Jamendo und Royalty Free Musik
by Benutzername on Mi 22 Feb, 2017 10:36

» Allrounder-Gimbal für iPhone, GoPro, Systemkamera und DSLR
by Axel on Mi 22 Feb, 2017 10:34

» Premiere CS6 ruckelt
by Doc Foster on Mi 22 Feb, 2017 09:41

» Polaroid mal anders.....
by ruessel on Mi 22 Feb, 2017 08:46


Fachhändler finden

» für Camcorder
» Camcorderzubehör
» Schnittsysteme
» Video-Software
» in Deiner Nähe


DV Kalender
28. Februar - 2. März / Graz
DIAGONALE
15-20. März /
Landshuter Kurzfilmfestival
15-22. März / Regensburg
23. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
18. März / Berlin
Landesfilmfestival Berlin / Brandenburg Frühjahr 2017

Foren-Übersicht > Am Rande > Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Vorheriges Thema :: Nächstes Thema  
Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Titel: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Funless 
vom: Mo 21 Nov, 2016 00:13  

Nach 32 Jahren Verbot hat Sony im August diesen Jahres die Aufhebung der Beschlagnahmung von Sam Raimis Tanz der Teufel aus dem Jahre 1981 erwirken können.

Die Neuprüfung der FSK steht noch aus, dann soll der Film im HD Remaster auf BD von Nameless Media veröffentlicht werden, sowohl in der 4:3, als auch in der 16:9 Fassung.

Hier schonmal der deutsche Original Trailer in 4:3 HD Remastered.


_________________
Mit freundlichen Grüßen
Funless
******
"You shouldn’t be able to read a hair inside the tear duct of someone’s eye"
Frank Ockenfels III




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1053

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag

Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Benutzername 
vom: Mo 21 Nov, 2016 08:54  

ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy
ashy slashy

_________________
Ihr seht mich vielleicht, ´nen toten Rottweiler Gassi führen, im Park, ohne Kopf, aber mit Nietenhalsband, wie ich ihn anschreie, weil das Mistvieh nicht zu bellen aufhören will.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1630

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Valentino 
vom: Mo 21 Nov, 2016 10:42  

Was für eine Version war eigentlich die richtige, die 4:3 oder die 16:9 bzw. 1.85:1?



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4222

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Funless 
vom: Mo 21 Nov, 2016 11:22  

Valentino hat folgendes geschrieben:
Was für eine Version war eigentlich die richtige, die 4:3 oder die 16:9 bzw. 1.85:1?


Gedreht wurde der Film auf 16mm in 4:3 und aufgeführt wurde er damals in den meisten Kinos in 1,37:1.

Für die erste DVD Auswertung in den USA (ich glaube das war das US Elite Special Edition DVD Release) Ende der 90'er wurde er dann auf 1,85:1 gecroppt, allerdings auch mit dem Segen von Sam Raimi und Robert Tapert.

Darum gehen viele davon aus, dass die 1,85:1 Version Raimis Wunsch Version wäre, was er jedoch nie irgendwann mal öffentlich geäußert hätte. Ich persönlich gehe eher davon aus, dass er im Zuge des damaligen Booms der 16:9 TVs einfach auf der Höhe der Zeit sein wollte.

Jedoch gehen in der 1,85:1 Version aus meiner Sicht in vielen Szenen (wichtige) Bildinformationen verloren und die Kadrage wirkt disharmonisch, darum bevorzuge ich die 4:3 Version.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Funless
******
"You shouldn’t be able to read a hair inside the tear duct of someone’s eye"
Frank Ockenfels III




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1053

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Valentino 
vom: Mo 21 Nov, 2016 15:19  

Ah ok Danke für die Info, das mit 16mm habe ich mir schon gedacht, da S16 doch recht spät gekommen ist.

Mit der 1,37:1 Version wird auch klar sein, das nicht irgendwie eine DigiBeta auf HD skaliert wurde, sondern mindestens eine 35mm Kopie gescannt wurde.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 4222

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: 7River 
vom: Mo 21 Nov, 2016 16:22  

Oh Mann, den habe ich damals, 1988 oder 1989, als Raubkopie auf VHS gesehen.

Zu VHS-Zeiten waren die meisten Filme in 4:3.

Kann es sein, dass es den Film in den zwei Bildformaten auf Blu-ray gibt?

_________________
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 668

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: StanleyK2 
vom: Mo 21 Nov, 2016 17:23  

Zitat von bluray-disc.de:

"Nameless Media hat inzwischen bestätigt, dass „Tanz der Teufel“ voraussichtlich noch in diesem Jahr in gleich mehreren, limitierten Mediabooks mit unterschiedlichen Cover-Artworks sowie als Sonderedition mit Büste im Home-Entertainment-Segment auf Blu-ray Disc erscheinen wird. Die einzelnen Mediabook-Editionen werden jeweils drei Blu-rays umfassen, wobei sich auf einer Disc der Film im 4:3- und auf einer zweiten Disc im Widescreen-Format befinden wird. Die dritte Blu-ray wird hingegen eine reine Bonus-Disc mit Extras."




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 776

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: 7River 
vom: Mo 21 Nov, 2016 17:35  

Danke Dir!

Na ja, da hätte ich auch selber nachschauen können.

Aber trotzdem danke.

_________________
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 668

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: r.p.television 
vom: Mo 21 Nov, 2016 18:22  

7River hat folgendes geschrieben:
Oh Mann, den habe ich damals, 1988 oder 1989, als Raubkopie auf VHS gesehen.



Haha.
Ich auch. Und das in einer Ton- und Bildqualität - sowas würde man sich heute nicht mehr antun (vermutlich die 10. VHS-Generation).
Aber trotzdem klatschnass geschwitzt. Sowas kannte man bis dahin nicht.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 2422

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Darth Schneider 
vom: Mo 21 Nov, 2016 18:56  

Einer der besten Horrorfilme überhaupt, für mich, neben Shining und Alien, noch Heute klauen die Filmemacher von diesen Werken, auch wenn die neuen Horrorfilme, mit ganz wenigen Ausnahmen mit den Klassikern nicht wirklich mithalten können.



Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 594

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Sammy D 
vom: Di 22 Nov, 2016 08:08  

Das erste Mal habe ich ihn (unbeabsichtigt) waehrend unseres Familienurlaubs im italienischen Fernsehen (sic!) nachts im Foyer des Hotels gesehen. Da war ich 13. Der Rest des Urlaubs verlief relativ schlaflos...
Na ja, wer Filmemacher vom Kaliber eines Lucio Fulci oder Dario Argento hervorbringt darf das wohl im TV zeigen. :P




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 523

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Funless 
vom: Di 22 Nov, 2016 11:22  

Ich erinnere mich noch gut daran, es war das erste Mal dass ich bei einer Filmvorführung im Kino erlebte, dass Zuschauer den Kinosaal während des Films verließen weil er ihnen zu heftig war.

Danach erlebte ich das nur noch bei Cronenbergs Die Fliege, bei Barkers Hellraiser (da war es sogar meine damalige Freundin, die raus wollte) und Jacksons Braindead. Obwohl ich bei letzterem damals sogar ziemlich überrascht war, dass er überhaupt ungekürzt im Kino aufgeführt wurde.

Waren noch andere Zeiten in good old germany, wie weiter oben bereits treffend geschrieben wurde:

r.p.television hat folgendes geschrieben:
Sowas kannte man bis dahin nicht.


Ich bin gespannt was die FSK Neuprüfung ergeben wird. Nach meinem dafürhalten, wäre selbst heute noch eine FSK18 Freigabe angemessen, jedoch in Anbetracht der Neufreigaben in der jüngeren Vergangenheit (s. bspw. Carpenters The Thing) würde mich eine 16'er Freigabe nicht sonderlich überraschen.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Funless
******
"You shouldn’t be able to read a hair inside the tear duct of someone’s eye"
Frank Ockenfels III




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1053

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: 7River 
vom: Di 22 Nov, 2016 17:25  

"Predator" (1987) gibt es ja mittlerweile auch als ungeschnittene Fassung.

Damals wurden sehr schnell Filme oder auch Computer-Spiele indiziert. Ich kann mich noch daran erinnern, dass selbst "River Raid" auf dem Index landete. Man steuerte einen Düsenjäger in der Draufsicht, der vertikal nach oben über einen Fluss und durch Schluchten flog. Feindliche Schiffe, Ballone und Flugzeuge mussten abgeschossen werden. Die Grafik war sehr bescheiden.

Wenn es danach ginge, müssten die SAW-Filme auch verboten werden.

_________________
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 668

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: g3m1n1 
vom: Di 22 Nov, 2016 18:26  

Ich glaube ich bin 11 oder 12 gewesen und wollte wissen, was denn genau
in diesen schwarzen VHS-Plastikschubern welche aufgereiht im obersten
Regalfach des "Videoschrankes" gewesen sind, zu finden war. Habe Tanz
der Teufel am Stück fertiggeschaut und seit dem immer mal wieder. Raimi
hat damit für mich einen perfekten Horrorfilm geschaffen, der wahrscheinlich
meine Prägung Filme zu schauen maßgeblich beeinflusst hat.




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 727

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: StanleyK2 
vom: Di 22 Nov, 2016 19:08  

Wer die ganze Sache nicht kennt, findet hier eine Kurzfassung aller 3 Filme (Evil Dead bis Army of Darkness).

Achtung, ein einziger Spoiler! Aber mehr muss man davon nun auch nicht sehen!?





Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 776

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Funless 
vom: Mi 11 Jan, 2017 16:36  

Nun hat er heute auch seine offizielle Freigabe der FSK erhalten.

Wer hätte das gedacht ....

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Funless
******
"You shouldn’t be able to read a hair inside the tear duct of someone’s eye"
Frank Ockenfels III




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1053

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Funless 
vom: Do 19 Jan, 2017 11:27  

Nun steht der Veröffentlichungstermin der Amaray BD ebenfalls fest: 28. März 2017 (Cool, einen Tag vor meinem Geburtstag) und bei Amazon kann sie bereits vorbestellt werden.

Und als wäre das noch nicht genug plant Sony wohl laut dieser Meldung auf Kino.de den Film nochmal im Kino aufzuführen.

Kino.de hat folgendes geschrieben:
Den Verantwortlichen von Sony ist im Augenblick hingegen einfach zum Feiern zumute und so wird der „Tanz der Teufel“ nicht nur am 28. März 2017 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht, nein, der Kultfilm darf auch noch einmal in die Kinos. Voraussichtlich bereits am Donnerstag, den 09. März 2017 soll Sam Raimis Meisterwerk in zehn deutschen Städten nochmals im Kino zu sehen sein. Wir melden uns erneut, wenn genauere Daten vorliegen.


Ich hoffe sehr, dass Berlin auch dabei sein wird!

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Funless
******
"You shouldn’t be able to read a hair inside the tear duct of someone’s eye"
Frank Ockenfels III




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1053

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Titel: Re: Sam Raimis "Tanz der Teufel" bald auf BD
Autor: Funless 
vom: So 19 Feb, 2017 16:03  

Es gibt nun detaillierte Infos zu den Kinoaufführungen.

Zitat:
Bislang listen u.a. Kinos der Cinestar, Cinemaxx und Cineplex-Ketten Vorstellungen auf Deutsch oder in der Originalversion, je nach Kino zwischen dem 10. und 12. März 2017 unter den Rubriken "Veranstaltungen" oder "Events" auf ihren Webseiten.


Hier in Berlin nur Cinestar am 10.3. um 22:45 Uhr. Cinestar Potsdamer Platz in der OV, Cinestar Tegel sowie Alexanderplatz die deutsche Fassung.

Wer also den Film nochmal im Kino schauen möchte bevor er auf BD released wird einfach mal auf den Webseiten der o.g. Kinoketten gucken vielleicht ist da auch was in eurer Nähe dabei.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Funless
******
"You shouldn’t be able to read a hair inside the tear duct of someone’s eye"
Frank Ockenfels III




Benutzer-Profil anzeigen
Beiträge des Autors: 1053

Antworten mit Zitat direkter Link zum Beitrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
Seite 1 von 1

Foren-Übersicht > Am Rande > Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten vom
Kurzfilm aus DE: "It's been a lo... Starshine Pictures Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips 0 Mo 20 Feb, 2017 14:57 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Schwarze Punkte auf dem Bild! Frances Postproduktion allgemein 6 Sa 18 Feb, 2017 12:22 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Sony Rumors: Bald Release der "A... Starshine Pictures Sony A7s / A7(R)/ RX10 / RX100 2 Fr 17 Feb, 2017 21:29 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Die passende Kamera - Eine Frage der ... beiti Artikel-Fragen 43 Fr 17 Feb, 2017 14:57 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Stativ für Aufnahme auf vibrierendem ... stanislaus Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ... 11 Fr 17 Feb, 2017 11:00 Letzten Beitrag anzeigen Keine neuen Beiträge
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde






neuestes Video

Aktuelles Video:
La legende de la chevre qui connaissait le vrai sens de la montagne

Kurz und knapp animierte Bergziegen, deren Probleme mit der dritten Dimension jedem Realismusanspruch unterhaltsam trotzen.

neuester Artikel
 AG-DOK 11-Kamera Vergleich: Amira, VariCam LT, BMD Ursa 4.6K, FS7, C300 MKII, RED Raven u.v.a.

Die renommierte AG-DOK (Arbeitsgemeinschaft Dokumentarfilm) hat einen aufwendigen Vergleichstest elf aktueller Kameras veröffentlicht. In möglichst praxisnahen Szenarios wurden Blackmagic Design Ursa Mini 4.6k, Panasonic VariCam LT, Arri Amira, Sony FS7, Canon C300 II, RED Raven, u.a. miteinander verglichen. weiterlesen

 Die passende Kamera - Eine Frage der Risikobewertung?

Warum wird ein Großteil aller High Budget Spielfilme mit einer ARRI Kamera produziert? Während unsereins an dieser Stelle schnell anfängt über die Bildqualität zu diskutieren, könnte der ausschlaggebende Grund für die Kamerawahl viel banaler sein… weiterlesen


Schnellsuche

 
 

 
  » erweiterte Suche

Login
Benutzername:

Passwort:

 Erinner Dich an mich



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren


Du bist nicht allein

Insgesamt sind 41 User online :: 3 registrierte, 0 verborgene und 38 Gäste

Registrierte User: rush, tom, Valentino

Am meisten User online waren 1062 am Mi 06 Jan, 2016 23:32



Links
slashCAM Home
News
Artikel
DV-FAQ
DV Lexikon
Impressum


Impressum | slashCAM Homepage | Nutzungsbedingungen
bei Problemen Mail an webmaster@slashcam.de
Powered by p h  p B B © 2001, 2005 p h  p B B Group


Rechtliche Notiz: Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor, Inserate mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
Für das Zustandekommen und die Durchführung von Verkäufen im Rahmen unserer Gebrauchtbörse zeichnen sich allein Anbieter und Interessent verantwortlich: eventuell auftretende Missverständnisse und Zerwürfnisse, Beschädigungen oder Verluste oder jedes andere Problem, das zwischen den Beteiligten auftauchen mag, ist nicht in unserer Verantwortung. Käufer und Verkäufer handeln auf eigenes Risiko.